Anzeige

Anzeige

Kaufberatung... Suche Wohnwagen für kleine Familie, Angebote willkommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Kaufberatung... Suche Wohnwagen für kleine Familie, Angebote willkommen

      Hallo,

      nach dreijähriger Campingpause suchen wir einen Ww für 2 Erwachsene und ein lütten, 4 Jahre alt.... Wir hätten gern wieder ein ww in 2,50er Breite... Budget so 10-15tsd Euro... Meinen letzten ww hatte ich 2013 neu gekauft für glatt 16000... Das war ein Wilk Sento in 2,50er Breite mit Etagenbetten. Wenn ich heute sehe wie die Preise explodiert sind dann wird mir schlecht. Für 2006er mit Etagenbetten ab 12000 aufwärts. Das haben die doch damals fast neu gekostet.... Also, was meint ihr, was bekomme ich für 10-15? Echt nur 10 jährige?

      Gruß,
      Bolle
      viele Grüße,
      Bolle :w
    • Hallo Bolle und willkommen zurück.
      Tja, traurig aber wahr (zumindest für Käufer), die Gebrauchtpreise sind aktuell so hoch. Besonders für Familiengrundrisse.
      Das Thema läuft hier ständig rauf und runter und wird dabei nicht besser.
      Die Gebrauchtpreise orientieren sich wohl eher an den heutigen Neupreisen. Dadurch kommen tw. Preisaufrufe zustande, die nahe am damaligen Neupreis sind. Unseren Hobby 560 Kmfe hatten wir nach 10 Jahren mit gerade mal EUR 3500,- Verlust verkauft.
      Entweder du akzeptierst die Marktbedingungen oder du legst noch was drauf und kaufst neu. Abverkauf aus Vermietung oder Vorführer wäre noch eine Option - sofern angeboten und verfügbar.
      Oder, bei 3 Personen, evtl. von dem Etagenbettgrundriss abweichen...

      Gruß, Uli
      Man kann immer eine Menge machen - bei genauerem nachdenken kann man aber auch eine Menge bleiben lassen...
    • Bolle schrieb:

      Wir hätten gern wieder ein ww in 2,50er Breite...
      Jedem das seine, aber brauchst du wirklich 2,50m bei 3 Personen oder plant ihr weiteren Nachwuchs?

      Katsegler schrieb:

      Oder, bei 3 Personen, evtl. von dem Etagenbettgrundriss abweichen...
      Auch eine Option.

      An deiner Stelle würde ich mich bei 2,30m Breite umschauen...
      z.B. Sterckeman / Caravelair
    • Bolle schrieb:

      Wir hätten gern wieder ein ww in 2,50er Breite... Budget so 10-15tsd Euro... Meinen letzten ww hatte ich 2013 neu gekauft für glatt 16000...
      die Zeiten haben sich geändert ;) ... für das Geld wirst du nicht viel unter 10 J. finden, schon gar nicht einen neuen WW.
      Hier ein 7,5 J alten Hobby...aber ich denke mobile.de hast du vermutlich selbst schon durch, warum richten die kein Filder für die Breite ein ?(

      ...hier noch ein Bürstner aus 2015
    • Hallo Bolle,
      bei den Gebrauchtpreisen wird dir, wie einigen irgendwann wieder der Gedanke eines Neukauf in den Sinn kommen !?
      Preislich sicher eine bittere Pille aber dafür volle Garantie und vor allem lange Dichtigkeitsgarantie.
      Auch ein Vorteil eines neuen, du bist technisch Up to Date, wie z.B. Selbstnachstellende Bremsen....
      Gruß Hubert
      :0-0:
      Rexton / LMC Scandica
    • Benutzer online 1

      1 Besucher