Anzeige

Anzeige

Spätsommerurlaub in Ostfriesland

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Also wenn ich das Meer sehen will und eventuell Baden, dann ist Deutschlands Küste für mich Tabu. Ich fahre da mit Hund lieber nach DK. Da hab ich meine Ruhe und kann überall an den Strand mit Hund.
      Deutschlands Küste besuche ich maximal Herbst/Winter wenn die Hunde hier und da dann an den Strand dürfen. Ansonsten wenn es mich mal im Sommer nach Deutschland verschlägt, dann Inland. Da sind die Leute noch normal ;)
    • Sauerlump schrieb:

      Deutschlands Küste besuche ich maximal Herbst/Winter
      Wir auch, obwohl wir nur 10 km von der Nordsee entfernt wohnen, sehen wir das Wasser allenfalls zwischen Oktober und März.
      Ansonsten fahren wir lieber 3-4 Stunden um zu Hollands' tollen Stränden zu gelangen.
      Ohne Abzocke aber dafür mit guter Infrastruktur.
      :) Gruß Peter :)
    • jansden schrieb:

      Sauerlump schrieb:

      ... Sommer nach Deutschland verschlägt, dann Inland. Da sind die Leute noch normal ;)
      Und was stimmt mit den Leuten von der Küste nicht
      Das soll jetzt nicht heissen das dort alle nicht ,,Normal`` sind. Aber für mich ist dort im Sommer viel zu viel los. Dann überall Hundeverbotsschilder. Sowie man mit dem Hund in die nähe eines solchen Verbotsschildes kommt, findet sich sofort ein Blockwart der darauf hinweist. Da brauchst noch nicht mal den Fleck betreten. Erlebt man oft am Hundestrand wenn der Hund in die Nähe der Grenze zum Hundefreien Strand kommt. Die meisten Hundestrände sind eh nur die letzten Steinigen Ecken oder schmale Streifen. Da ist DK um einiges besser im Sommer für Hundehalter
    • Peter schrieb:

      Sauerlump schrieb:

      Deutschlands Küste besuche ich maximal Herbst/Winter
      Wir auch, obwohl wir nur 10 km von der Nordsee entfernt wohnen, sehen wir das Wasser allenfalls zwischen Oktober und März.Ansonsten fahren wir lieber 3-4 Stunden um zu Hollands' tollen Stränden zu gelangen.
      Ohne Abzocke aber dafür mit guter Infrastruktur.
      Ja, versteh ich vollkommen. NL hat echt tolle Strände. Die Abzocke ist auch noch so ein Thema in D ;)
    • Moin,
      Wir sind jetzt grade mit Hund auf dem Campingplatz in Norddeich. Aus unserer Sicht alles kein Problem. Wenn man sich rechtzeitig erkundigt, findet man eine Menge an Möglichkeiten wo man mit dem Hund hin kann. Natürlich sind einige Bereiche für den Hund verboten. Das hängt zum Einen mit dem Naturschutz und zum Anderen auch mit dem Verhalten einiger Hundebesitzer zusammen.
      Und ich kann auch verstehen, dass nicht jeder einen Hund überall in der Nähe haben will. Da muss ich als Hundebesitzer auch mal Rücksicht nehmen.
      Zu Holland kann ich nichts sagen. Aber wir sind jedes Jahr mindestens einmal mit dem Hund und Wohnwagen in DK. Natürlich gibt es hier weite Strände, aber die Hunde dürfen hier auch nicht ohne Leine laufen. Es kontrolliert da keiner, aber wenn ein Hund einen anderen beißt oder wildert, darf die Polizei den Hund beschlagnahmen und je nach Fall auch sofort töten. Da gibt es seit ein paar Jahren eine neue Gesetzgebung.
      Die sogenannte Abzocke, Tourismusabgabe usw. , halte ich für nicht so dramatisch. Jeder der in einem Tourismus-Gebiet selbst wohnt kennt das. Da sind zb in DK die Lebenshaltungskosten deutlich höher. Aber auch das weiß ich vorher.
      Camping ist nun mal kein günstiger Urlaub!

      Viele Grüße
      osdorf112
    • So, um noch kurz etwas zur Suche nach dem geeigneten Campingplatz zu sagen:

      Wir haben in NL Burgh-Hamsteede den Campingplatz "de Duinhoeve" gebucht. Einen Komfortplatz mit Hund. Nähe zum Waschhaus sowie zum Fußballfeld ... Wir freuen uns schon auf 2 tolle Wochen an der niederländischen Küste.

      Ich danke euch für euren Austausch :) :w :0-0:
      Liebe Grüße aus dem schönen Leintal! :w

      GELA

      :0-0:



      Hier seht ihr unsere Änderungen am Bürstner Ventana 490TK
    • Aus Ostfriesland wurde Zeeland

      Peter schrieb:

      camp-scout schrieb:

      Wir haben in NL Burgh-Hamsteede den Campingplatz "de Duinhoeve" gebucht.
      Ich denke, das ist eine gute Wahl und wünsche Euch einen schönen Urlaub. :ok
      Ich wollte euch kurz mitteilen, daß es eine gute Wahl war, den Campingplatz "de Duinhoeve" in Burgh-Haamstede zu wählen. Schöne Anlage, viel Platz, schöne Wege und kleine Wälder, um mit dem Hund zu gehen. Auch die Gegend war sehr schön ... mir gefallen diese kleinen holländischen Häuser!!

      Außer die 7,50 Euro für den bevorzugten Platz hätten wir uns vielleicht sparen können, und einfach bei Anreise erst entscheiden sollen, welchen Platz wir nehmen. In unserem Bereich waren wir in der zweiten Woche nämlich komplett alleine, überhaupt war nicht mehr sehr viel los, man merkte es auch am Sanitärgebäude. Die Holländer mußten halt auch wieder zur Schule, so waren nur noch ein paar Süddeutsche, oder dann Paare ohne Kinder unterwegs.

      Schön war es allemal. :thumbup:

      Und für nächstes Jahr haben wir Pfingsten schon reserviert ... da geht's nach Kärnten mit einer Forum-Userin, die ich hier kennengelernt habe :w .

      Und im Sommer wollen wir dann an die "östliche" Ostsee, also Rerik, Rügen, Zingst oder sowas in der Richtung.

      Ostfriesland werden wir nach Weihnachten trotzdem noch einen kurzen Besuch abstatten, mit Hund in einer FeWo in Norden, wir wollen die Schauplätze der Ostfriesen-Krimis anschauen ^^ Und in der FeWo kann der Hund dann auch mal paar Std alleine bleiben.

      In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Spätsommer und einen goldenen Herbst :w :w
      Liebe Grüße aus dem schönen Leintal! :w

      GELA

      :0-0:



      Hier seht ihr unsere Änderungen am Bürstner Ventana 490TK
    • Schön, dass es Euch an der niederländischen Küste gefallen hat. :ok :)

      camp-scout schrieb:

      wir wollen die Schauplätze der Ostfriesen-Krimis anschauen
      Dann seid aber nicht enttäuscht. Die Örtlichkeiten liegen nicht so, wie in den Filmen oder Büchern dargestellt, sondern kreuz und quer in Ostfriesland oder sonstwo verteilt.
      Trotzdem viel Spaß in Norden.
      :) Gruß Peter :)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher