Anzeige

Anzeige

Weinsberg WW mit Ersatzrad bestellt... wo sind die Aufnahmen für den Wagenheber?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Weinsberg WW mit Ersatzrad bestellt... wo sind die Aufnahmen für den Wagenheber?

      Hallo zusammen,

      wir haben unseren neuen Weinsberg 480 mit Ersatzrad bestellt und im Juli diesen Jahres abgeholt.

      Soweit so gut, das Ersatzrad und der Wagenheber waren vorhanden, es fehlen allerdings diese anschraubbaren Aufnahmen am Rahmen für den Wagenheber.

      Müssten diese vom Werk aus verschraubt sein, oder lose beiliegen um diese dann selbst zu verschrauben? Denn lose Teile sind, soweit ich das sehe, nicht vorhanden.

      Ratlose Grüße

      Georg
      2019 geplant:
      05/2019 Gut Horn.............. ausgefallen wegen Regen ;( .
      06/2019 Europa Cavallino......viel Sonne :thumbup: .
      07/2019 Europa Cavallino......noch mehr Sonne 8) :thumbup: .
      09/2019 Europa Cavallino
    • Wäre die maximale Peinlichkeit für Weinsberg, wenn ein Ersatzrad mit Wagenheber geliefert wird, dieses aber nicht nutzbar ist, weil die Aufnahmen nicht im Lieferumfang enthalten sind :wacko: .

      @Bernd,

      waren diese Aufnahmen schon an Deinem WW verschraubt?
      2019 geplant:
      05/2019 Gut Horn.............. ausgefallen wegen Regen ;( .
      06/2019 Europa Cavallino......viel Sonne :thumbup: .
      07/2019 Europa Cavallino......noch mehr Sonne 8) :thumbup: .
      09/2019 Europa Cavallino
    • Weinsbergfreund schrieb:

      Ja - ist ja nur ein Metallwinkel
      Ok, danke für die Info. Ich werde mal beim Händler reklamieren, mal schauen wie er sich da rauswinden will :rolleyes: .
      2019 geplant:
      05/2019 Gut Horn.............. ausgefallen wegen Regen ;( .
      06/2019 Europa Cavallino......viel Sonne :thumbup: .
      07/2019 Europa Cavallino......noch mehr Sonne 8) :thumbup: .
      09/2019 Europa Cavallino
    • Hallo Georg,
      hast du von deinem Händler noch Aufnahmen bekommen? Wir haben letzte Woche unseren Caratwo 500 QDK bekommen mit Ersatzrad, ultraschwerem Rangierwagenheber und Radmutternschlüssel. Auf den ersten Blick ist am Al-Ko Fahrwerk keine Aufnahme montiert. Ich überlege jetzt den Hydraulikhebt und die Universalhalterung vom "O" zu kaufen...
      Gruß Michael
    • Weinsbergfreund schrieb:

      ?( Das habe ich auch noch nie gesehen.

      Eine eigene Idee vom Händler ??

      Wer schleppt den so ein schweres Ding rum ??

      Sachen gibt es.

      Bernd
      Ich, weil es universell einsetzbar ist, mit ein wenig Sachverstand sogar als Bergehilfe oder Reifen- (nicht Rad-) Montagehilfe. Nicht in D, F, oder NL, aber in rudimentäreren Gegenden, mir fällt gerade Sachsen und Burkina Faso ein... :undweg:

      Peter
      Diesellandy


      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!


      :motz: Freude ist nur ein Mangel an Information :motz:

      (Nico Semsrott, MdE und Demotivationstrainer)

      #401GE


      Korruption muss bezahlbar bleiben!!!

      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)
    • Ich glaube nicht, dass das die Idee von meinem deutschen Händler ist. Der hat den WW von einem Händler in Ungarn importiert und verkauft sie hier wie sie sind weiter. Ich denke das das vom Werk so mitkommt oder der Händler in Ungarn den da reingelegt hat.
      Ich frage mich nur wie ich den am Rahmen ansetzen soll ohne dass die Gefahr besteht abzurutschen. Direkt an der Achse?!?

      Hat jemand Erfahrungen mit dem hydraulischen Kleinen vom O? Der müsste doch eigentlich für den Notfall reichen, denn das Gewicht der Rangierwagenhebers ist nicht ohne. Der Kojak ist mit eigentlich zu teuer.
      Ich überlege noch das Ersatzrad aus dem Gaskasten unter den WW zu packen, denn die 90 kg Stützlast vom Passat hab ich trotz Alugasflaschen ziemlich schnell erreicht und kann kaum schwere Sachen unter das Querbett packen.
      Michael
    • Bstone schrieb:

      Ich glaube nicht, dass das die Idee von meinem deutschen Händler ist. Der hat den WW von einem Händler in Ungarn importiert und verkauft sie hier wie sie sind weiter. Ich denke das das vom Werk so mitkommt oder der Händler in Ungarn den da reingelegt hat.
      Ich frage mich nur wie ich den am Rahmen ansetzen soll ohne dass die Gefahr besteht abzurutschen. Direkt an der Achse?!?

      hat der auch die gleiche Garantie wie die für Deutschand?

      Den Wagenheber direkt an der Achse ansetzen.
    • Bstone schrieb:



      hast du von deinem Händler noch Aufnahmen bekommen?
      Hi Michael,

      am Dienstag hab ich unseren WW beim Händler, da montiert er die fehlenden Aufnahmen.
      2019 geplant:
      05/2019 Gut Horn.............. ausgefallen wegen Regen ;( .
      06/2019 Europa Cavallino......viel Sonne :thumbup: .
      07/2019 Europa Cavallino......noch mehr Sonne 8) :thumbup: .
      09/2019 Europa Cavallino
    • Hallo Georg,
      hast du auch den Rangierwagenhebers von SW Stahl dabei gehabt? Dann werde ich wohl auch mal bei meinem Händler fragen.

      Klaus.S. schrieb:

      hat der auch die gleiche Garantie wie die für Deutschand?
      ich hab die Rechnung vom deutschen Händler und das Garantiebuch vom Ungarischen. Deshalb gilt die deutsche gesetzliche Gewährleistung und die Dichtheitsgarantie von Weinsberg.