Anzeige

Anzeige

Platz am Gardasee gesucht Ende August 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Platz am Gardasee gesucht Ende August 2019

      Hallo Zusammen,
      nach Jesolo und Kroatien soll es dieses Jahr Ende August / Anfang September mit unseren 2 Kids (10 und 5) an den Gardasee gehen. Wir sammeln aktuell alles an Tipps und Erfahrungen und freuen uns auf Eure Rückmelung. Wir sind auf der Sucche nach einem Platz mit folgenden Merkmalen:

      - 100 - 120 m² Stellplatz, Wohnwagen hat 7 meter Länge
      - Wasseranschluss am Platz
      - Abwasseranschluss wäre super, geht aber auch ohne
      - Stromanschluss
      - Stellplatz einigermaßen eben, wir haben keine Rangierhilfe
      - Pool für die Kids, mit Rutsche oder der Gleichen
      - super wäre ein Platz wo der Pool nicht zur Mittagszeit geräumt werden muß
      - direkter Seezugang (Strand kann Sand oder Kieß sein)
      - super wäre noch, wenn vom Platz aus zu Fuß eine Fußgängerzone außerhalb des Platzes erreichbar wäre
      - kleinere Anlagen bevorzugt
      - nicht an der Westseite, da warenw ir schon und hatten nachts nur Gewitter aus den Bergen herunter... (an der Isla del Garda)
      - Sanitäranlagen sollten sauber sein

      Was haben wir uns schon mal im Internet angeschaut:
      - La Quercia, da stand aber in einingen Bewerrtungen dass das Wasser am Strand zu der Zeit stark nach Bezin riechen soll?
      - Du Parc, soll zur Hochsaison überlaufen sein und das Personal überfordert?

      Vielen Dank für Eure Meinungen und Infos und Hinweise...
    • Hallo
      Wir waren die letzten 2 Jahre mit Kindern am Spiaggia D oro
      Neben La Quercia aber näher an Lazise!
      Uns hat es gut gefallen!
      Pool über Mittag offen- Rutschen abgestellt
      Sandstrand, neuer Supermarkt wird gebaut, 15 Minuten Fußweg nach Lazise
      Lg Hilke
    • Moin,

      das ist eine super Frage, die ich/ wir uns aktuell auch stellen.
      Nachdem für dies Jahr bereits zweimal Niederlande geplant und gebucht ist (Zeeland und Texel) soll es im September noch an den Gardasee gehen. Insofern hab ich fast die gleiche Frage, nur das meine Kinder erst 3 und 5 sind.
    • Spiaggia D oro ist ja ein schöner Platz, aber finde ihn für September recht teuer.

      Gibt es in der Nähe um Lazise bzw. an der Ostküste evtl. noch kleinere gute Campingplätze welxhe man empfehlen kann? Sollte auch so um die 100qm incl. Strom haben.

      Pool und Rutsche brauchen wir nicht unbedingt, wäre aber schön falls vorhanden. Wichtig ist uns ein sauberer und gepflegter Platz
      Gruß Frank :w
    • Lines20 schrieb:

      Gibt es in der Nähe um Lazise bzw. an der Ostküste evtl. noch kleinere gute Campingplätze welxhe man empfehlen kann?

      Wir waren Pfingsten für eine Woche auf dem Camping Lido in Pacengo (bei Lazise). Wir hatten einen Top-Stellplatz gebucht, Poolanlage mit Rutschen sind auch vorhanden. Uns hat es gut gefallen, evtl wäre das ja auch etwas für euch.
    • Neucamper_2017 schrieb:

      Wir waren Pfingsten für eine Woche auf dem Camping Lido in Pacengo (bei Lazise). Wir hatten einen Top-Stellplatz gebucht, Poolanlage mit Rutschen sind auch vorhanden. Uns hat es gut gefallen, evtl wäre das ja auch etwas für euch.
      Gibt schon viele schöne Plätze da in der Ecke. Camping Lido war mir bis dato (in meiner Internet Recherche) noch nicht aufgefallen, sieht aber auch klasse aus. Spaggia d'Oro und La Querzia schon auch gut aus, vor allem gefällt mir der Sandstrand. Aber die beiden kann man wohl nur wochenweise buchen, oder? Und da wir wohl 10 Tage bleiben wollen fänd ich ne 14 Tage Buchung Verschwendung.
      Guten Eindruck macht mir auch Piani di Clodia.
    • kahti schrieb:

      Neucamper_2017 schrieb:

      Wir waren Pfingsten für eine Woche auf dem Camping Lido in Pacengo (bei Lazise). Wir hatten einen Top-Stellplatz gebucht, Poolanlage mit Rutschen sind auch vorhanden. Uns hat es gut gefallen, evtl wäre das ja auch etwas für euch.
      Gibt schon viele schöne Plätze da in der Ecke. Camping Lido war mir bis dato (in meiner Internet Recherche) noch nicht aufgefallen, sieht aber auch klasse aus. Spaggia d'Oro und La Querzia schon auch gut aus, vor allem gefällt mir der Sandstrand. Aber die beiden kann man wohl nur wochenweise buchen, oder? Und da wir wohl 10 Tage bleiben wollen fänd ich ne 14 Tage Buchung Verschwendung.Guten Eindruck macht mir auch Piani di Clodia.
      Genau diese drei hatten wir auch als Alternative.

      Da wir aber in der Regel sonntags anreisen u das zum Teil auf den favorisierten Stellplatzvarianten nicht möglich war (nur bestimmte Anreisetage für bestimmte Stellplätze - das war uns zu unflexibel) haben wir uns eben für den Camping Lido entschieden.
    • vielen lieben Dank schon mal an alle...

      beim la quercia hat uns bisher abgeschreckt: a) feste an- und Abreisetage, da wir das aber nahezu leider überall haben, werden wir eben 14 Tage buchen müssen; b) irgendwo hab ich gelesen dass es nach benzin riechen soll wegen der ganzen Wassersportler --> kann dazu jemand was sagen?

      Zu den anderen Plätzen, bzw. allen Plätzen: eigentlich lieben wir den Blick auf den See beim Frühstück oder abendessen am Wohnwagen... aber bei nahezu allen Plätzen sind die großen und komfortablen Stellplätze nicht am See sondern laut Lageplan weiter hinten und nur die kleinen Plätze am See. Da der Wowa ca. 7,50 lang ist sollten es zumindest 100 m² sein (von den 120 m² habenw ir uns schon verabschiedet, gibts kaum am Gardasee). Nun ist es ja oft so, dass man auch von weiter hinten eine gute Sicht auf den See hat da es ja oft höher gelegen ist oder die Plätze terassenartig angelegt sind. Leider erkennt man das kaum auf den Lageplänen.

      Hat dazu jemand Erfahrung zu irgend einem Platz, wo auch auch große Stellplätze in der Mitte oder weiter hinten dennoch gute Sicht auf den See bieten?

      danke schon mal.
    • Das Problem ist , das ihr euch keine genaue Stellplatznummer aussuchen könnt . Nur die Straße . Andere Plätze hatten besseren Seeblick gehabt .

      Oberhalb in der nähe vom Pool gab es keine Stellplätze mit Seeblick , oder ich habe sie nicht wahrgenommen . Ich kann jetzt nur von unsere Reihe sprechen . Wir hatten noch einen kleinen Seeblick in Richtung Lazise gehabt . Die haben jetzt noch eine Reihe hinter uns zu 160qm Stellplätze gemacht , vielleicht ist da mehr Seeblick vorhanden . Das kann ich dir aber leider nicht beantworten , weil ich nicht weiß wie sie die angelegt haben .
    • Neu

      Wir waren 2018 Mitte August für 2 Wochen im Spaggio Di Oro auf einem Comfortplatz (dort sind Hunde erlaubt) oben in der Nähe des Pools.
      Der Stellplatz war ohne einen direkten Wasser- bzw. Abwasseranschluß am Platz. Es waren aber maximal 30m zur Zapfstelle zu laufen. Der Platz war großzügig bemessen.


      Die Nähe zu Lazise direkt am Strand entlang war super. In 10 Minuten war man Mitten in der Altstadt.


      Was uns am CP nicht gefallen hat war der "Supermarkt" am Platz und das Waschhaus in unserer Straße.

      Morgens standen die Leute bis vor die Tür um Semmeln zu holen. Ausserhalb des CP gibt es in Nähe nur einen Micro-Lidl. In Lazise konnte man nur die vergessenen Noteinkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wir sind zum Einkaufen immer nach Peschiera (ca. 7km) gefahren. Allerdings war dies wegen den Besuchern des Aqualandia und der Movieworld auch immer erst gegen Mittag ohne Stau möglich. Man kann den CP ganztägig mit dem Auto verlassen.


      Das Waschhaus war sauber, aber schon deutlich in die Jahre gekommen.


      Insgesamt war es ein angenehmer Aufenthalt. Heuer wird es aber wieder nach Cavallino gehen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher