Anzeige

Anzeige

Welche Caravan-Ersatzteile fahren mit in den Urlaub ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Welche Caravan-Ersatzteile fahren mit in den Urlaub ?

      Moin,
      angeregt durch die Werkzeugdiskussion, hatte ich mir zu meinen E-Teien auch das entsprechende Werkzeug überlegt.

      Was nutzt das E-Teil, wenn ich es nicht einbaue kann ?
      Klar, Pannendienst oder Werkstatt kann es auch noch, denn bevor ich ein paar Tage auf Teile warte,
      schleppe ich es mit.

      Früher eher mehr E-Teile, heute nur das wirklich nötigste für die schnelle Hilfe

      • 2 Radmuttern
      • Abreisseil
      • 13 pol. Stecker / Dose
      • Spiegelköpfe für die Oppis
      • Gasregler
      • Gasschlauch
      • Leuchtmittelsatz ( Birnen )
      • 2 LED-Spots für Innen
      • Wasserpumpe für Tanke/Klo
      • 1 Kartusche Dekalin
      • Kabelbinder
      • Panzertape
      • ein paar Meter 2,5 mm2 Kabel
      • Kabeldiebe
      • div. 12 V-Stecksicherung
      • Lüsterklemme
      • Schuko-Stecker
      • Schuko-Kupplung
      • Reserverad
      • Belege für die ALKO-AKS
      • Euro-Füll-Set
      • Euro-Anschluss-Set


      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Du kannst ja fast Frankana Außenstelle an deinen Wowa schreiben :lol:

      Hab lediglich 2 Sachen dabei :

      13poligen Stecker
      Ersatzwasserpumpe

      Und das auch nur weil ich schon Kunden hatte denen das kaputt gegangen ist ..
      :0-0:
    • Ein Mini Werkzeugset (Schraubenzieher und ein paar Gabelschlüssel).
      Es kommt jedes Jahr weniger mit seit ich festgestellt habe dass es auch in Südspanien Baumärkte und Campingshops gibt. :D
      Wenn tatsächlich mal die Pumpe streikt dann würde der Wasserkanister verwendet.

      Ne Dose WD40 hätte ich fast vergessen.
    • Ich habe auch eine Pumpe dabei und das Ersatzrad und eine kleine Schachtel mit allerlei Schräubchen.

      Camper-Toby schrieb:


      • Belege für die ALKO-AKS

      Gruß Thomas
      Interessant, willst Du unterwegs Deine Buchhaltung machen? :undweg:
      Manchmal schließe ich den Wohnwagen auf, lege mich für 5 Minuten aufs Bett, mache die Augen zu und habe kurz das Gefühl im Urlaub zusein.
    • Lange Zeit auch sämtliches Zeug mitgeschleppt, zum Glück nie gebraucht. :thumbup:

      Jetzt immer dabei: kleiner Kasten Bits, Kabelbinder, Tape und ne Dose WD40 und Bremsenreiniger. Hammer ja eh wegen Abspannen. Alles andere kann man auch mal beim Campingplatz anfragen oder im örtlichen Baumarkt holen.
    • Ersatz-Abreissseil
      Sicherungen
      Ersatz-Spiegel (da mir schon zwei während der Fahrt abhanden kamen)
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      (unknown)
      ..
      2017:
      CP L'Albanou, CP L'Amfora, CP Le Clos du Rhône, CP Les Pinèdes, CP Le Rossignol, CP Airotel Le Puits de l'Auture, CP Le Paradis, CP Bonporteau, CP Parc des Maurettes, CP Den Molinshoeve
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Putterersee/A, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
    • In Abhängigkeit vom Zielort..........

      Einen Baumarkt oder im Idealfall einen Campingzubehörladen findet man fast überall. Grundsätzlich fährt bei uns auch nur die Ersatzwasserpumpe mit. Ein kleiner Satz Werkzeug, ein Sortiment Kabelbinder und Panzertape gehört zur Grundausstattung. Mehr wird nicht unnötig spazieren gefahren!
      ___________________________________

      :ok greetz@all vom frankophilius :ok
    • An Caravanersatzteilen nur eine Wasserpumpe.
      Kabelbinder, Werkzeug etc. sind sowieso immer im Auto.

      Aber wozu braucht man ein Ersatz - Abreisseil? :_whistling:
      :) Gruß Peter :)