Anzeige

Anzeige

MEIN SPRITE KOMMT!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • MEIN SPRITE KOMMT!!!!

      Oh Leute!!!!!

      Hier im Forum gibt es wieder so viele negative Nachrichten, auch über die neue Sprite-Generation, aber heute will ich mich einfach nur freuen!!!

      Vor einigen Minuten habe ich eine E-Mail von dem Wohnwagenhändler meines Vertrauens bekommen, dass "mein Engländer" sich morgen auf den Weg auf's Festland macht!!! :)

      Ich kann es gar nicht richtig glauben, dass es jetzt wirklich soweit ist! =O

      Hat noch jemand von den neuen "Spritern" heute eine Info über den Reiseantritt bekommen?
      Oder muss "meiner" alleine reisen?...

      Ich bin so aufgeregt!
    • Ach was, lass dich nicht Verunsicheren und freue dich auf die erste Fahrt mit dem neuen Wo-wa.

      Wünsche dir nur Freude mit dem Engländer,auch wenn der jetzt rechts fahren muß :ok

      Günter :prost:
      :0-0: auf der Flucht nach 45.Jahre Schuften.... ;) Unterwegs als Rentner mit einem Koreaner der Sonne entgegen :prost:
    • Klaus4711 schrieb:

      toffifee schrieb:

      Ich sage nur Sachsenheim
      Alles fein.Vielleicht kommt da auch meiner mit. Wäre allerdings extrem schnell. Reiner hätte mich da auch informiert. Ich brauche ihn noch nicht.

      VG Klaus
      Ach du bist es!

      Klaus 4711,


      du warst damals derjenige, bei dem ich mich vorgestellt habe, als ich neu in das Forum kam...

      Tja, siehst du, jetzt habe ich bald selber einen Sprite Wohnwagen...

      Habe viele Tipps von dir bekommen, danke dafür an dieser Stelle!

      Es gab da für mich so zwei bis drei Personen, die mir absolut bei meiner Entscheidungsfindung geholfen haben...

      Von den alten "Veteranen"...

      Ich wette, du weißt genau, von wem ich da rede...


      DANKE EUCH ALLEN!..

      Und drückt die Daumen, dass die neuen Qualitätsprobleme bei Sprite-WW's weniger gravierend sein werden... !
    • Bis wir ihn holen dürfen, wird es März, hatte Herr Münk damals gesagt...
      Er muss ja noch einiges an Zubehör verbauen...

      Ich muss mich also noch ein wenig gedulden...

      Aber ich wollte euch das trotzdem schon mal erzählen, weil ich doch so aufgeregt bin!!

      Die Vorstellung, dass er da heute auf die große Reise geht!...

      Bis jetzt noch ein fremder Wohnwagen unter vielen, und bald der Wohnwagen, mit dem ich reise...
      In dem ich lebe, schlafe... ^^

      Dieses Gefühl finde ich so faszinierend!
    • Da wünschen wir als wahrscheinlich einzige User im Forum mit einem Van Royce genau so viel Spaß wie wir mit unserem Oldie haben. Lange hatten wir uns interessiert für Engländer. Letztes Frühjahr haben wir gekauft und wurden nicht enttäuscht, obwohl der mit 20 Jahren längst erwachsen ist. Zur Belohnung darf er dieses Jahr mal "nach Hause" in den Urlaub.
      Gehabt Euch wohl!
    • Hallo Toffifee,

      mach dir nicht so viele Sorgen und genieß die Vorfreude. Dein Händler schaut sich ja vor der Übergabe den Wohnwagen genau an, er hat schließlich keine Lust auf Reklamationen und schlechte Bewertungen. Die Garantiebedingungen sind doch gut und Kleinigkeiten werden sicherlich zügig erledigt. Wichtig ist nur, dass auftretende Mängel dem Händler schriftlich gemeldet werden und ein Reparaturtermin vereinbart wird. Jeder Reklamationsfall, indem ein Caravan zur Fehlerbehebung zurück ins englische Swift-Werk musste , ist natürlich total ärgerlich und ein Falll zuviel. Aber auch andere Hersteller liefern Wohnwagen mit Mängeln aus.

      Die britischen Wohnwagen werden in Deutschland gern skeptisch bewertet, schließlich heben sie sich preislich und ausstattungsmäßig vom deutschen Einheitsbrei ab. Wir haben einen "echten Briten" gekauft und sind nach 15 Monaten noch immer begeistert und froh, dass wir den Schritt gewagt haben..

      Werden die in Deutschland gekauften Sprite-Wohnwagen auch bei Swift/Sprite für den Online-Kundendienst registriert? In GB können wir als registrierter Swift-Owner jederzeit im Bedarfsfall online den Kundendienst kontaktieren (hat in unserem Fall einwandfrei funktioniert)! Sicherlich sind nach deutschem Recht Händler und Generalimporteur im Garantiefall die ersten Ansprechpartner, wären aber im Notfall nicht jederzeit erreichbar. Die Swift-Group firmiert in Deutschland unter Sprite und ist wirklich ein renomierter Hersteller. Wir haben in England schon gut erhaltene und mehr als 20 Jahre alte Swift-Wohnwagen gesehen, das zum Thema Qualität.


      Link zur Info

      swiftgroup.co.uk/owners/connect-direct


      Liebe Grüße und viel Freude mit dem neuen Caravan!

      Wombat 7898
    • Hallo in die Runde,
      es muss nicht immer ein neuer sein
      Wir sind jetzt Besitzer eines zweiten Briten.
      Der erste der neue Lunar Clubman SI und der alte neue Swift Sterling 460 Bj.2004.
      Der Swift wird zum Dauercampen genommen.
      Die Verarbeitung Top, keine Mängel. Scheckheftgepflegt. Und was uns das wichtigste ist ein super Bad.
      Wir sind sehr zufrieden. Das gute man braucht sich nicht mit Garantie - Reparaturen ect. auseinandersetzen.
      Ist was machst es selbst und gut ist.
      :prost:
      Dateien
      Gruß
      aus Bayern :w




      Im Hotel sind wir Gast – hier sind wir zu Hause. :0-0: