Anzeige

Anzeige

CP im Burgund gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CP im Burgund gesucht

      Wer kann mir Tipps geben zu Campingplätzen (mit guter Zufahrt) im Burgund? - wer kennt z.B. Le Domaine de Louvarel? (ist ein Yelloh-Platz)
      Die Plätze Château de l'Epervière und Château de Chigy kennen wir bereits.
    • pfaeffi schrieb:

      Wer kann mir Tipps geben zu Campingplätzen (mit guter Zufahrt) im Burgund? - wer kennt z.B. Le Domaine de Louvarel? (ist ein Yelloh-Platz)
      Die Plätze Château de l'Epervière und Château de Chigy kennen wir bereits.
      hallo pfaeffi,

      ich war mal vor 2-4 jahren auf dem louvarel, war schwer begeistert. hier meine bewertung aus camping.info

      Auf der Suche nach einem guten Übernachtungsplatz auf der Reise von Norddeutschland in die Provence bin ich auf diesen Platz gestoßen. An einen kleinen See findet sich die Anlage - völlig unfranzösisch - in bester Verfassung. Alles tadellos. Nette Betreiber - man spricht sogar deutsch. Super ruhiger Stellplatz direkt am See. In der Hochsaison wird es wahrscheinlich wegen der See-Gäste etwas turbulenter sein. Aber so: aller erste Sahne. Der beste Platz, den ich bislang in der Vorsaison als Stopover nach Südfrankreich angefahren habe. Leider öffnete das Restaurant erst einige Woche später. Dafür gab es aber immerhin einen Brotservice am Morgen über die Rezeption. Getränke und ein paar Kleinigkeilten gab es zu moderaten Preisen in der Rezeption ebenfalls zu kaufen. Für Hundebesitzer ein Paradies.


      gerade jetzt im oktober sind wir aus versehen auf dem camping muncipal montbard gelandet und haben dort einige tage verbracht.. hier meine camping.info bewertung auch zu dem platz...



      Sehr guter Platz für Erkundung Burgung
      Wir haben im Oktober 2018 einige Tage auf dem Platz verbracht. Gepflegte städtische Anlage sehr stadtnah. War natürlich wie in Frankreich üblich alles geschlossen. Auch die Hauptsanitäranlagen. Nur eine kleines Neben-Sanitärgebäude stand zur Verfügung. Das war ein wenig spartanisch. Der Platz gut gepflegt und in Schuss. Viele Bäume geben im Sommer Schatten und stehen im Herbst im Weg. Gut geeigent für die Erkundung des Burgungs. Kein Brotservice mehr und keine Einkaufsmöglichkeiten am Platz. Trotzdem steht man da gut




      gruß aus ostwestfalen
      klaus
    • Herzlichen Dank Klaus - deine Infos sind sehr hilfreich - ich denke wir entscheiden uns für den "Louvarel". Wir werden entweder in der Vor- oder der Nachsaison im Burgund sein - nicht in der Hauptsaison.

      Nochmals lieben Dank und wer weiss, kreuzen sich unsere Wege mal :)
      Gruss
      Brigitte
    • Hallo Brigitte,

      Wir waren Anfang Mai in einer völlig anderen Ecke des Burgund im Department Yonne hier camping-vermenton.com/
      Es handelt sich um einen ruhig gelegenen sehr gepflegten Platz mit beheizten Sanitäranlagen. Tolle Ausflugsziele wie der Pilgerort Vezelay und das Burgbauprojekt Guedelon in der Nähe. Radfahren super am Kanal.
      Übrigens auch ein Tipp hier aus dem Forum. :thumbup:
      Vielleicht mal was für den übernächsten Urlaub :)

      LG Ute
      :w In jeder Minute in der man sich ärgert, verliert man 60 glückliche Sekunden:w
    • pfaeffi schrieb:

      Herzlichen Dank Klaus - deine Infos sind sehr hilfreich - ich denke wir entscheiden uns für den "Louvarel". Wir werden entweder in der Vor- oder der Nachsaison im Burgund sein - nicht in der Hauptsaison.

      Nochmals lieben Dank und wer weiss, kreuzen sich unsere Wege mal :)
      Gruss
      Brigitte
      das kann ja durchaus sein, wir sind auch viel in frankreich unterwegs, und ab nächstem jahr auch immer außerhalb der hochsaison. als erfahrene frankreich-fahrer wisst ihr aber auch, dass es in frankreich auch nicht zu früh oder zu spät sein sollte, sonst ist da überall absolut tote hose. tote hose ist ja ohnehin in frankreich überall angesagt außerhalb der hochsaison und der mega-touristenziele....

      viel spaß
      wir sehen uns (vielleicht)(irgendwann)
      gruß aus ostwestfalen
      klaus
    • wpracer schrieb:

      Hallo Brigitte,

      Wir waren Anfang Mai in einer völlig anderen Ecke des Burgund im Department Yonne hier camping-vermenton.com/
      Es handelt sich um einen ruhig gelegenen sehr gepflegten Platz mit beheizten Sanitäranlagen. Tolle Ausflugsziele wie der Pilgerort Vezelay und das Burgbauprojekt Guedelon in der Nähe. Radfahren super am Kanal.
      Übrigens auch ein Tipp hier aus dem Forum. :thumbup:
      Vielleicht mal was für den übernächsten Urlaub :)

      LG Ute
      und mit den Regio nach a
      Auxerre und dem Rad zurück
      Coureur