Anzeige

Anzeige

Überwintern Camping Les Medes

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • WorldCruiser1964 schrieb:

      HaJü schrieb:

      Nach den Erfahrungen die wir grade auf Val Saline gemacht haben, wo wir am Montag die Heizung anmachen mussten
      Ich bin eben auf dem Delfin Verde wenige Kilometer von L'Estartit entfernt und wir haben es doch sehr windig, es regnet richtig gut und kühl ist es auch.Ich habe gestern schon mal die Heizung angemacht da es doch etwas zu kühl im Wohnwagen wurde.

      Dem TE empfehl ich weiter in den Süden zu fahren, der Mistral bläst hier volle Pulle und im winter wird der so richtig kalt und dauert auch lange.

      Chris
      Nicht umsonst gibt es im nördlichen Spanien kaum Campingplätze, die ganzjährig geöffnet sind.
      Schöne Überwinterungsplätze sind südlich des Eurodeltas.

      An der Costa Brava spricht man bei diesem kalten Wind aus Norden eigentlich vom Tramuntana.
      Hier ist eine schöne Seite mit den Winden.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Benutzer online 1

      1 Besucher