Anzeige

Anzeige

Ich glaube ich bin zu sehr verwöhnt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich glaube ich bin zu sehr verwöhnt.

      Hallo,
      ich glaube ich bin zu sehr verwöhnt. Ich bin immer auf der Suche nach Campingplätzen im Umkreis von 100 km von Heidelberg
      bei denen ein gewisser Komfort auf dem Stellplatz vorhanden ist. Strom direkt und nicht 20 m entfernt an einem Sammelkasten
      und zumindest Wasser direkt am Platz. Abwasser wäre auch gut. Leider fallen da die meisten Plätze durch mein Raster.
      Haben uns gestern CCP in Bad Dürkheim angesehen. Jetzt bitte nicht schlagen aber meiner Meinung nach ist das Preis Leistungsverhältnis
      unterirdisch. Selbst auf den Komfortplätzen gibt es keinen Strom oder Abwasser am Platz.
      Wer kennt Plätze im Umkreis von 100 km um Heidelberg die Wasser und Strom direkt an der Parzelle haben.
      Preis spielt weniger eine Rolle wenn man dafür was geboten bekommt. Bin nicht der Wandersmann der tief im Odenwald seine
      Ruhe haben will. Städte bzw. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind mir wichtiger.

      Gruß
    • kekses schrieb:

      Hallo,
      ich glaube ich bin zu sehr verwöhnt. Ich bin immer auf der Suche nach Campingplätzen im Umkreis von 100 km von Heidelberg
      bei denen ein gewisser Komfort auf dem Stellplatz vorhanden ist. Strom direkt und nicht 20 m entfernt an einem Sammelkasten
      und zumindest Wasser direkt am Platz. Abwasser wäre auch gut. Leider fallen da die meisten Plätze durch mein Raster.
      Haben uns gestern CCP in Bad Dürkheim angesehen. Jetzt bitte nicht schlagen aber meiner Meinung nach ist das Preis Leistungsverhältnis
      unterirdisch. Selbst auf den Komfortplätzen gibt es keinen Strom oder Abwasser am Platz.
      Wer kennt Plätze im Umkreis von 100 km um Heidelberg die Wasser und Strom direkt an der Parzelle haben.
      Preis spielt weniger eine Rolle wenn man dafür was geboten bekommt. Bin nicht der Wandersmann der tief im Odenwald seine
      Ruhe haben will. Städte bzw. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind mir wichtiger.

      Gruß


      JaJa... unser ehemaliger Lieblingsplatz in Bad Dürkheim. Der war schon seit wir Ihn kennen eigentlich immer zu teuer. Wir gingen nur hin, weil wir Freunde dort haben.

      Ok.... was kann man empfehlen.

      Also...

      Hier wirst du sicher fündig:

      freizeitcenter-oberrhein.de/de/index.html

      wenn du etwas weiter fahren willst (150 km gerade Strecke), dann darfst du uns gerne besuchen (P.S. die Plätze sind nicht supergross, dafür wird aber auch einiges geboten wie eine Saunalandschaft, kostet auch was...). Von hier sind Straßburg, Offenburg, Lahr, Freiburg, Europapark ... alles in einer halben/ einer Std. erreichbar.

      hier:

      spacamping.de/

      Gruss

      Wolfgang
    • Klaus4711 schrieb:

      Doppelmoppel6572 schrieb:

      Campingpark Breitenauer See in Löwenstein.
      Hallo Sandra,
      auf dem Platz stören mich die Bademöglichkeiten. Muss aber nicht für jeden zutreffen.

      Gruß Klaus
      Hallo Klaus,

      was gibt es für Probleme an den Bademöglichkeiten am Breitenauer See?
      Grüße aus Baden
      --------------------
      Wenn du den Finger ins Meer tauchst, bist du mit der ganzen Welt verbunden.

      Die Webseite über unsere Camping-Reisen Klick Hier
      Die Kroatien - Fans


      Dany + Harry :) ;)
    • Ja der Weg zum See ist schon etwas länger.
      Wir sind jedes Jahr einmal am Breitenauer See, schwimmen gehen wir nicht da es an Ostern noch zu frisch ist. :D
      Aber der Platz ist schon toll. Uns gefällt es dort sehr gut, die Stellplätze sind groß genug und jeder Stellplatz hat Strom,Wasser und Abwasseranschluss.
      Die Zufahrtswege sind groß genug, es gibt ein Griechisches Restaurant und einen Brötchenservice am Platz und in den umliegenden Orten hat es auch sehr gute Gasthäuser.
      Grüße aus Baden
      --------------------
      Wenn du den Finger ins Meer tauchst, bist du mit der ganzen Welt verbunden.

      Die Webseite über unsere Camping-Reisen Klick Hier
      Die Kroatien - Fans


      Dany + Harry :) ;)
    • Fidu99 schrieb:

      Ja der Weg zum See ist schon etwas länger.
      Wir sind jedes Jahr einmal am Breitenauer See, schwimmen gehen wir nicht da es an Ostern noch zu frisch ist. :D
      Aber der Platz ist schon toll. Uns gefällt es dort sehr gut, die Stellplätze sind groß genug und jeder Stellplatz hat Strom,Wasser und Abwasseranschluss.
      Die Zufahrtswege sind groß genug, es gibt ein Griechisches Restaurant und einen Brötchenservice am Platz und in den umliegenden Orten hat es auch sehr gute Gasthäuser.
      Dem ist nichts hinzuzufügen. Genauso machen wir das übrigens auch :thumbsup:
      Herzliche Grüße :w
      Sandra
    • Das erste Mal waren wir zum RUT_RMS an Ostern 2014 auf dcem Platz Dabei sind auch ein paar Bilder vom Strandbad entstanden. Allerdings wollte zu dieser Zeit noch keiner baden gehen.

      Wir waren auch schon im August übers Wochenende auf dem Campingplatz und haben das Strandbad genutzt. Es war immer genügend Platz und man lag nicht wie die Heringe eng nebeneinander.

      Wer Wein mag, den empfehle ich die Firma Bihlmayer im nahegelegenen Örtchen Löwenstein. Wir sind von den Weinen begeistert und haben auch schon mehrmals nachgeordert.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • Fidu99 schrieb:

      was gibt es für Probleme an den Bademöglichkeiten am Breitenauer See?

      Weinsbergfreund schrieb:

      Der weite Weg vermutlich und es ist ein öffentliches Strandbad was gut voll ist
      Bernd hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Hinzu kam die Wasserqualität, welche, wo wir dort waren, nicht ganz meinen Vorstellungen entsprochen hat.
      Diesbezüglich bin ich allerdings auch sehr wählerisch.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/