Anzeige

Anzeige

Geräusche im Dach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Geräusche im Dach

      Hallo Wohnwagengemeinde,

      heute Abend haben wir im Wohnwagen erstmalig Geräusche von oben vernommen. Wir dachten zuerst da wäre was auf dem Dach. Nachdem dort nichts zu sehen war, machen wir uns Gedanken, ob da vielleicht was IM Dach, also in der Zwischenlage sein könnte.
      Das Geräusch ist schwer zu beschreiben. Es ist so eine Art Kratzen.
      Kennt das jemand von Euch?

      Viele Grüße
      Neutrino
    • Da reicht schon ein kleiner Vogel der auf dem Dach landet.
      3 Möven im Landeanflug auf den Dach und du glaubst da oben ist ein Fußballspiel =O
      Schluß mit Camping ?, zuviele Wölfe, nervige Parkplatzüberfälle, falsche Reifen bei der ersten Schneeflocke, Stromschlaggefahr wegen fehlendem Erdungsmast am WW, Keime im Trinkwasser, schmale Einfahrten am CP, Parzellen-Teilflächenokkupanten, die Gefahr von Gasexplosionen, rauchende und türknallende Nachbarn und und und... So gehts nicht!

      Applaus den Sandburgenbauern, die sich zum Architekten des Lebens ernennen.
    • neutrino schrieb:

      Es ist so eine Art Kratzen.
      Spontan kommt mir bei der Beschreibung das Knurxen in den Sinn, das
      Holzwürmer machen, wenn sie sich durch´s Holz mampfen. Jedenfalls
      was lebendes. Thermisches Dehnungsknacken klingt meines Erachtens
      eindeutig und härter.
      Ein Stethoskop könnte Gewißheit schaffen.
      Grüßle, Micha

      Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!

      Ich campe. Also bin ich!
    • Ich traue mir jedenfalls nicht zu, anhand der theoretischen Beschreibung eines Geräusches so ins Detail zu gehen, denn wir alle sind auf Vermutungen angewiesen.
      Ich würde der Sache jedenfalls intensiv nachgehen, denn wie die Postings zeigen, gibt es offensichtlich viele Gründe für die ominösen Geräusche.
      Aufklären was nun der Grund ist kann nur @neutrino