Anzeige

Anzeige

Volvo xc60 oder xc90

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • wir brauchten nen 7 sitzer, mit 2,5T nach dem ich LandRover Fan bin, der alte Disco jedoch ausgelaufen ist, der neue hatte noch unbestimmte Lieferzeit und Preisgestaltung nicht save war, kam nur der XC90 II in Frage, Frau hätte so ein Ami ala Tahoe oder escalade auch gefallen, nur zuuu groß...
      Denke die Verkäufer haben eh soo ne menge anfragen, das die einfach überfordert sind, bei jedem zig mal nach zu taroken... wenn echter Kauf wille da ist, fahr ich einfach nochmal hin und Unterschreib... fertig...
    • florkarl schrieb:

      Einer sagte mir, als ich direkt nach der Probefahrt mitteilte, dass er mir ein Verbindliches Angebot machen soll und ich Unterschreibe sofort.
      Antwort: "Tut mir leid ich habe im Moment keine Zeit. Aber ich schicke Ihnen es Morgen per. E-Mail
      @ Chris.ta
      wenn echter Kauf wille da ist, fahr ich einfach nochmal hin und Unterschreib... fertig...

      genau das hab ich gemacht. Das war schon das dritte mal. Aber der hatte keine Zeit und wollte mir deswegen wieder ein Angebot schicken.
      Sowas kann ich doch direkt am Rechner mach. Bei Ford ging das. Selbst Mercedes kann das
      Im Bergischen Land das gleiche. Nur das der Verkäufer trotz Terminabsprache mehrfach wegen diversen Gründen nicht da war.
      Ich umsonst hingefahren bin.

      Manchmal solls eben nicht sein. vielleicht sind 72000,00€ zu wenig :thumbdown:
      Deswegen bleib ich aber weiterhin ein Volvo Fan ;)

      Bei Ford klappte es:
      Probefahrt gemacht- Zum Händler gefahren- Vertrag unterschrieben fertig.
    • gibts da nur einen Verkäufer, da sag: bring mir ne Tasse kaffee und bitte den Leiter Verkauf gleich mit, danke... vielleicht mag er den Vertrag ausdrucken... freundlich lächeln...

      schreib deine Erfahrung mit dem AH und dem Verkaufer doch an Volvo Deutschland, da bekommst du Gehör und eine Reaktion
    • chris.sta schrieb:

      gibts da nur einen Verkäufer, da sag: bring mir ne Tasse kaffee und bitte den Leiter Verkauf gleich mit, danke... vielleicht mag er den Vertrag ausdrucken... freundlich lächeln...

      schreib deine Erfahrung mit dem AH und dem Verkaufer doch an Volvo Deutschland, da bekommst du Gehör und eine Reaktion
      Das bringt mir garnichts. Es tut Volvo auch nicht Weh wenn die einen XC90 weniger verkaufen.
      Wenn ich mir mein Auto erkämpfen muss.
      Das hab ich bei Mercedes schon hinter mir und brauch ich kein zweites mal.


      Dann will ich nicht wissen wie es aussieht wenn ich Probleme mit dem Auto haben sollte.
      Übrigends Mein Bruder fuhr bis vor kurzen ein Volvo. Sein Händler aus D-Dorf gibts leider nicht mehr. Ist in Rente gegangen. Der Laden ist jetz nur noch eine Reparaturwerkstatt. Der wurde da auf Händen getragen. Die Zeiten ändern sich eben.

      Ich bin bis jetzt auch ohne Volvo klar gekommen und so wirds auch in der Zukunft sein ;)

      Natürlich bin ich enttäuscht. Dann resigniere ich eben. Meine Nerven brauchen das nicht.Ich habe bei Ford bestellt und alles ist gut. 8)

      Und wenn ich mit dem Ford auf der Autobahn fahre und sehe ein Volvo sag ich mir: "Geiles Auto aber brauch ich nicht" :thumbsup:
      Ich habe heute Morgen mit dem Verkäufer von Volvo gesprochen und gesagt das sich das erledigt hat. Er sagte nur "tut mir leid und gute Fahrt".
      Wir sind nicht in Streit auseinandergegangen.

      Als ich mir vor zwei Jahren, (nachdem man mir meinen 1/2Jahr alten 9Meter langen Premium Hobby Wohnwagen gestohlen hat), den Händler nach einem neuen Angebot gefragt hatte kam keine Antwort.
      So hab ich mir halt einen 9Meter langen Fendt gekauft und läuft. Ich bin mit dem Wohnwagen top zu frieden und mit dem Händler. Obwohl mir und meiner Frau der Hobby optisch besser gefiel. ^^

      Ich renne nicht Leuten hinterher um mein Geld los zu werden.
      Ich bin selber Geschäftsmann. Da lauf ich hinter den Kunden hinterher weil ich hinter deren Geld her bin :thumbsup: In dem Falle lass ich nicht locker.

      LG
      Charly
    • Schmitzer schrieb:

      @florkarl
      Andere Väter haben auch schöne Töchter

      Mir fällt aber gleich gar keine gleichwertige Alternative zum XC90 ein? Und bitte nicht mit VW od. BMW und Mercedes vergleichen. Da ist Volvo qualitativ um einiges besser. Brauchst dir nur die Laufleistungen der gebrauchen anschauen.
      LG Alfred
      So ein Blödsinn.... (sagt einer, der gerade einen XC60 bestellt hat).

      Ein Volvo von heute auf der SPA-Plattform hat mit den vorhergehenden Generationen 0,0 zu tun, Die müssen sich also erst noch beweisen.

      @florkarl: Welche Lieferfrist wurde Dir denn genannt ? Ich hatte auch den Edge auf dem Zettel, der hätte aber als ST-Line bis Oktober gebraucht, das war mir zu lang.
      Volvo liefert in 4-5 Monaten.Da war Ford übrigens auch noch harmlos gegenüber Skoda Kodiaq, VW Tiguan Allspace und Audi Q5 (12-15 Monate).
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee
    • Hallo herr-batz,

      das mit dem ST hab ich auch gehört. Mein Händler hat einige im Vorlauf.
      Da ich aber den Vignale bestellt habe könnte ich den schon im August bekommen.

      Meine Frau und ich werden aber kurzentschlossen diesen Urlaub nicht im Sommer mit Wohni wegfahren.
      Sondern 3Wochen nach Brasilien zu meine Schwester und Schwager fliegen und erst im September zurückkommen
      hab ich den Liefertermin auf September verschoben. Der Edge steht dann ein bisschen vorher beim Händler.
      Wenn alles klappt.
    • florkarl schrieb:

      Hallo herr-batz,

      das mit dem ST hab ich auch gehört. Mein Händler hat einige im Vorlauf.
      Da ich aber den Vignale bestellt habe könnte ich den schon im August bekommen.

      Meine Frau und ich werden aber kurzentschlossen diesen Urlaub nicht im Sommer mit Wohni wegfahren.
      Sondern 3Wochen nach Brasilien zu meine Schwester und Schwager fliegen und erst im September zurückkommen
      hab ich den Liefertermin auf September verschoben. Der Edge steht dann ein bisschen vorher beim Händler.
      Wenn alles klappt.
      Na, dann passts ja. Bei den meisten sind die Lieferzeiten ja mittlerweile unerträglich...
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee
    • Benutzer online 1

      1 Besucher