Anzeige

Anzeige

Electrolux RM 300 Kühlschrank kühlt nicht

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Erni schrieb:

      Moin Niklas,

      ja, das ist der "Schornstein" vom Gasbrenner.

      Beim Aufdenkopfstellen des Kühlschrank werden sich auch mögliche Verstopfungen des Gasbrenners gelöst haben.
      Wo hast du die -5°C gemessen, im Kühlfach oder im Kühlschrank?
      Welche Reglereinstellungen hattest du?

      Ein Absorber sollte ca. 25-30°C Temperaturunterschiede zwischen Außenluft und Innentemperatur schaffen.
      Die -5°C war im Kühlschrank (nicht Gefrierfach) bei voll aufgedrehtem Regler.

      Bei Gasbetrieb über Nacht waren "leider" nur +5°C im Kühlschrank bei 15°C Aussentemperatur. Gassystem ist aber noch undicht. Könnte die Leistung des Brenners beeinträchtigen. Nach der Beseitigung des Lecks und erneutem Betreiben auf Gas werde ich wieder berichten.

      Vielen Dank!