Anzeige

Anzeige

WLAN-Verstärkung für Android-Endgeräte auf CP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ja Joachim, das geht. Und genau zu dem angesprochenem Gerät gibt es einen ellenlangen Beitrag mit allen erforderlichen Informationen ;)

      Da das Benutzen der SUFU aus der Mode gekommen ist: KLICK
      ;)
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • dr-no schrieb:

      Ja Joachim, das geht. Und genau zu dem angesprochenem Gerät gibt es einen ellenlangen Beitrag mit allen erforderlichen Informationen ;)

      Da das Benutzen der SUFU aus der Mode gekommen ist: KLICK
      ;)
      Danke..Ich muss mich erst einmal mit diesem Forum bekannt machen. Nichts für ungut, aber dieses Forum ist so etwas von unübersichtlich und so vollgeproppt. Habe ich in noch keinem anderen Forum so gesehen...Asche auf mein Haupt..
      _______
      Tschüß
      Joachim
    • nur als Tipp, du musst nicht alles lesen.

      Such die letzte Anleitung vom Harry und gut ist.
      Der CPE funktioniert 1a, vor allen Dingen auch da, wo du für WiFi bezahlen musst, aber nur ein Gerät über die MAC Adresse zugelassen wird.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Nach einer Ersteinrichtung und einem eventuellen FirmwareUpdate des CPE 210 am heimischen PC geht unterwegs problemlos das Handeln über Android.
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • dr-no hat recht, allerdings empfehle ich auch einen preiswerten Router dazu einzurichten, wie Harry das macht.
      Wir betreiben 2 Smartphones, 1 Tablet, beide Android und ein Laptop damit.
      Ohne Router bist du vom Wlan des CPE abgängig und das Signal kann dann im Wohnwagen schon mal zu schwach sein.
      Und das sollte man wirklich einmal in Ruhe einrichten und am besten zu Hause
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • JueBau schrieb:

      allerdings empfehle ich auch einen preiswerten Router dazu einzurichten
      Das würde ich auch so machen! Es erleichtert viel. Eine Fritzbox würde sogar autark auf 12 Volt laufen.
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • Hallo zusammen,
      ich selbst habe den CPE210 und gelegentlich im Einsatz.
      Das Gerät aber auf das Campingplatz-WLAN ausrichten bzw. einrichten ohne WIN-PC nur mit Android funktioniert -nach meinem bisherigen Kenntnisstand- nicht.
      Sollte das trotzdem so sein, dann würde es mich interessieren, wie das geht. Die Anleitung von Harry kenne ich.

      Gruß
      Römerstein
    • Ich habe da keine Probleme. Zuhause einmal korrekt eingerichtet,upgedatet und Einstellungen abgespeichert. Dann kann ich mich immer ganz normal mit dem CPE Wlan im Urlaub verbinden und das Gerät auf das CP Netzwerk einstellen. Ich kenne mehrere, die das auch so machen. Auch zu Hause stelle ich immer via Tablet wieder auf mein Heimnetzwerk um/zurück, um im WW TV schauen zu können.
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • Man muss aufpassen von welchem CPE man redet.
      Die alte Version hatte manchmal Probleme und man musste sie Reseten.
      Danach war sie nur noch über das Lan-Kabel erreichbar oder halt über einen Repeater.

      Einrichten über einen Repeater geht normal immer auch mit einem Handy.
      Es wird nur der Chrome benutzt.
      Es gibt aber immer mal Probleme wenn viele Schutzprogramme oder andere Internet Browser verwenden werden.

      Wenn Ihr keine Ahnung habt kauft bitte die Teile aus meiner Anleitung.(Ich bekomme dafür kein Geld)
      Dadurch kann man leichter helfen.

      Wenn man sich auskennt kann man auch andere Router testen. Aber dann gibt es von mir kein Support. :)

      Ansonsten geht es im anderen Bereich mit dem CPE weiter.
      Harry