Anzeige

Anzeige

Fendt 2020

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • dercamper96 schrieb:

      Schmitzer schrieb:

      der skm 650 ein riesen Toilettenfenster ins Vorzelt hatt statt einer Dachluke
      Bei meinem LMC 640 MD habe ich das Toilettenfenster 'abgewählt' und stattdessen ein Miniheki gewählt. Die Umbestellung war seinerzeit problemlos möglich. Bei meinem 2014er Fendt (der übrigens über Toilettenfenster + Dachluke verfügte) hatte ich auch Sonderwünsche, die umgesetzt wurden. Ist Fendt heute nicht mehr so flexibel?
      Das geht auch heute noch bei Fendt. Bei unserem neuen 550 SG ist es ähnlich - das Toilettenfenster geht allerdings zur anderen Seite hin.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • TomD schrieb:

      ash schrieb:

      Echt erschreckend wie zaghaft die WW-Industrie Innovationen vorantreibt. ..
      Kann man so nicht sagen - es gibt Hersteller, die jede Menge Innovationen vorstellen, die jedoch häufig keinen Anklang finden.Fendt baut schon immer bewußt traditionell - und das ist auch gut so.

      So gibt es für jeden etwas Passendes.
      Welche Innovationen meinst du?

      Jetzt bitte keine optischen oder designrr Dinge, sondern technischer Art aufzählen.

      Gruss Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Schmitzer schrieb:

      Oder kann mir wer erklären warum der skm 650 ein riesen Toilettenfenster ins Vorzelt hatt statt einer Dachluke mit oder ohne Ventilator?
      Ich hatte gar nicht auf'm Schirm, dass der 650skm KEINE Dachluke im TR hat. Gut zu wissen! :thumbup:

      Wäre für uns aber auch nicht so schlimm. Der kleine Bruder im Hobby hat übrigens auch keine...


      LG
      Mi-go
      Auszeit
    • Camper-Toby schrieb:

      TomD schrieb:

      ash schrieb:

      Echt erschreckend wie zaghaft die WW-Industrie Innovationen vorantreibt. ..
      Kann man so nicht sagen - es gibt Hersteller, die jede Menge Innovationen vorstellen, die jedoch häufig keinen Anklang finden.Fendt baut schon immer bewußt traditionell - und das ist auch gut so.
      So gibt es für jeden etwas Passendes.
      Welche Innovationen meinst du?
      • Alternativen zur klassischen Kassettentoilette wie Verbrenner-, Trocken- oder Trenntoilette
      • Individualisierbarer Möbelbau
      • Modularer Innenausbau
      • Heckklappe als Laderampe ( z.b. Knaus Deseo oder Cube 4)
      • Fibreframe-Technologie (Knaus, Selbsttragender Rahmen)
      • verbaute Photovoltaik in Wänden und Dach ab Werk
      • E-Motor unterstützte Achsen statt Mover
      • Rekuperation für Autark-/Moverakku
      • Brennstoffzelle zur Energieversorgung
      • ATC
      • Smart VentSystem (Kabe)
      • Möbelleichtbauweise mit Kaltschmelzverbindern
      • Leichtbauchassis (Power X, Vario X Chassis)
      • iNet System
      • usw.
      Da tut sich schon Einiges in den letzten Jahren.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • ............was soll ein Fendt dann kosten ?( =O ;)

      Wir hätten auch lieber eine Dachluke statt Toilettenfenster, für uns aber nicht ganz so dramatisch da unser Toilettenraum nicht auf der Vorzeltseite platziert ist :thumbup:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Moerser schrieb:

      ............was soll ein Fendt dann kosten ?( =O ;)
      Jede Menge ... ist mir aber wurscht, wir haben unseren letztem WoWa dieses Frühjahr gekauft - der muß uns bis zum letzten Campertag begleiten.

      Moerser schrieb:

      ...........

