Anzeige

Anzeige

Alufelgen für einen Hobby Excellent 540 UL, Baujahr 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Alufelgen für einen Hobby Excellent 540 UL, Baujahr 2017

      Moin Moin,

      zwischenzeitlich habe ich meine Wohndose auf 1800 kg aufgelastet und würde jetzt gere auch noch Alufelgen nachrüsten. Ab Werk sind Reifen auf Stahlfelge mit 900 kg Traglast verbaut. Da soll jetzt etwas Reserve her. Aufziehen würde ich gerne das LM-Rad 6Jx15H2, ET30 mit 225/70R15 Traglast 112. Das sollte doch passen, oder? Ich habe die Befürchtung das der Reifen nicht in den Radlauf passt. Im Schein ist er zwar eingetragen, aber wer weiss? Hat einer schon sowas verbaut und kann mir sagen ob es passt?

      Hier noch Fotos vom Fahrzeugschein

      IMG_3154.jpgIMG_3155.jpg

      bei Caravanreifen.de gibt die zu kaufen. Der Händler hat zur Zeit Betriebsferien, daher kann ich nicht nachfragen.

      Vielen Dank

      und Tschüß :0-0:
      Opel Insignia b, Diesel 170 PS
      Hobby Excellent 540 UL aus 2017
    • Sehr interessant!
      Hobby hat anscheinend inzwischen die Möglichkeit geschaffen, die 225/70 R15 in den Radkästen unterzubringen (nicht nur bei den 560ern). Dann kann man ja hoffen, dass die 2000kg-Fahrgestelle nachfolgen (nicht nur 560er).

      Wenn die Reifengröße eingetragen ist, dann wird sie auch passen!


      LG
      Mi-go
      Auszeit
    • Bei meinem 560er-Hobby Bj. 2017 ist leider nur 1 Rädergröße (195/70R15C) in den Papieren (CoC und Zulassungsbescheinigung Teil 1) eingetragen. X(

      Die zahlreichen Optionen - wie bei @hein_udo - hätten mich sehr gefreut und mir Aufwand+Kosten für die Abnahme+Eintragung ‚meiner‘ Rädergröße erspart.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Hatte die Frage im Bezug auf Auflastung für einen Hobby 540 gestellt.
      Anbei die Antwort von Hobby:


      Für Standardfahrzeuge sind nur Reifen bis maximal 195er Nennbreite möglich, darüber kommt es zu Kontakt zwischen Reifen und Radkasten.
      Nennbreite 205 und mehr sind bei uns nur für Wohnwagen der Baureihe Premium vorgesehen und für die 2t-Auflastung von Einachsern (in Modelljahr 2019 nur 545 KMF und 560 KMFe), da diese einen anderen Radkasten haben.
    • eb01 schrieb:

      Hatte die Frage im Bezug auf Auflastung für einen Hobby 540 gestellt.
      Anbei die Antwort von Hobby:


      Für Standardfahrzeuge sind nur Reifen bis maximal 195er Nennbreite möglich, darüber kommt es zu Kontakt zwischen Reifen und Radkasten.
      Nennbreite 205 und mehr sind bei uns nur für Wohnwagen der Baureihe Premium vorgesehen und für die 2t-Auflastung von Einachsern (in Modelljahr 2019 nur 545 KMF und 560 KMFe), da diese einen anderen Radkasten haben.
      Moin Moin,

      zwischenzeitlich konnte ich mit caravanreifen.de telefonieren. Deren Empfehlung war die 195er zu kaufen. Die anderen größeren eingetragenen Reifen sollten evemtuell nicht passen. Das Risiko war mit zu groß und daher "nur" die 195er. Reicht auch. Bei dem Händler gabe es eine Top Beratung mit viel Kompetenz. Die wollten nicht nur verkaufen.

      und Tschüß :0-0:
      Opel Insignia b, Diesel 170 PS
      Hobby Excellent 540 UL aus 2017
    • Hallo,

      sieht toll aus, hatte ich Privat auch drauf. Nur Wuchten nicht vergessen bei meinen mussten eine ganze Menge Gewichte hin.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      MONTAGE AM WOCHENENDE, auf den Weg in den Urlaub oder bei einer Stadtbesichtigung von Würzburg innerhalb ein paar wenigen Stunden. Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite bei Problemen auch am Wochenende.

      Wir heben Ihr Fahrzeug mit einer speziell dafür geeigneten Radgreiferanlage

      PROBEFAHREN vor KAUF ERWÜNSCHT. Mover / Rangierhilfen Probe fahren mit unseren Vorfürhwagen, testen Sie die Handhabung der Fernbedienungen, die Unterscheidlichen Bodenfreiheiten, den Elektrischen und Halbelektrischen Anschwenken der Motoren und und ....

      www.remacamp.de / info@remacamp.de