Anzeige

Anzeige

MEIN SPRITE KOMMT!

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Tja, wie es aussieht, hat mein Sprite die Insel wohl gerade noch zum richtigen Zeitpunkt verlassen?!...

      Wer weiß, wie sich das aktuelle "Brexit-Chaos" auf die gegenseitigen Im- und Export-Beziehungen auswirken wird...

      (Allerdings meine ich Neufahrzeuge.
      Die Wohnwagen, die zur Reparatur zurückgeführt wurden, wie im "Qualitäts-Thread" die Befürchtung geäußert wurde, werden, denke ich, nicht betroffen sein...)

      Aber wo mein Neuer zur Zeit steckt, weiß ich nicht, ich will den armen Herrn Münk auch nicht schon wieder mit meinen Fragen nerven, zumal er auch sicher auf der Messe ist...

      So. Nun gilt es also abwarten und das Beste hoffen!... :)

      Ich danke euch allen für die guten Wünsche!!!

      Hab' mich sehr darüber gefreut!!! ^^
    • Hallo,
      vielen Dank!
      :)

      Ja, die Qualität bei Wohnwagen scheint mittlerweile fast zu einem Glücksspiel zu werden... :S

      Immer wieder lese ich im Forum, dass auch deutsche Fabrikate nicht mehr das sind, was sie eigentlich versprechen...
      (Oder einst versprochen haben...)

      Die neuen Fertigungstechniken, die Gewinnmaximierung, Einsparungen im Material, natürlich zur Reduzierung der Kosten, aber auch des Gewichts, Kürzungen beim Personal und bei Produktionszeiten, da sind mittlerweile wohl alle betroffen...

      Welches Fabrikat hast du denn?
      Und wo sind die Schwierigkeiten?
    • Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!
      Jetzt noch schön die verbliebene Vorfreude genießen - Vorfreude ist die schönste Freude 8o :ok :w
      Wir dürfen noch 8-10 Wochen die Vorfreude genießen! :/
      Wir werden wohl erstmal nur mit Essentials starten und dann nach und nach unsere Bedürfnisse erkunden.
      Luxus ist es den Moment zu genießen...
    • Tonibaer schrieb:

      Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!
      Jetzt noch schön die verbliebene Vorfreude genießen - Vorfreude ist die schönste Freude 8o :ok :w
      Wir dürfen noch 8-10 Wochen die Vorfreude genießen! :/
      Wir werden wohl erstmal nur mit Essentials starten und dann nach und nach unsere Bedürfnisse erkunden.
      Ach Hallo,

      wie nett, so trifft man sich wieder!
      Ich erinnere mich noch gut an deinen Kommentar im "Gardinen-Thread", (der ja leider einen ziemlich unglücklichen Verlauf nahm... :S , also nicht dein Kommentar, sondern der Thread ;) ), du hattest auf mein "Toleranz-Plädoyer" hin von hitzköpfigen männlichen "Jungen" geschrieben und so die angespannte Situation etwas entschärft... :)

      Ja, vielen Dank für die guten Wünsche! Die gebe ich auch zurück!
      Ein Mondial ist's, nicht wahr?...

      Ich muss mich auch noch bis mindestens März gedulden. Vermutlich sogar bis zu den Osterferien, weil man bei meinem Händler an den Wochenenden nicht abholen kann.
      Aber vorher brauche ich ihn sowieso nicht, da steht er da doch gut (sonst hätte ich aktuell zwei auf dem Hof stehen, weil ich mich von meinem alten Bürstner noch nicht trennen kann!...
      Ich bring's nicht über's Herz!!! ;( ).

      Und die Entscheidung, erst mal zu schauen, was wirklich gebraucht wird, macht Sinn!

      Ich bin mit Wohnwagen-Urlaub aufgewachsen, mein Vater war leidenschaftlicher Camper und sehr reiselustig und ambitioniert, seiner Familie die Welt zu zeigen. (Pfingsten, Ostern, Herbst, Sommer sowieso, Winter auch mal, oder einfach auch nur mal den Sonntagsausflug mit Wohnwagen gemacht.)

      Als ich dann zu Hause ausgezogen bin, gab es jahrelang nur noch Flugreisen mit Hotelurlaub oder gemieteten Ferienhäusern.
      Eigentlich dachte ich, mit dem Thema Camping sei ich durch...

      Bis ich im vergangenen Frühjahr den Wohnwagen meiner Eltern übernommen habe!
      Und das Reisetagebuch meines Vaters gelesen habe!
      Das hat meine Abenteuerlust geweckt!

      Und als ich mich dann näher mit dem Thema Camping befasst habe, war ich total überrascht, was sich auf diesem Sektor mittlerweile alles getan hat!!! =O

      Das hat mit dem Camping, wie ich es von früher kannte, nichts mehr zu tun!
      Aber ich habe auch beschlossen, erst einmal nichts weiter Großes anzuschaffen, sondern erst einmal abwarten, ob diese Urlaubsform überhaupt noch gefällt und was wirklich gebraucht wird...

      Fazit: Es geht auch ohne, aber besser mit!!!
      Ich brauchte mehr Platz und mehr Komfort!
      Und ein größeres Bad!
      Und eine Dusche!

      Aber jeder hat andere Bedürfnisse!
      Und manches entwickelt sich auch erst im Laufe der Zeit
      Deshalb ist die Entscheidung, erst auszuprobieren, meiner Meinung nach richtig!... :ok
    • e3882 schrieb:

      Ich hab einen Dethleffs gekauft . Der war von Anfang an so kaputt das der Aufwendig repariert werden muss. Wir suchen noch eine Lösung.
      Ach herrjeh!!! X/ :thumbdown:
      Fabrikneu und Mängel oder gebraucht?
      Früher stand Dethleffs, glaube ich, für gute Qualität?!...
      Mein Bürstner ist Baujahr 98 und tadellos!
      (Außer ein paar Kleinigkeiten, die mein Vater zu verantworten hat! ;) :D )
    • Detleffs, Bürstner, LMC etc. sind Marken von Hymer

      Alle kochen nur mit Wasser, daher verstehe ich den Pessimismus bei unseren Sprites nicht.

      Ich denke weiter positiv.

      Mein Sprite ist im Übrigen schon da. Ich hole Ihn im März ab.

      LG
      Luck is….when an opportunity meets preparation
    • Auch Dethleffs kocht nur mit heißen Wasser!
      Zitat CMT
      "Den perfekten Start lieferten am Samstagabend die Ergebnisse der Leserwahlen zum Reisemobil und Caravan des Jahres 2019. Hier sicherte sich der Allgäuer Hersteller bei den Caravans in der Einsteiger- und Kompaktklasse wie im vergangenen Jahr mit dem c´go wieder den ersten Platz und schaffte es mit der beliebten Baureihe Camper bei der Mittelklasse mit einem dritten Platz ebenfalls aufs Treppchen."

      Mal sehen wie die Sache bei Dir weitergeht.So von wegen Garantieabwicklung und Kundenzufriedenheit.
      War da Dethleffs nicht auch auf Platz 1?Viel. liest Isny hier ja mit...
    • jobo2811 schrieb:

      Hi toffifee,

      wie soll denn dein Neuer heisen? Welchen Sprite hast du dir den ausgesucht?
      Ach! Hallo "jobo"!

      Ich erinnere mich noch an dich!
      Du hattest mir 'mal geschrieben, als ich noch neu im Forum war (stammte von dir nicht der Vorschlag, meinem "Bürstner" einen Lebensabend auf einem Naturistenvereinsgelände zu ermöglichen???!!!... :D :D ).

      Einen Namen hat mein Neuer noch nicht.
      (Das muss ich nach meinem Gefühl entscheiden, wenn ich ihn kennenlerne... ;) )

      Und es ist ein Cruzer 495 SR.

      Hast du, oder bekommst du auch einen Sprite?