Anzeige

Anzeige

Strom-oder Gasverbraucher in SWE DNK NOR?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Das es auch Plätze gibt die nicht so gut ausgestattet sind ist klar, aber auf allen Plätzen die ich bisher angefahren habe war die Küchen Ausstattung immer gut bis sehr gut.
      Zu empfehlen sind meiner Meinung nach Plätze vom Caravan Club of Schweden.
      Dort sind die Aufenthaltsräume immer in einem gepflegten Zustand.
      Das selbe gilt für Finnland, Plätze vom SFC (Finnischer Campingclub) sind immer von Clubmitgliedern geführt und deshalb stets sehr sauber.
      Terveisin Martin

      Use a Pentax

      Meine Ebay-Kleinanzeigen
    • Die Küchen sind oftmals, gerade in DK komfortabler als zu Hause.

      Das Problem ist dann eher, so eine Kochstelle abzustauben, da stark frequentiert. Das Brot wird in Backofen 1 aufgewärmt, die Flødekartoffler schmoren in Backofen 2 und das Fleisch für die verfressene Dauercampingfamilie in Backofen 3. Backofen vier ist defekt, Nummer 5 gibt es nicht.

      Könnte man auch alles in einen Backofen packen.

      Tipp! Lerne eine skandinavische Sprache am besten dänisch, die versteht man auch in den Gebirgslagen in S und N, wenn man es möchte.

      Dann bekommst Du einen freien Herd. Weil Du dann akzeptierst bist, wenn Du ein paar freundliche Brocken sprechen kannst. Die Leute sind dann ganz zahm.

      Nicht ganz ernst gemeint, aber etwas Realität.

      Hilsen
      Michael
    • Ich war bisher nur in der Vorsaison (bis Anfang Juli) in Skandinavien.

      Da hätte ich alle Herde und Öfen parallel nutzen können (nie probiert mangels Bedarf).

      Mich in der HS bei den Platzhirschen um eine Kochstelle bewerben - nie im Leben. Auch eben, weil keinerlei Bedarf.