      Wir hätten auch lieber eine Dachluke statt Toilettenfenster, für uns aber nicht ganz so dramatisch da unser Toilettenraum nicht auf der Vorzeltseite platziert ist :thumbup:
      Dachluke nachträglich geht doch immer.
      Wobei - wie ich letzte Woche feststellen konnte - ein Toilettenfenster auf der dem Vorzelt abgewandten Seite vorteilhaft sein und Freiraum schaffen kann. :D
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • Moin,
      ähnliche technische Neuerungen stelle ich mir genauso vor :ok
      Wobei es eine Teil nicht auf dem Markt gibt

      Preise?
      Die Preise sind in den letzten 30 Jahren zu 100 % gestiegen , ohne nennenswerte technische Verbesserungen zuerhalten!

      Seit Jahren weise ich bei Fendt darauf hin,
      das ein Hersteller sich so nicht auf dem Markt von der Konkurrenz abgrenzt.

      Aber derzeit ist man wohl mehr als zufrieden mit seinen Kunden,
      die anscheinend nur auf Schnick Schnack achten......

      Gruss Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Moerser schrieb:

      Camper-Toby schrieb:

      die anscheinend nur auf Schnick Schnack achten......

      Gruss Thomas
      ...........das ist hier im Thread aber schon dein "Lieblingsbegriff" :thumbsup:
      Grüße.........Rainer :w der schon auf ein wenig Schnick-Schnack steht ;)
      Das kommt auf den Schnick-Schnack an.
      Wir hatten letztes Jahre zunächst den Diamant ins Auge gefasst, da ging mir dann zunächst dieses "Lichtmischpult" auf den Keks, ich ziehe ein paar simple Schalter einfach vor. Dann war meine Beste erst einmal ganz angetan von dem Backofen - bis wir überlegt haben, wofür wir den zum einen wirklich braucht und wieviel Platz uns das Teil in der Küche wegnimmt.
      Dann kam noch ein bisschen Schnick-Schnack, der für uns überflüssig war - da war´s dann der Opal, der besser passte. Mir gefiel die eckige Sitzecke des Tendenza besser, meiner Besten die runde Sitzecke des Opal - nun überlege ich, meine Seite der Sitzecke doch noch eckig zu machen. :)
      Und das ALKO UP4 System ist noch auf dem Wunschzettel, nachdem sich meine kaputte Schulter immer mehr bemerkbar macht, das wäre noch ein nettes Schnick-Schnack.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • ..........das, wie du es nennst, "Lichtmischpult" fand ich zunächst auch sehr irritierend und gewöhnungsbedürftig. nach unserem dreiwöchigen Spanienurlaub hat mich das Panel aber überzeugt weil alles zentral steuer und ablesbar ist, incl. Frischwasserstand, Uhr, Wecker und Außen/Innentemperaturanzeige :thumbup: Musste ich nicht unbedingt haben, aber trotzdem gut das es nun vorhanden ist :D

      Die "runde" Sitzgruppe finde ich optisch ansprechender als unsere, etwas retro wirkende, "eckige" Sitzgruppe.........vom anlehnen, hin lümmeln aber ist die "eckige" um einiges bequemer :thumbup:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Moerser schrieb:

      ......vom anlehnen, hin lümmeln aber ist die "eckige" um einiges bequemer :thumbup:
      Genau das ist es - wenn man sich lang auf die Seitenbank bei uns setzt/legt/lümmelt, rutscht man durch die Rundung immer irgendwie runter ...
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      ..
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Napfeny/H, CP Putterersee/A, CP Staufeneck, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
      2020:
      CP Mosel; CP Büsum; CP Melk; CP Szeged/H; CP Enigma/SRB; CP Chalkidiki/GR; CP Athens/GR; CP Nafplio/GR, CP Peloponnes/GR;
    • Moerser schrieb:

      Camper-Toby schrieb:

      die anscheinend nur auf Schnick Schnack achten......

