Anzeige

Anzeige

Kompressor

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hmmm, das ist nun wirklich seltsam???
      wenn ICH auf den von MIR geposteten Link klicke kommt die Google Hauptseite mit den Google Suchergebnissen zu 12V Kompressor und keine spezifische Seite.
      Chris
      2017 Amarok V6 4Motion 224 PS mit 2017 Fendt Saphir 700 SFD mit Mover, keine Gewichtsprobleme, noch kein Autark und Wechselrichter, aber relaxed 8)
      Verkauft: 2014 Tabbert 560 Private Edition (aka P.E.A.T.) mit Autark, zuviel Gewicht, zuwenig Batterie und noch kein Wechselrichter , aber HAPPY! 8o

      Reisen 2019:
      1° Reise Juli/August : Kroatien (Basel - Lago di Iseo - Porec - Pula - Pag - Trogir - Trieste - Bellinzona - Basel)
      2° Reise: August/September Spanien/Portugal/Bretagne???
    • Diese angeblichen "Testseiten" sind seit Jahren eine Google-Fänger-Seuche und führen ausschließlich zu Amazon und Ebay. Damit erwirtschaften Leute halt ein paar EUR wie mit Youtube Videos, die ja auch hier immer wieder zu Werbezwecken auftauchen, ohne das zu schreiben.

      Kann aber trotzdem hilfreich sein, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

      Wer heute mit "xxx test" googled, findet inzwischen leider ausschließlich diesen Schrott. Es wurde ja auch mit "test" gesucht. SEO klappt schon.
    • Helmut-E schrieb:

      Diese angeblichen "Testseiten" sind seit Jahren eine Google-Fänger-Seuche und führen ausschließlich zu Amazon und Ebay. Damit erwirtschaften Leute halt ein paar EUR wie mit Youtube Videos, die ja auch hier immer wieder zu Werbezwecken auftauchen, ohne das zu schreiben.

      Kann aber trotzdem hilfreich sein, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

      Wer heute mit "xxx test" googled, findet inzwischen leider ausschließlich diesen Schrott. Es wurde ja auch mit "test" gesucht. SEO klappt schon.
      Hallo,
      das sehe ich genauso !!
      Leider sind auch viele Links hier im Forom, die zu grössten Ausbeuter des Internethandels führen.
      Wenn ich könnte, würde ich das unterbinden !!!
    • Hallo zusammen,

      ich habe mit Kompressoren keine guten Erfahrungen gemacht.
      Ich nutze eine hochwertige Fahrradpumpe. Die 4,5 Bar für den Wohnwagen schaft die problemlos.
      Die Pumpe bringt ca. 16 Bar lt. Beschreibung ( beim Fahrrad )

      Funktioniert prima.

      VG
      Thomas
    • Hallo

      ich habe das bis dato auch immer mit dem kleinen Kompressor vom Tirefit System vom Auto gemacht, 4,5 bar gehen, dauert aber.
      Mein Schwiegervater hat von Feinkost Albrecht ein schickes Teil erworben, mit allen Anschlüssen fürs Rad usw, da er damit aber überfordert ist konnte ich das Ding für den WW übernehmen.
      Kabel und Schlauch sind lang genug um innen die 230V Dose zu nutzen, funktioniert also prima.
      Vor der Fahrt kurz messen und dann unterwegs bei Bedarf.

      An den Tanken ist es leider oft nicht möglich oder nur sehr schwer dran zu rangieren. Die guten alten tragbaren Handgeräte gibts ja kaum noch.
      Let the good times roll
    • Hallo, ich habe mir einen kleinen Kompi beim Discounter zugelegt, sieht aus wie der Mannesmann nur mit anderem Logo. :D

      Damit kann ich am WoWa 4,5 bar , am PKW 2,3 bar und bei allen Fahrad-/Laufrad-/Rollerreifen, Bällen etc. nachpumpen. Beim WoWa mit 4,5 bar muss das Ding wohl rotieren und wird lecker warm.

      Das Manko bei den günstigen Vertretern seiner Art ist das Manometer (heißt doch so oder?). Ich trau dem Ding nicht so recht.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
      Campingplatz Laasphetal D
    • Wir haben uns einen ölfreien GÜDEkompressor aus dem Baumarkt angeschafft.
      Vor der Abreise geht's an den PKW und den Wohnwagen.
      Während der Fahrt brauche ich ihn (hoffentlich!) nicht.
      Wenn die Reifen dann Luft verlieren, sind sie wohl beschädigt und müssen gewechselt werden.

      Gruß
      Dieter
      V.G.
      Dieter
    • Deichpiraten schrieb:

      Hallo, ich habe mir einen kleinen Kompi beim Discounter zugelegt, sieht aus wie der Mannesmann nur mit anderem Logo. :D

      Preis, Quelle, Bild ? :D

      Meiner kommt übrigens heute an. Habe noch ein 10A Netzteil dazu geordert, so kann ich den Kompressor auch in der Garage nutzen. Lt. Hersteller kann der auch “high pressure tires“, dauert nur etwas länger.
      Gruß

      Marion & Micha
    • So, habe den Kompressor erhalten und gleich mal getestet. Den Druck habe ich auf 2,8bar eingestellt und los ging es. Naja, es dauert schon etwas bis der Reifen (225/40 R18) von 2,2 auf 2,8 aufgepumpt war, danach hat sich das Kompressorchen von alleine abgeschaltet :ok
      Ich habe ich Druck mit den Tiremoni-Sensoren überprüft, ein Sensor hat den korrekten Wert angezeigt.
      Der zweite Sensor hat eine Abweichung von 0,14 bar, das ist bei unterschiedlichen Drücken reproduzierbar.

      Naja, habe Tiremoni angeschrieben - das finde ich nicht so dolle.

      Der Kompressor gefällt mir jedenfalls, die Reifen der Sackkarre habe ich auch direkt aufgefüllt - das ging fix!
      Mit einem richtigen Kompressor kann man das natürlich nicht vergleichen, ich wollte aber ein mobiles System.
      Gruß

      Marion & Micha
    • Bei uns ist ein Kompressor T-Max 12V 160 l/min Heavy Duty an Bord, die Leistungsaufnahme liegt allerdings bei 45 A - geht also nur über Krokodilklemmen direkt an der Batterie.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      (unknown)
      ..
      2017:
      CP L'Albanou, CP L'Amfora, CP Le Clos du Rhône, CP Les Pinèdes, CP Le Rossignol, CP Airotel Le Puits de l'Auture, CP Le Paradis, CP Bonporteau, CP Parc des Maurettes, CP Den Molinshoeve
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Putterersee/A, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
    • Sogar 2 einer im WoWa, einer zu Hause mit 12V aus dem Kofferraum:

      lidl.de/de/ultimate-speed-mini…3FSATVEAQYASABEgLayPD_BwE

      für den WoWa.

      Hat damal so um 12 € gekostet.

      Der 2. war vom Mitbewerber Albrecht, so um 10 €. Der von Aldi hat den kleinen Nachteil, das man den Schlauch-Aufsatz auf das Ventil aufschrauben muss. Dafür rutscht er dann auch nicht runter.

      Für beide gilt, bei 4,5 bar wirds zäh.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
      Campingplatz Laasphetal D
    • Danke für alle Hinweise, ich habe mir schließlich den Mannesmann Kompressor gekauft. Bei A... weil es schnell gehen musste vor dem Urlaub.

      Leider erfüllt das Ding nicht meine Erwartungen.
      Fahrradreifen auf 5 bar dauerte sehr lange, die Fahrradpumpe, deren Manometer ich vertraue (SKS Rennkompressor) zeigte dann nur 4,7 Bar an. Das muss ich nochmals austesten.
      Autoreifen ging so, Wohnwagenreifen habe ich nicht probiert, da die noch keinen Druckverlust zeigten.
      Der entscheidende Vorteil gegenüber dem im Mondeo mitgelieferten Kompressors ist jedenfalls die deutlich geringere Lautheit.

      Ich werde ihn behalten, weil ich für die Rücksendung wahrscheinlich zu spät bin (bin noch im Urlaub) und ich auch keine mit Sicherheit bessere Alternative weiß (die auch problemlos in die Reserverad-Mulde passt)

      LG
      Gernot
    • Wenn man einen mobilen Kompressor mit richtig Wumms braucht, kommt man unserer Erfahrung nach nicht um ein Gerät herum, welches unmittelbar an die Batterie angeklemmt wird.
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      (unknown)
      ..
      2017:
      CP L'Albanou, CP L'Amfora, CP Le Clos du Rhône, CP Les Pinèdes, CP Le Rossignol, CP Airotel Le Puits de l'Auture, CP Le Paradis, CP Bonporteau, CP Parc des Maurettes, CP Den Molinshoeve
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Putterersee/A, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof
    • Unmittelbar an die Batterie wäre im Wohnwagen kein Problem, mehr Strom als der Mover wird er wohl kaum ziehen. Aber wahrscheinlich sind dann Abmessungen und Preis prohibitiv. Hast du eine konkrete Empfehlung?

      LG
      Gernot
    • Wir haben den Kompressor T-Max 12V 72 Liter/min an Bord und auch mit den Viair Geräten, ab 87 P aufwärts, gute Erfahrungen gemacht.
      Finden sich z.b. hier: mehari-offroad.de/offroad-zube…n-12-24-volt/kompressoren
      Viele Grüße, Tom
      ..
      "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!"
      (Hoffmann von Fallersleben)
      "Es ist nicht reicher, wer mehr hat, sondern derjenige, der weniger braucht."
      (unknown)
      ..
      2017:
      CP L'Albanou, CP L'Amfora, CP Le Clos du Rhône, CP Les Pinèdes, CP Le Rossignol, CP Airotel Le Puits de l'Auture, CP Le Paradis, CP Bonporteau, CP Parc des Maurettes, CP Den Molinshoeve
      2018:
      CP Municipal de Loupian, CP Bagatelle, CP Le Neptune, CP Les Tropiques, CP Blue Bayou, CP du Port d'Arciat, CP Le Rivage, CP des Chevrets, CP Lakolk, KNAUS CP Oyten, CP de l'Ile Verte, CP Le Moulin de Kermaux
      2019:
      CP Trittenheim/Mosel; SP Pocking, CP Nordsee/Büsum, CP Lakolk Strand-Rømø/DK, CP Rangau, CP Bad Griesbach, CP Fährhaus Melk/A, CP Mesteri/H, ThermalCP Papa/H, CP Heviz/H, CP Putterersee/A, CP Paartal, SP Weingut Bornerhof