Anzeige

Anzeige

Ziel gesucht..Ostsee oder Nordsee? Welche Gegend empfiehlt ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ziel gesucht..Ostsee oder Nordsee? Welche Gegend empfiehlt ihr?

      Hallo liebe Forenmitglieder,

      unsere Fahrten für 2019 sind gebucht und bestätigt (Pfingsten DTM-Rennen in Misano/San Marino und im Anschluss Salo/Gardasee// Sommerferien CP Skrila/Krk (Vorfreude ist riesig.. 8o )...also können wir in Ruhe unsere Meinungsfindung für den großen Urlaub 2020 starten... :undweg: , bevor wir wieder im Urlaub auf dem CP stehen und vor Ort überlegen, sollen wir nochmal auf den gleichen Campingplatz? Man will ja auch wieder mal was Neues sehen.

      Die Familienmitglieder (2 Erwachsene + Junge 15 J. + evtl. Tochter und Freund) sind sich einig, wir probieren mal den Norden. Waren schon 2mal in Schweden im Ferienhaus, was uns sehr gut gefallen hat. Für 2020 wollen wir aber mit dem Wohnwagen an die Ostsee oder Nordsee.

      Als absolute "Südländer" (unser Landkreis grenzt an Österreich), haben wir natürlich keinen blassen Schimmer, welche Gegend besonders schön ist, wo es tolle Campingplätze gibt usw., was wir uns unbedingt nicht entgehen lassen sollten.

      Was könntet ihr uns empfehlen? Welche Gegend? Welcher Cp?

      Sollte ein Campingplatz mit einigermaßen gutem Sanitärbereich sein, nicht zu nüchtern (also nicht so in Reih und Glied wie z.B. Neuharlingersiel/Verrückt nach Camping ...also am liebsten Stellplätze mit "Grünzeug" abgegrenzt und am liebsten wäre uns ein Cp am Meer bzw. Deich.... Ansonsten sind die Kinder groß, dh. Spielplatz egal aber eine vernünftige WLAN-Abdeckung wäre für unsere Erholung von Vorteil..... :anbet:

      Uns geht es auch generell um die Frage Ostsee oder Nordsee...

      Wir freuen uns auf eure Meinungen, Empfehlungen oder Tipps

      Liebe Grüße

      die Muris

      :0-0:
    • muris schrieb:

      Uns geht es auch generell um die Frage Ostsee oder Nordsee...
      Einen wirklichen Tipp kann ich nicht geben.
      Generell würde ich die Ostsee bevorzugen. Nordsee nur auf einer Insel.
      Ich will baden, wenn ich Lust habe und nicht wenn durch Ebbe und Flut gerade mal Wasser da ist.
      Wir waren früher vorwiegend auf der Halbinsel Usedom. Herrliche feine Sandstrände und nach der Wende auch Zugang zu Sehenswürdigkeiten, welche Sperrgebiet waren.

      VG Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Moin, kann Klaus4711 nur zustimmen. Ostsee, Insel Rügen. Karte anschauen und dann hier nach Plätze suchen und lesen. Viel Erfolg und dann viel Erholung wünscht

      Klaus
      Mitglied im BBC (Berlin-Brandenburger-Camperclub), dort wo die harten und netten Camper sind (unter anderem)
      04-10/2016 Rügen Mönchgut
      04-10/2017 Rügen Mönchgut
      04-11/2018 na wo wohl... :lol:
    • dreesi schrieb:

      Also, ich empfehle die Nordsee in DK
      Kann ich auch unterschreiben. Da die Küstenlinie in nördlicher Richtung verläuft, sind die Gezeiten nicht so heftig zu spüren.
      Hinzu kommt die Variante, mit dem Auto auf die teilweise sehr breiten Strände zu fahren. Vorsicht ist allerdings vor weichem Untergrund geboten.
      Landschaftlich und eventuell auch Sehenswürdigkeiten, bietet die Ostsee möglicherweise mehr.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Moin in den Süden,

      aus eigener Erfahrung klare Empfehlung für die Ostsee im Mecklenburg-Vorpommern von Boltenhagen bis Usedom.

