Anzeige

Anzeige

Mover für Averso Plus 510TK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Mover für Averso Plus 510TK

      Moin,

      wir bekommen demnächst unseren Averso Plus 510TK und ich bin im Moment am überlegen welchen Mover ich unter den Wohnwagen baue.
      Ich habe schon recht viel gelesen, habe aber jedoch hier um Forum nur ältere Beiträge zu diesem Wohnwagen gefunden und wenn ich das
      richtig vertstanden habe, wurde irgendwann das Chassis geändert und somit sind diese Aussagen für neue Modelle nicht mehr gültig.
      Irgendwo stand auch, das ggf. ein Abwasserrohr im Weg ist. (Bei Montage vor der Achse, welche bevorzugt wird.)
      Strom ist dank "Autark Paket" schon da, dass konnte man ab Werk ja auch schon mit bestellen.

      Da ich den Mover gerne selber montieren würde, wäre eine einfach Montage natürlich von Vorteil.

      Ins Auge gefasst habe ich den:

      1. Prestige II (Baugleich Enduro EM203)

      2. Reich easydriver pro 1.8

      Hat jemand einen der Mover bei einem jüngeren Wohnwagen montiert und kann dazu etwas sagen?

      Vielen Dank
    • Andiam schrieb:

      habe zwar den Premio Plus 510 TK, aber der dürfte ja vom Chassis baugleich mit dem Averso sein. Bei mir wurde der Truma SX verbaut
      Trotzdem danke für die Rückmeldung.
      Wollte eigentlich im Budget so bis 1200 EUR bleiben, deswegen die Vorauswahl.
    • Hallo SiB,
      wir haben auch den Premio 510TK Modell 2018 und haben den Reich Basic 2.3 VOR der Achse montiert. Das Powerpack haben wir unter dem Kühlschrank verbaut. Montage war kein Problem und wir sind sehr zufrieden damit.

      Viel Spaß mit dem neuen Wagen
      Grüße Andreas
      Grüße
      Andreas