Anzeige

Anzeige

Scandinavian Park in Flensburg / Handewitt übernachten mit WW möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Scandinavian Park in Flensburg / Handewitt übernachten mit WW möglich?

      Hallo,
      Wir planen eine Reise in den Osterferien nach Dänemark.
      Wir würden Abends nach der Arbeit starten.
      Nach ca. 3-4 Stunden wären wir auf der Höhe vom
      Scandinavian Park in Flensburg / Handewitt.
      Da würden wir gerne übernachten.
      Ich habe auf deren Seite und im Netz auch schon was gelesen. Aber mir wäre information aus unsren Reihen (Forum)
      lieber.

      Also, hat da schon wer übernachtet?
      Gab es Besonderheiten?
      Usw....

      Danke für Eure Antworten.... :thumbsup:
      Lg
      Olaf :w
      :0-0:
    • Du kannst bestimmt beim Skandi Park stehen . Allerdings wimmelt es vor 21 Uhr von Dänen . Da konnte es eng werden . Ich empfehle dir den Stellplatz beim Citti Park in Flensburg . Ist auch gratis und sehr gepflegt . Die gleiche Autobahnabfahrt , nur nach links abbiegen und dann ca 2 Kilometer und dann gleich vor dem Citti Park rechts . Ist wesentlich entspannter . Und sollte unwahrscheinlicherweise dort voll sein , am Citti Park vorbei , und direkt dahinter auf dem Parkplatz vor dem Friedhof . Absolut sauber , erlaubt und sicher .
      Gute Reise
      :w Der Weg ist das Ziel !
    • Hallo, Skandi-Park weis ich nicht aber kannst ja ohne Probleme mal anrufen: skandic-camping.de/

      Der hier ist gut zu erreichen: campingplatz-jarplund.de/index.html

      Oder schon in DK direkt hinter der Grenze in der Nähe der Autobahn: krusaacamping.dk/de/willkommen/

      Jarplund ist praktisch, wenn du am nächsten Morgen noch etwas einkaufen willst -> Einkaufzentrum ist 2 KM entfernt.

      Falls nicht, würde ich den in DK nehmen und am nächsten morgen gleich wieder auf die Piste.

      Ich selber war auf beiden noch nicht weil ich hier in der Gegend wohne :)

      Falls noch fragen sind, kannst mich gerne anschreiben -> ich werde versuchen, zu helfen.

      Gruss
      Ulf

      PS: Stimmt, Citti Park gibt es ja jetzt auch. Der wäre definitiv schöner als wie Scandi-Park.
    • An sich ist der Scandinavian Park eine sehr gute Möglichkeit für eine Schlafpause.
      Ich kenne das allerdings nur aus den Sommermonaten, wenn ein großer Teil der Parkplätze mit Bauzaun vom LKW-Gelände abgetrennt ist.
      Haben wir schon mehrfach praktiziert. Da steht man dann wesentlich ruhiger.
      Man sollte nur nicht mitten in der Nacht ankommen, dann kann alles belegt sein. Wir haben
      dann schon mal auf dem regulären Parkplatz mit dem Gespann über zwei Stellplätze geparkt und keinen hats gestört.
      Im Sommer patroulliert auch die POL regelmäßig über den Platz.
      Ob allerdings zu den Osterferien auch eine solcher abgezäunter Platz vorhanden ist?
      Aber zum Schlafen findet sich da sicher ein ruhiges Plätzchen.
      Grundsätzlich empfehlenswert. Morgens eben frische Brötchen und Kaffee beim Bäcker im EKZ und weiter gehts......
      Schöne Grüße aus dem Münsterland
      Lambert
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      VW-Bus fahren ist wie eine Droge.
      Du weißt, dass er dich ruiniert, aber du kommt einfach nicht davon los.
      ----------------------------------------------------------------------------------------
    • no_wind_no_fun schrieb:

      doris2460 schrieb:

      Wart ihr damals im Freilichtmuseum? Ist das interessant? Aber der Molfsee ist bei Kiel und nicht an der A7.
      Hallo, ja wir haben das Freilichtmuseum besucht und wir fanden es Interessant. Dies liegt nicht direkt an der A7 jedoch gut zu erreichen ca. 30 min je nach Reiserichtung über die B210 oder B215.Mfg
      Bin gebürtige Flensburgerin, war aber noch nie in Molfsse, werde es aber bei Gelegenheit nach holen, danke.

      Der Treadersteller will aber nach Dänemark, und liegt Kiel nicht auf dem Weg, aber durch deinen Beitrag ist mir die Idee mit Molfsee bei unserer nächsten Nordtour gekommen.

      Doris