      An CPs gibt es fast alles, von "einfach" bis "Luxus". Dies Auswahl ist groß, also nach dem persönlichen Bedarf aussuchen und die Bewertungen in den CP-Suchmaschinen nicht vergessen.

      Urlaub an der deutschen Nordsee ist nicht für jeden etwas. Wenn man mal ins Wasser will, ist meist Ebbe.

      Dänische Nordseeküste geht, aber die Lebenshaltungskosten sind eine Hausnummer.

      Tipp: Schaut Euch auch mal die polnische Ostseeküste an.

      Viel Spaß bei der Suche.

      Viele Grüße
      Heizerknecht
    • Moin!

      Also wenn es auch im Ausland sein darf und das z.B. so aussehen sollte wie auf den Bildern, dann kann ich das Böda Sand Resort auf der Insel Öland in Schweden empfehlen.

      Ist praktisch ne kleine Stadt mit eigenem Bäcker, zwei Restaurants, Imbiss, Friseur, Läden, eigener Kaufmann, Spaßbad inkl. Wellness, Adventure Golf, E-Bike Verleih, Sport-/Fitnessmöglichkeiten und vielem mehr.

      Gruß, René
      Dateien
      :w Gruß aus Minden :w

      Fehmarn, du Perle am Ostseestrand
      bist über alle Grenzen hinaus bekannt
      Fehmarn, du Paradies ganz nah am Meer
      sturmerprobt durch Wetter, Wind und Heer
      du stolze Insel zwischen Sund und Belt
      bist einmalig - und schön auf dieser Welt.
    • Eine anderer Vorschlag für die Nordseeküste, wäre entlang der holländischen Küste oder die wunderschöne Insel Texel.
      Da gibt es viele Möglichkleiten. U.a. ein Besuch von Amsterdam und Zanse Schans oder Käsemarkt in Alkmar oder Edam, Museen in Den Helder uvm.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • Peugeotpik schrieb:

      Eine anderer Vorschlag für die Nordseeküste, wäre entlang der holländischen Küste oder die wunderschöne Insel Texel.
      Hallo,
      ja - Zeeland ist auch einer unserer geliebten Regionen, da direkt vor der Haustüre.
      Allerdings sind die Plätze fast alle "aufgeräumt", also nix mit " auf freier Wiese kreuz und quer" stehen

      Ostsee habe ich auch in den letzen 2 Jahren lieben gelernt,
      wobei mir die Insel Usedom besonders gut gefiel, da dort das Umfeld zum Radeln und Strandspaziergänge sehr gut gefiel.
      Städte, mit entsprechenden Restaurant etc. sind auch vorhanden

      Mal ein paar Plätze entlang der Ostseeküste, de wir besucht haben
      und die auch "kreuz & quer", evtl. auch nur in Teilbereichen, anbieten :ok

      18230 Rerik – Ostseecamp Seeblick
      18569 Ummanz Suhrendorf – Ostseecamp Suhrendorf
      17459 Zempin – Camping „Am Dünengelände“
      23968 Zierow – Ostseecamping Zierow
      18586 Thiessow – Campingplatz Thiessow
      PL-72-344 Rewal – Camping Klif Nr.192

      Bis auf den Platz in Polen, kam man v om Platz direkt an den Strand.

      Würde aber alle wieder einmal besuchen

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Wow :thumbsup: wir freuen uns sehr über eure positiven Rückmeldungen.

      Ehrlich gesagt, das mit den Gezeiten hatten wir nicht so deutlich auf dem "Schirm".... da sieht man wieder, was man aus der Ferne alles falsch machen kann.

      Da werden wir mal "Brainstorming" machen die nächsten Tage...ich freu mich schon aufs g...glen :lol:
      Und irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben bis zur nächsten Ausfahrt..

