Anzeige

Anzeige

Mit Hund im Zillertal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Mit Hund im Zillertal

      Hallo,
      wir möchten mit unserm Welpen (16 Wochen) ins Zillertal fahren. Wie ist das dort mit der Maulkorbpflicht?? Muss der Welpe schon einen tragen?? Wir würden gerne mit ihm die Bergbahnen fahren. Hat da jemand Erfahrung, wie es dort gehandhabt wird?
      Was kann man dort im Juni alles machen mit Kind und Hund?? Vielen Dank für eure Hilfe.
    • Ich gehe davon aus, dass Ihr eurem Welpen in dem zarten Alter keine langen Wandertouren zumutet?! Auf der Homepage der Bergbahn wird sicherlich genannt, wie es sich mit Hunden in der Bahn verhält. Gewöhn den Welpen früh an den Maulkorb, sonst ist das Theater beim ersten Mal anlegen groß.

      Was macht ihr denn sonst so im Urlaub?
    • In den Bergbahnen ist fast immer Maulkorbpflicht. Was ist es für ein Hund. Einen kleinen Welpen kann man ja auf den Arm nehmen.
      Ausserhalb der Bergbahnen brauchst du keinen Maulkorb. Evtl. noch in Bus und Bahn.
      Grüßle aus dem schönen Kraichgau Sylvia :0-0:
    • Eine Freundin von mir war vor kurzem im Zillertal, um Urlaub zu machen. Dort durfte sie den Hund zwar frei laufen lassen, aber nur mit Maulkorb. Wenn er an der Leine war, durfte der Maulkorb unten bleiben. Soweit ich weiß, ist das aber von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich geregelt.
      In den Bergbahnen usw. regelt das Personal das Thema.

      Viele Grüße
      Alex