Anzeige

Anzeige

Heizung und Wassertank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Heizung und Wassertank

      Ich habe einmal eine Frage an die Allgemeinheit,
      wir fahren im November mit unserem Wohnwagen für eine Woche in den Urlaub. Gasheizung und evtl. Einen kleine Zusatzheizung mit Strom ist klar. Was ist aber mit der Wasserversorgung?...? Wir haben eine Warmwassertherme in unserem WoWa. Reicht die aus um das Wasser im Tank zu lassen und zu benutzen auch wenn es draußen frieren sollte ?...?
    • Ich denke ja, dass dein Frischwassertank im Staukasten verbaut ist. Damit der zufriert müsste es schon weit unter 0 Grad werden.
      Falls du einen Schmutzwassertank außerhalb hast würde ich den aufmachen damit das Wasser gleich abfliesen kann oder einfach Frostschutzmittel einfüllen. Die Therme wird dir nur die Leitung etwas anwärmen mehr nicht.
      Dann wünsche ich euch noch viel Spass und Erholung im Urlaub.
      Wir fahren auch im November wieder für 10 Tage an die Nordsee
      Gruß Henry

      :0-0: :prost:
    • Wie schon geschrieben, in einem geheizten Wohnwagen friert nichts ein, und Minustemperaturen sind um diese Jahreszeit kaum zu erwarten, allenfalls möglicherweise nachts ein wenig Bodenfrost.
      Wir machen schon sehr lange Wintercamping. Auch bei strengem Frost ist bisher noch nichts eingefroren.
      Vor dem Winter Wasser komplett ablassen, auch aus der Toilette.