Anzeige

Anzeige

Camping Cote d'Azur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping Cote d'Azur

      Hallo Gemeinde,

      nach 2 Frankreich Rundreisen in den letzten beiden Jahren (Bretagne,Normandie) möchten wir im Juni 2019, an die Cote d'azur.

      Das Hauptziel soll Esterel Caravaning in Agay sein. Könnt ihr diesen Campingplatz und die Gegend empfehlen?

      Die Anreise ist vom Lago Magiore, wisst ihr noch einen geeigneten Platz für einen Zwischenstopp?
      2 Personen + Hund +Auto + Wohnwagen (Fendt).

      Vielen Dank im voraus.

      Lg Mav
    • Hallo,

      ich weiß nicht, wie ihr eure Reise aufbaut. Aber wir fahren nächstes Jahr zum zweiten Mal auf den Les Mures in Port Grimaud.
      Er liegt in der Bucht von St. Tropez, St. Tropez selbst liegt direkt auf der anderen Seite, mit dem Fahrrad gute 20 Minuten, mit dem Auto je nach Reisezeit 1 Stunde plus x.

      Der Platz hat Stellplätze direkt am Meer, haben wir uns diesmal für entschieden, und im Pinienwald, standen wir beim letzten Mal. Auch schön, vor allem teilweise sehr schattig, aber der Untergrund ist nicht so schöner Sand. Hat uns aber drei Wochen lang nicht besonders gestört.

      Quasi da neben ist der Platz Parieres de la Mer, mega Platz, aber die Stellplätze absolute Katastrophe. Alles auf Mobilheime ausgelegt.
    • Hi Alex,

      vielen Dank für den Vorschlag, habe mir den Platz angeschaut, nicht schlecht, allerdings ist er mir zu sehr im Tourismusgebiet ich vermute da hat man bei Saint Raphael mehr Abwechslung, in Bezug auf wandern, sightings und bissl plantschen. Auch bevorzugen wir mehr 5 Sterne Plätze, leider gibt es die nicht so oft dort unten.
      Andere Frage , wenn du von D kommst , wo könnte man am besten den Zwischenstopp machen (1-2 Nächte) ?

      Bis denn,
    • Die Gegend um Saint Raphael ist toll , wir sind gerne auf Plage de Argence in Saint Aygulf , einfacher Platz aber direkt ( 500 m)
      vom Meer weg , die anderen sind mir zu weit weg . Wenn schon da unten möchten wir ins Meer , nicht in den Pool .
      Aber alles Geschmacksache . Da fangen die schönen Sandstrände an .
      LG Axel :0-0:
    • Maverick3333 schrieb:

      Hi Alex,

      vielen Dank für den Vorschlag, habe mir den Platz angeschaut, nicht schlecht, allerdings ist er mir zu sehr im Tourismusgebiet ich vermute da hat man bei Saint Raphael mehr Abwechslung, in Bezug auf wandern, sightings und bissl plantschen. Auch bevorzugen wir mehr 5 Sterne Plätze, leider gibt es die nicht so oft dort unten.
      Andere Frage , wenn du von D kommst , wo könnte man am besten den Zwischenstopp machen (1-2 Nächte) ?

      Bis denn,
      Wir kommen aus Aachen. Wir fahren die Strecke durch aber die Schwiegereltern machen in Dijon Halt, quasi die Hälfte. Der Platz da ist allerdings eine Katastrophe, keine Ahnung wie der heißt.
      In Grimaud hast du auch Sightseeing. St. Maxime ist nah und schön. Wandern kann man in der Nähe mit dem Auto 20 Minuten
    • Hallo Mav,

      "... Die Anreise ist vom Lago Magiore, wisst ihr noch einen geeigneten Platz für einen Zwischenstopp?"

      Vom Lago M. bis nach Agay sind es weniger als 500 km. Das kann man an einem Tag ohne Probleme schaffen. Der Esterel-Camping selbst liegt im "Hinterland" von AGAY.
      Man kann von dort zu Fuß ins Esterel-Gebirge wandern oder mit dem Pkw in den Ort Agay - Küste fahren. Bei der Vorbeifahrt in diesem Jahr habe ich gesehen, dass die meisten Parkplätze in Agay gebührenpflichtig sind. Die Strecke Agay bis zum Camping Esterel oder die Anfahrt von Seite St. Raphael am Golfhotel vorbei ist einfach bzw. gut ausgebaut.

      Gruß
      Römerstein
    • Römerstein schrieb:



      Vom Lago M. bis nach Agay sind es weniger als 500 km. Das kann man an einem Tag ohne Probleme schaffen.

      Gruß
      Römerstein
      erst einmal vielen Dank für die Tipps und Vorschläge.

      @Römerstein
      Es sind 496 km , da ich die Strecke nicht kenne und auch nicht weiß wie gut die Autobahn / Schnellstraße dort runter ausgebaut ist (nutzen Bip & Go) wollte ich der Familie eine nicht zu lange Fahrt antun und bei 90/80 kmh ist man doch 7-8 Stunden unterwegs. Sollte es aber durchgängig eine Autobahn sein, wäre es möglich.

      @Alfred
      Wir werden jetzt definitiv Anfang Juni dort sein, sa du jedes Jahr auf dem Esterel Camping bist, würde ich dich gerne, für weitere Infos, über PM anschreiben.

      Merci
    • Hallo,
      die Gegend ist wunderschön. Ich war 1977 das erste mal mit dem Zelt in Agay, danach immer wieder mit Zelt, WoMo, FeWo.
      Rund herum gibt es viel zu sehen: St. Raphael, Frejus, den Canyon du Verdon. Monaco ist auch nicht weit und lohnt sich= Botanischer Garten, Ozeanographisches Museum -Jaques Cousteau, Hafen etc. Grasse und das Hinterland, die Provence- alles fantastisch.
      Wenn ihr einen Zwischenstopp einlegen wollt: Avignon ist sehenswert und hat auf der Insel einen guten CP. Liegt direkt an eurer Strecke.
      LG
      Tom
    • Hallo,
      Denkfehler von mir: ihr kommt ja aus Richtung Osten, da liegt Avignon leider nicht an der Route. Die Gegend von Agay eignet sich gut zum Radfahren und Wandern. Cap Dramont ist sehr schön, dort kann man auch gut schnorcheln. Von der Straße Agay- Camping Esterel zweigt auf halber Strecke nach rechts eine kleine Straße ab, die ist glaube ich mittlerweile für Kfz gesperrt, von dort hat man tolle Blicke über das Meer und die Küste.
      Beim schreiben bekomme ich schon Lust, wieder mal hin zu fahren. Mal sehen , vielleicht im Frühjahr.
      LG
      Tom
    • Hallo!
      Seit fast 30 Jahren fahren wir immer im Frühjahr auf den Platz und haben alle Veränderung fast seit dem Bau erlebt.
      Es ist jetzt ein ganz toller Platz mit vielen Möglichkeiten, aber die tolle Umgebung mit den vielen Wandermöglichk4eiten ist immer noch die Gleiche und der Platz ist trotz allem immer noch ruhig. Die vertschiedenen Stellplatzkategorien entnimmst du am Besten den zahlreichen Druckschriften. Es gibt auch ein Heft mit den Ausflugsmöglichekiten vom Platz aus.
      Empfehlen aber würde ich das Wandergebiet, direkt ab dem Platz in das Naturschutzgebiet des Esterel - Gebirges. Es gibt wundeschöne Ausblicke, kleine Seen und Teiche, Höhlen (eine mit einer Kapelle) und Gipfel mit traumhaften Blicken auf die roten Felsen, die im Kontrast zum blauen Meer stehen.
      Auch eine Fahrt in das im Westen liegende Mauren - Gebirge lohnt sich. Problematisch ist Fahrt nach Westen an der Küste entlang nach St. Tropez, da diese Straße meistens verstopft ist. Nach Osten geht es bessser und Straße von Agay nach Cannes ist auch sehr schön.
      Im Hinterland sind die Gorges du Loup sehenswert, die Orte Vence, St. Paul und Gordon aber da gibt es noch eine ganze Menge mehr.
      Vom lago Maggiore bis Agay ist an einem Tag selbst mit längeren Pausen kein Problem. Früher bin ich die Strecke öfter gefahren, aber jetzt fahre ich meisten durch´s Rhonetal. Diese Strecke ist zwar nicht so schön, aber bequemer, schneller und billiger als durch die Schweiz und dem lago. Mein Start ist in der Gegend von Köln.
      Achte nur darauf, dass du ab Mailand die nördlichere Autostrada zum Ligurischen Meer nimmst, die in Voltri ans Meer kommt. Diese ist deutlich besser als die etwas südlichere die in Genua auskommt.
      Bip & Go benutze ich auch und habe es sehr schätzen gelernt.
      Bei Fragen melde Dich!
      Wenn Du ankommst sind wir leider schon wieder zu Hause, aber ich wünsche Euch eine schöne Zeit auf meinem Lieblingsplatz.
      Chilli
    • Neu

      Sehr zu empfehlen die Verdon Schlucht. einfach genial mit super Panoramastraße. Am Weg dort hin gibts noch einen Stausee mit Süßwasser nicht gerade spektakulär aber meistens warm.
      LG Alfred
      Dateien
      • 1491305877267.jpg

        (22,79 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1491305879619.jpg

        (27,59 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1491305878543.jpg

        (19,04 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )