Anzeige

Anzeige

MEIN SPRITE KOMMT!

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Kuck an,

      ein Cruzer scheint aus meiner Sicht die bessere Variante zu sein, hat mir auch mein Händler bestätigt, die sieht er nur noch einmal im Jahr zum Kundendienst und zur Dichtheitsprüfung. Die ersten Cruzer - Modelle hatten wohl etwas mehr Probleme als die aktuelle Serie.

      Wir haben uns für den Mondial entschieden, da wir eher nicht autark stehen wollen und somit Duschen und Waschhäuser auf den jeweiligen Plätzen zur Verfügung stehen. Auch Mikrowelle und Gas-Backofen habe ich noch nie vermisst, da wo wir Urlaub machen.

      Ach Ja, und das Angebot mit dem Platz auf dem Vereinsgelände besteht natürlich immer noch. Hier findet gerade ganz vorsichtig eine "Verjüngungskur" statt, da viele ältere Mitglieder aus Altersgründen ihre Plätze aufgeben müssen.
      Übrigens: Italienfan war letztes Jahr für ein paar Tage als Besucher mit seinem Cruzer da, war ne schöne Begegnung und ein reger Wissens-Austausch.
      LG Joachim

      KFZ-Elektriker mit Meisterpüfung und Schrauber aus Passion :ok :ok
    • @Arto:

      :thumbsup:
      Vielen Dank für den Tipp!!!

      Ich glaube, ein(e) Toffifee an Bord reicht! ;)

      Werde aber vor der Reise sicherheitshalber meine Gummibärchenvorräte entsprechend aufstocken!... :D


      @jobo2811:

      Ja, auf die dringend notwendige Verbesserung in der Qualität hoffe ich natürlich auch. Die neueren Modelle scheinen tatsächlich besser verarbeitet zu sein, und die neu verwendeten Werkstoffe werden hoffentlich auch ihren Teil dazu beitragen.

      Deine Bemerkung zur Ausstattung:
      Hier ist es wie bei der Wahl des Grundrisses: Es gibt glücklicherweise verschiedene Optionen, weil die Bedürfnisse unterschiedlich sind.
      Ich zum Beispiel habe festgestellt, dass mir das Campen an sich Spaß macht, ich jedoch nicht die öffentlichen Sanitäranlagen benutzen mag...

      Zur Küchenausstattung ist zu sagen, dass ich auf die Mikrowelle getrost verzichten kann, die werde ich mit Sicherheit nicht benutzen, (die wird als Teeschränkchen umfunktioniert ;) ), aber einen Backofen zu haben, finde ich schon verlockend.
      Ich koche sehr gerne, für mich bedeutet Kochen Entspannung, und ich liiiiieeebe Gratiniertes!!! ^^
      Na gut, ob ich dann in Spanien bei 40° C Lust habe, den Ofen im Wohnwagen anzufeuern, wage ich zu bezweifeln.
      (Obwohl: Abends Rosmarinkartoffeln zum Steak, oder gratinierte Tomaten...)
      Aber in den letzten Herbstferien hätte ich mich schon das eine oder andere Mal über einen Ofen gefreut...

      Zu deinem Angebot:
      Vielen Dank, aber leider habe ich momentan zu wenig Zeit für ein weiteres Hobby...
      Ich hatte auch schon angedacht, den Bürstner in der Nähe auf einen Campingplatz zu stellen, aber ich wüsste nicht, wann ich da hinfahren sollte, und warum wüsste ich auch nicht!... :D

      Liebe und herzliche Grüße von
      toffifee :)
    • toffifee schrieb:


      Aber in den letzten Herbstferien hätte ich mich schon das eine oder andere Mal über einen Ofen gefreut...
      Tach

      Da stimme ich Dir zu. Vorher waren wir auch der Meinung das bräuchten wir nicht. Seit dem wir den Cruzer haben möchten wir den Ofen und die Mirkowelle nicht mehr missen. Klar kann man darauf verzichten, aber die sind bei unserem nun mal Serie .
      Liebe Grüße vom Niederrhein
      Mein nächster Zugwagen ist ein Lada, oder besser doch ein Volvo

      Marwin
    • Wir brauchen alles , darum haben wir den Sprite gekauft . Das wichtigste ist die Dusche , wir haben Badehäuser immer gehasst , ob 1 Stern oder 5 Sterne , geduscht wird im Sprite , wenn wir unterwegs sind . Unserer ist von 2015 , außer paar Kleinigkeiten am Anfang nach fast 4 Jahren alles top ! Ein Wohnwagen mit nichts drin wäre für uns ein Nogo ! Nur Teppich brauchen wir nicht , im Sand nicht zu gebrauchen, Dreckfänger ! Wir haben weder was verbohrt , geschraubt , gesägt ,verklebt noch sonsteas , alles original . Nur das Schränkchen steht im Keller , dafür „ Rundecke „ . Platzverschwendung , wenn man öfter zu mehreren im Wohnwagen sitzt .
      LG Axel :0-0:
    • @Marwin:

      Tach!
      Genau! ;) :)


      @MCKUGEL:

      Ja, genau!
      Das Bad war mir auch das Wichtigste!
      Das Raumkonzept und das Bad.
      Ich freue mich auch über den übrigen Komfort, aber die beiden Punkte waren ausschlaggebend.
      Selbst wenn man jetzt auf vielen Campingplätzen schon Privatbäder mieten kann, was mir die Sache zumindest etwas erleichtert, so hat man doch immer noch den Weg dorthin. Und dann womöglich im Herbst bei Sturm und Regen in Dänemark, nein, manch einer mag mich auslachen, aber so ein hartgesottener Camper bin ich dann doch nicht! (Eben der Typ Warmduscher(in) ;) ).

      Ja, und deine umgebaute Rundsitzecke, die ja nicht rund ist, sondern eckig, deshalb heißt es ja auch Sitzecke... :D ;)

      Die ist ja schon fast legendär!
      Damit hast du ja damals für mächtig Diskussionsstoff gesorgt!
      Als ich, neu im Forum, den "Meinungsaustausch" gelesen habe, war es für euch ja schon "Schnee von gestern", aber ich war sehr überrascht und irritiert, wie es da wegen des Ausbaus eines Tischchens so viel Wirbel gegeben hat!!! 8|
      Für mich persönlich ist dieses Tischchen übrigens auch mit ausschlaggebend gewesen, mich in den Sprite zu verlieben.
      Bei meinem aktuellen Wohnwagen stört mich der Tisch ständig!... X/
      Aber wenn jemand lieber eine Sitzgruppe haben möchte, ist es doch großartig, dass auch diese Möglichkeit besteht!...
    • Genau so ist es , jedem das Seine . Es ist schon schön , gerade im Winter nicht raus zu müssen , alles im Wagen zu erledigen , schön duschen usw . Die Mietbäder am Platz kommen immer mehr in Mode , aber warum dafür teures Geld bezahlen ? Habe doch alles . Das Einzige , was wir fast nie brauchen ist die Ultraheat . Warum ? Weil viele Plätze wo wir hingehen fast nie 16 A haben . Schön bei 10 A und Kaffee Automat macht es Peng ! Vom Föhn für meine Frau ganz zu schweigen. Die kann man nur bei 16 A gebrauchen , bei 500 oder 1000 Watt , was nur bei 10 A geht , ist die nichts .Die haben wir in den fast 4 Jahren so gut wie nie gebraucht , auch nicht im Winter .Im Sorite ist es immer gemütlich warm !
      LG Axel :0-0:
    • @MCKUGEL:

      Da kann ich nichts dazu sagen, beim jetzigen Wohnwagen haben wir keine großen Stromfresser, TV gar nicht erst mitgenommen, Föhn benutze ich nicht...
      Gut, Kaffeautomat und Wasserkocher schon und der Kühlschrank natürlich!
      Aber wir haben ja auch nur Gasheizung.

      Aber, obwohl ich darauf gar nicht so großen Wert gelegt habe, hatten alle Campingplätze 16 A und eigenen Wasseranschluss. Selbst in der tiefsten französischen Provinz, in Deutschland und Spanien sowieso...
      (Ich habe mir einfach immer die Stellplätze ausgesucht, die mir von der Lage am besten gefallen haben, wo man einen schönen Ausblick hatte und die Parzellen größer waren. Und das waren dann meist die Komfort Stellplätze, deshalb vermutlich...)
    • toffifee schrieb:

      Oh Leute!!!!!

      ...

      Vor einigen Minuten habe ich eine E-Mail von dem Wohnwagenhändler meines Vertrauens bekommen, dass "mein Engländer" sich morgen auf den Weg auf's Festland macht!!! :)

      Ich kann es gar nicht richtig glauben, dass es jetzt wirklich soweit ist! =O

      Hat noch jemand von den neuen "Spritern" heute eine Info über den Reiseantritt bekommen?
      Oder muss "meiner" alleine reisen?...

      Ich bin so aufgeregt!
      Hallo Toffifee,

      ist dein Sprite denn inzwischen bei dir angekommen?
      Unserer ist nun "ready to ship",
      jetzt heißt es noch ca. 14 Tage die Ruhe bewahren.
      Bis dahin :prost:

      God save the Queen... :anbet:

      ... und alle Eingeborenen, die an unserem Wägelchen mitgewirkt haben! :thumbsup: :w

      Make GB great again! :saint: :evil:
      Luxus ist es den Moment zu genießen...
    • Da bin ich Gott sei Dank schon ein bißchen weiter. Gestern habe ich folgende Mail bekommen:

      "Lieber familie Knipp,

      Ihr neue wohnwagen und COC papier sind bei uns angekommen.
      Sollen wir die papiere per post zuschicken? Oder kommen Sie gerne vorbei um der wagen zu siehen und dan die papiere mit zu nehmen?

      Met vriendelijke groet,

      Jurgen Janssens"

      Am Samstag schauen wir ihn an, prüfen die LED's, nehmen das COC mit und melden ihn am Montag an. So ist jedenfalls der Plan. Hoffentlich funktioniert's.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • Tonibaer schrieb:

      Hallo Toffifee,
      ist dein Sprite denn inzwischen bei dir angekommen?
      Unserer ist nun "ready to ship",
      jetzt heißt es noch ca. 14 Tage die Ruhe bewahren.
      Bis dahin :prost:

      God save the Queen... :anbet:

      ... und alle Eingeborenen, die an unserem Wägelchen mitgewirkt haben! :thumbsup: :w

      Make GB great again! :saint: :evil:
      :D

      Hallo Tonibaer,

      der Wagen ist immer noch nicht beim Händler angekommen!!! 8|

      Ich habe gestern nachgefragt, er ist wohl runter vom Schiff und auf dem Festland und wird jetzt erwartet...

      Und dann fangen die "Bauarbeiten" an!...

      (Der freundliche Mitarbeiter des Händlers meines Vertrauens hat versprochen, Fotos zu machen, was da so passiert...)

      Abholung ist in den Osterferien geplant...

      Sehr spannend, das alles! :)
    • cknipp schrieb:

      Da bin ich Gott sei Dank schon ein bißchen weiter. Gestern habe ich folgende Mail bekommen:

      "Lieber familie Knipp,

      Ihr neue wohnwagen und COC papier sind bei uns angekommen.
      Sollen wir die papiere per post zuschicken? Oder kommen Sie gerne vorbei um der wagen zu siehen und dan die papiere mit zu nehmen?

      Met vriendelijke groet,

      Jurgen Janssens"

      Am Samstag schauen wir ihn an, prüfen die LED's, nehmen das COC mit und melden ihn am Montag an. So ist jedenfalls der Plan. Hoffentlich funktioniert's.
      Das ist ja toll!!!!!! :D

      Dann alles Gute und viel Glück!!!

      Und bitte unbedingt erzählen, wie es war!!!!
    • Ruhe bewahren :thumbsup: solange du ihn nicht hast kannst du dich noch nicht über etwas ärgern.
      Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.
      Kommt schon und dann kannst du dein Baby lieb haben. :xwall:
      Liebe Grüße von Thomas und Beate




      Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. Ernst R. Hauschka