Anzeige

Anzeige

Seitenmarkierungsleuchten und Endmarkierungen / Begrenzungsleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • jan022 schrieb:

      das sind doch LEDs ?
      Ich habe die Rückleuchten noch nicht auseinander geschraubt, weil mir das so reicht.

      Aber,
      man könnte, wenn separate Leuchtmittel eingesetzt sind,
      LEDs mit mehr Lumen einsetzen, damit man mehr sieht, auch auch die Wowa-Ecken.

      Gruß Thomas
      der am KUGA auch hellere Rückfahrleuchtmittel eingesetzt hat
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Camper-Toby schrieb:

      jan022 schrieb:

      das sind doch LEDs ?
      Ich habe die Rückleuchten noch nicht auseinander geschraubt, weil mir das so reicht.
      Aber,
      man könnte, wenn separate Leuchtmittel eingesetzt sind,
      LEDs mit mehr Lumen einsetzen, damit man mehr sieht, auch auch die Wowa-Ecken.

      Gruß Thomas
      der am KUGA auch hellere Rückfahrleuchtmittel eingesetzt hat
      Das die Zulassung dann hinfällig ist, will ich jetzt gar nicht breit treten... ;)
      Stärkere LED's verlangen auch nach mehr Kühlung, damit sie dauerhaft halten.
      Die Wärme muss irgendwie abgeführt werden.
    • Friedeldiddl schrieb:

      Das die Zulassung dann hinfällig ist, will ich jetzt gar nicht breit treten...
      Stärkere LED's verlangen auch nach mehr Kühlung, damit sie dauerhaft halten.
      Die Wärme muss irgendwie abgeführt werden.
      Das die Zulassung bei nicht geprüften Leuchtmitteln erlischt, weiss ja mittler Weile jeder.

      Aber eine stärkere LED muss nicht gleichbedeutend mit mehr Wärmeabgabe sein.
      Wenn das so ist, sind es Billig-LEDs......
      ...zumindest im FENDT und im KUGA sind die verbauten LEDs nicht wärmer

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Unabhängig vom Für-und-Wider von LEDs, müsste ich die Rückfahrleuchten beim Dethleffs erstmal nach außen setzen. Sonst beleuchten die nichts außer dem Bereich hinterm Wagen, der eh nicht einsichtig ist. Immerhin könnte man sie gegen die NSL tauschen. Allerdings ist der Platz hinter der Schürze nicht üppig (werden wohl von hinten ausgebaut... :( ).

      LG
      Mi-go
    • Benutzer online 1

      1 Besucher