Anzeige

Anzeige

Westsahara 2018 / 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Montag 26.11.2018... Einkaufstag. Ver und Entsorgung ist wichtig....Damit ist das natürlich auch gleich ein Fahrtag.. Es geht die unglaubliche Strecke von 20 Kilometer weiter an eine Bucht beim Naturpark Calblanque..Traumwetter bei 22 Grad. 2600 Kilometer gefahren.
      Dateien
      • Calblanque.jpg

        (156,2 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Danke für die Berichterstattung, bin mal gespannt wer es denn dann wirklich schaft nach Marokko über zu setzen.
      Ja,gehört schon Mut und Fahrkönnen zu ohne 4WD sich das zu zu trauen und klar zu entscheiden was geht oder besser gelassen werden sollte.
      Bin mir ganz sicher Du kannst das wertig umsetzen.#
      Gruß
      Helmut

      Dr‘ Pabscht hot‘s Spätzle-b‘steck z‘schbätt b‘stellt :undweg:
    • Also wir machen uns in 3 Wochen ebenfalls auf nach Marokko, werden dort 3 Wochen bleiben (über Weihnachten und Sylvester) und fahren dann wieder nach Hause. Das ganze mit normalem PKW und Wohnwagen. Da unten gibt es hervorragende Camping-Plätze, die mit jedem Komfort ausgestattet sind, die Straßen sind genau so geteert wie bei uns (naja, vielleicht bisserl mehr Schlaglöcher) und Strom und Duschen gibts auch überall.
      Sylvester werden wir in der Sahara feiern - da freu ich mich schon besonders :)
      Googlet mal nach Erg Chebbi Camping.... :)

      Michael
    • :camping: Danke ! liest sich sehr gut !
      Gruß
      Helmut

      Dr‘ Pabscht hot‘s Spätzle-b‘steck z‘schbätt b‘stellt :undweg:
    • Cala Reona.. Ein schönes Fleckchen Erde.. Gut geschützt vor dem heutigen Wind aus Nord West.
      Dateien
      • Cala Reona.jpg

        (151,19 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Von der Bucht aus führt ein ausgesetzter Wanderweg in den Naturpark Calblanque... Einige Höhenmeter sind zu bezwingen.. Der Weg ist teilweise mit Seilen gesichert.. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind ein absulutes Muss.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Hallo Jonson/ Herminatus

      Ich plane selber einen Aufenthalt in Marokko

      Wie macht ihr das mit der Wohnwagenversicherung

      Macht ihr auch Vollkasko?
    • Vollkasko..? Was ist denn das? ..................................

      Es geht wieder einige Kilometer weiter nach Süden zum Torre Santa Elena..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 29.11.2018 Gleich nebenan ist ein freier Stellplatz in La Azohia... zzt sind nicht so viele Überwinterer da.. 2662 Kilometer gefahren.
      Dateien
      • La Azohia.jpg

        (97,09 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 03.12.2018... Fahrtag mit einem spannenden Abschluss. ich kenne da eine Bucht... Naja. Die Einfahrt geht gerade noch so für ein Offroad Gespann.. Naja.... Egal..Es wird schon nicht regnen. 2750 Kilometer gefahren.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Ein kurzer Abstecher führt zur verlassenen Golmine Rodalquir.. Die Sonne brennt runter und der Rundweg sind 11 Kilometer zum Laufen...
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 05.12.2018 Weiter geht es bis 20 Kilometer nördlich Almeria... Dort in einem Trockental ist die Filmkulisse von Games of Thrones... Die Einfahrt ist nur was für geländegängige Campingfahrzeuge und nur bei trockenem Wetter... 2898 Kilometer gefahren.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Neu

      Es geht hoch in die Sierra Nevada zum Stausee Beninar... Die Strecke ist für Gespanne nicht zu empfehlen..15 % Steigung auf fast 1000 Höhenmeter mit engen "einspurigen " und unübersichtlichen Kehren..Dafür werden wir mit toller Landschaft belohnt.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Benutzer online 1

      1 Besucher