      Gruss Thomas
      ...........das ist hier im Thread aber schon dein "Lieblingsbegriff" :thumbsup:
      Grüße.........Rainer :w der schon auf ein wenig Schnick-Schnack steht ;)
      Moin,
      Namen / Nick vergisst man,
      mein Lieblingswort bei der jährlichen Vorstellung der neuen Modelle von Fendt Caravan seit Jahren , müsste schon bei denen ganz oben angekommen sein.
      Aber anscheinend bin ich einer unter wenigen

      TomD schrieb:

      Moerser schrieb:

      ......vom anlehnen, hin lümmeln aber ist die "eckige" um einiges bequemer :thumbup:
      Genau das ist es - wenn man sich lang auf die Seitenbank bei uns setzt/legt/lümmelt, rutscht man durch die Rundung immer irgendwie runter ...
      Die eckige Variante finde ich auch besser, obwohl wir mit unserer Mini Sitzecke gut zurechtkommen.

      Und so retro ist die Eckvariante auch nicht,
      denn die Runde hatte unser 2. Wowa 1984 schon.... Aber größer und bessere Schaumgummi

      Gruss Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Mi-go schrieb:

      die Griffe sind etwas kantiger geworden und bieten jetzt mehr Griffraum zwischen den Befestigungen.
      Wie wir uns gestern überzeugen konnten - Hexel hatte bereits einen 2020 Saphir stehen - sind die Griffe zudem auch stabiler. Die 2019er waren doch etwas nachgiebig
      Der Kühlschrank lässt sich jetzt von beiden Seiten öffnen.

      Über das Design lässt sich streiten. Ich wäre auch mit dem 19er Design zufrieden gewesen. In Natura sieht das 20er Design aber besser aus als auf den Bildern.

      LG
      Mi-go
      Auszeit
    • Hallo TomD,
      diese Neuerungen hätte ich auch gern,vorallem den E-Motor/Mover habe ich schon im Internet (Versuchsmodell) gefunden.
      Bei der ganzen Diskusion um E-Mobilität müßt diese Neuerung sofort eingebaut werden.
      Aber zurück zur Realität.
      Bei den letzten jährlichen Modellverbesserungen setzt sich zunehmend die serienmäßige Ausrüstung mit "selbst nachstellenden Bremsbacken" durch.
      Da wird es mit den vorgeschlagenen Inivationen noch 10,100... Jahre dauern.
      Und eins sollte man nicht vergessen:
      In jedem Modelljahr eine Neuerung mit Preisanpassung ist doch für die Hersteller lukrativer.
    • aduline schrieb:

      In jedem Modelljahr eine Neuerung mit Preisanpassung ist doch für die Hersteller lukrativer.
      Wobei sich Fendt sich für 2020 stark zurückgehalten hat. Da haben andere Hersteller deutlich mehr aufgeschlagen.

      Schwester Hobby versteckt zudem die z.T. drastischen Preiserhöhungen in einem Ausstattungslinienwechsel. Gut zu sehen am 2019er Prestige 650 kfu zum 2020er De Luxe 650 kfu.
      Der 2020 De Luxe ist zwar 600€ günstiger als der 2019 Prestige, aber der Abstand zwischen den Linien beträgt bei De Luxe zu Prestige um die 1800€. Sind somit gut 1200€ mehr...

      LG
      Mi-go
      Auszeit
    • scheint so zu sein, hab ich mch auch schon gefragt.

      Wir wollen eigentlich nun zuschlagen, aber nun gibt es das Performance Paket nicht mehr. Wurde ersetzt durch dieses Lifestyle Dings mit der Hälfte unnützem Zeug.
      Ich leide unter Augen-Tinnitus ... wo ich auch hinsehe: überall Pfeifen!

      Für den Sommerurlaub brauch ich 4 x S: Sandstrand, Salzwasser, Sonne, Scheisshitze :D
    • Hallo Zusammen,

      wir haben einen 560 SKM von 2016 und sind sehr zufroeden.
      leider hat unser jetzt einen Hagelschlag abbekommen , und steht nun bei unserem Hädler für einen KV.
      ich denke das wir einen 2020 bestellen werden.

      VG
      Markus