Anzeige

Anzeige

Platz am Meer, hoher Standard , ohne Kinder gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich schließe mich Heizerknecht an und kann Dir Valsaline empfehlen. Im vorderen Bereich gibt es Sportfelder und einen Spielplatz für Kinder, dort ist abends schon recht viel los.
      Aber der Platz bietet ja relativ viele Stellplätze, so dass man weiter hinten stehen könnte.
      Alternativ direkt befindet sich direkt daneben der FKK CP Valalta. Dieser Platz hat eine sehr lange Küste, so dass man immer einen guten Platz am Strand findet. Es gibt auch einen Abschnitt speziell für Kinder, den könnte man ja einfach meiden. Wir fahren jetzt das 11. Mal auf diesen Platz und werden ihn definitiv weiter anfahren, wenn wir ohne Kinder unterwegs sind.
      Ich glaube, dass Du Dich von dem Gedanken verabschieden musst, dass Du die Kindsrangebote (Rutschen, Spielplätze, Animation) mitbezahlen musst. Letztendlich kommt es auf die Gesamtkalkulation an. Valalta hat z.B. auch einen Hafen, den wir nicht benötigen, ebenso wenig sind wir an der Animation interessiert, trotzdem zahlen wir den (nicht unbedingt geringen) Preis, weil uns der Platz insgesamt sehr gut gefällt.

      Also als Fazit: Valsaline und Valalta sind Plätze, die ich Dir empfehlen kann. Freunde von uns waren in Umag und fanden den Platz super. Wir haben uns mal Amarin angesehen, den würden wir niemals buchen.

      LG
    • Wenn es auch ein wenig weiter südlich sein darf, so kann ich Camping Nevio in Orebic auf Peljesac empfehlen. Recht kleiner Campingplatz mit sehr guten Sanis, keiner Kinderanimation, dafür aber mit Spielplatz, kleinen Pool und guten Restaurant. Das könnte was für Euch sein.
      Bis Orebic zum Fuß 25 - 45min, mit dem Rad entsprechender schneller. Zum gut ausgestatteten Konzum 200m die Straße hoch, Tankstelle um die Ecke und Korcula gegenüber.
      Evtl. wäre auch Camping Palme, ca. 5km hinter Orebic was für Euch. Ebenfalls gute Sanis, über eine kleines Straße zum Strand. Kein Pool, keine Kinderanimation, kleines Restaurant.
      Manuel aus Witten



      Du sollst nicht langsam sein :0-0:
    • Fendt-Chris schrieb:

      Zum besseren Verständnis, wir sind Anfang 50, wir fahren dies Jahr zum ersten Mal ohne unsere Tochter nach Playa Montroig, nächstes Jahr gehts dann entweder Süd Frankreich oder alternativ nach Kroatien.
      Wir haben auch nix gegen Kinder, wir möchten halt nicht unbedingt auf einen Platz , der primär als Kleinkindparadies gilt....
      Diese, für Kinder angenehmen Attraktionen, kosten meist viel Geld, welches wir nicht unbedingt aufbringen wollen als Nichtnutzer...
      Wir planen dann in der Vor-Zwischensaison fahren, Mitte Juni - Mitte Juli

      Chris
      Playa Montroig ruft für Eure Reisezeit den Standard Platz und 30 Tage 1688€auf.Nicht gerade billig.Dort bezahlst Du auch die Animation.

      Gruss Parabol
    • Fendt-Chris schrieb:

      Zum besseren Verständnis, wir sind Anfang 50, wir fahren dies Jahr zum ersten Mal ohne unsere Tochter nach Playa Montroig, nächstes Jahr gehts dann entweder Süd Frankreich oder alternativ nach Kroatien.
      Wir haben auch nix gegen Kinder, wir möchten halt nicht unbedingt auf einen Platz , der primär als Kleinkindparadies gilt....
      Diese, für Kinder angenehmen Attraktionen, kosten meist viel Geld, welches wir nicht unbedingt aufbringen wollen als Nichtnutzer...
      Wir planen dann in der Vor-Zwischensaison fahren, Mitte Juni - Mitte Juli

      Chris
      gelöscht weil doppelt
    • Heizerknecht schrieb:

      Hallo Lieschen,

      einmal Valalta, immer Valalta. :thumbsup: :thumbup:

      Dieses Jahr werden wir einen längeren Aufenthalt (4 Monate) haben.

      Viele Grüße
      Heizerknecht
      Hallo Heizerknecht!

      Ganz genau: „Einmal Valalta, immer Valalta“ :thumbsup:
      Wow, vier Monate! Das ist natürlich ein Traum.

      Wir können leider immer nur 2-3 Wochen bleiben, aber dennoch ist es wirklich jedes Mal der absolut schönste Urlaub im Jahr.

      Liebe Grüße
    • Benutzer online 1

      1 Besucher