      Wir schauen uns euere Vorschläge mal näher an und werfen auch noch einen kurzen Blick auf die Nordsee (so Wattwandern wäre auch nicht schlecht sagt mein Mann, ich bin da eher weniger begeistert.)

      Vielen Dank für Eure Tipps...

      Wem noch was einfällt, bitte schön....gerne :D

      Liebe Grüße


      die Muris :0-0:
    • OlafDrakenburg schrieb:

      Wir sind mit Kind {6Jahre} auch an der Nordsee.. In Dänemark /Blavand....
      Da ist für alle was dabei.... :thumbsup:
      Lg
      Olaf :w

      Da schließe ich mich an. Für uns hatte diese Ecke immer mehr Charme als die deutsche/dänische Ostsee.

      Für uns ist da die Rangfolge
      1. Dänische Nordsee
      2. Ostsee (hier insbesonders die dänische Südsee)
      3. Deutsche Ostsee (wobei ich hier Neustadt i.H. überhaupt nicht mochte, Damp war s ganz schön , sonst eher ab Heute ostwärts)
      4. Unsere Nordsee, aber da leben wir ja auch. Viele Touris sind jedoch angetan und es gibt auch schöne Ecken.


      Impressionen Cuxhaven-Sahlenburg
      PicsArt_02-04-07.28.15.jpg

      Weser bei Bremerhaven
      IMG-20180615-WA0002.jpg
      :anbet:
    • muris schrieb:

      Da werden wir mal "Brainstorming" machen die nächsten Tage...ich freu mich schon aufs g...glen
      Übrigens haben wir früher immer am 28. November unseren Buchungswunsch für die Ostsee abgeschickt. Die Campingplätze wurden zentral verwaltet und Annahme war ab 1. Dezember für das Folgejahr.
      Auf dem Formular musste auch ein Ausweichplatz angegeben werden. Besser aber nicht am Strand. Sonst war es üblich, dass man keinen Platz bekam.
      Also z.B. Zinnowitz (Usedom) und Neuendorf Lütow (ca. 7km Landeinwärts am Achterwasser). Zinnowitz haben wir nie bekommen. Fragt nicht, wie oft wir früher vor der Platzkontrolle gezittert haben. Sind aber an der Ostsee nie erwischt worden. Am Greifenbachstauweiher sehr wohl.

      Also schnell entscheiden. :lol:

      VG Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Dwarsloeper schrieb:

      1. [...]wobei ich hier Neustadt i.H. überhaupt nicht mochte[...]

      Ich bin in Neustadt i. H. aufgewachsen und finde die Gegend hier sehr schön. Allerdings sind hier in der Gegend die Plätze veraltet, es wurde viele Jahre nur kassiert und nicht inverstiert :thumbdown:

      Ich mag den Campingplatz in Zierow, Camping Waabs in der Nähe von Eckernförde und auf der Nordseeseite den Campingplatz in Blavand DK (haben wir uns bisher aber nur angeschaut, Urlaub haben wir dort auf dem Platz noch nicht gemacht.

      Einen guten Ruf genießen auch einige Plätze auf Fehmarn und der Campingplatz Rosenfelder Strand.
      Gruß Toni
    • @Klaus4711

      Hallo Klaus, wir sind ja noch in der Meinungsfindung für "2020", von dem her ist "Alles gut".....(2019 ist ja in trockenen Tüchern..). Aber danke für den wichtigen Hinweis.

      Wie ist das mit der "Platzkontrolle" gemeint ...meinst du, die Aufstellung des Wohnwagens und Co. wird Zentimeter-genau-genommen...bisher kannten wir das nur, das mit dem Golf-Caddy oder E-Roller sozusagen im "Vorbeischauen" kontrolliert wird...oder meinst du was anderes …. ;)

      An alle die Fotos geschickt haben.. 8o Vielen, vielen Dank für die tollen Eindrücke...

      Liebe Grüße

      die Muris :0-0: