Anzeige

Anzeige

Meine Nerven liegen blank

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Korando-3 schrieb:

      Bei dem Zugfahrzeug wirste bestimmt nichts mitbekommen,aber sind die Räder am Wo-wa ausgewuchtet :?: Mann glaubt nicht welchen Vibrationen bei ungewuchtete Räder enstehen auch bei nur 80 Kmh.

      Günter ;)
      Stimmt! Ich habe vor Übergabe des WoWa von meinem Händler die Räder wuchten lassen. Ist besser für den ganzen Aufbau.
      Seit über 10 Jahren begeisterter Camper - auf der Suche nach dem perfekten Campingplatz.
    • Hat der WW die Zulassung dafür sprich Borbereitung ab Werk? Wir haben einen Jahreswagen mit Klima gekauft. Nach dem zweiten Urlaub kam Leben in die Schränke. Alle fingen an sich an den Wänden oder der Decke zu lösen bzw zu verschieben. Im Werk hat man mir geraten die Klimaanlage zu demontieren da ab Werk keine Verstärkung vorgesehen sind. Habe ich gemacht und schon war wieder Ruhe im WW. Ob das bei dir auch möglich ist kann ich nicht sagen
      Grüße aus OWL :0-0:
    • Versmolder schrieb:

      Hat der WW die Zulassung dafür sprich Borbereitung ab Werk? Wir haben einen Jahreswagen mit Klima gekauft. Nach dem zweiten Urlaub kam Leben in die Schränke. Alle fingen an sich an den Wänden oder der Decke zu lösen bzw zu verschieben. Im Werk hat man mir geraten die Klimaanlage zu demontieren da ab Werk keine Verstärkung vorgesehen sind. Habe ich gemacht und schon war wieder Ruhe im WW. Ob das bei dir auch möglich ist kann ich nicht sagen
      soweit ich weiss haben die meisten WW schon die Vorbereitung dafür,meine die hätten mir gesagt das die nötigen Kabel dafür eh schon alle liegen.
    • Ranchero schrieb:

      soweit ich weiss haben die meisten WW schon die Vorbereitung dafür,meine die hätten mir gesagt das die nötigen Kabel dafür eh schon alle liegen.
      Die Zeiten sind lange vorbei. Heute kaufst du dir die Klimaanlagenvorbereitung ab Werk- oder gleich die komplette Klimaanlage ab Werk. Nachrüsten ohne werkseitige Vorbereitung ist bei sehr vielen Herstellern ausdrücklich nicht zulässig. Auch erlischt u.U. die Dichtheitsgarantie. Hier im Forum gibt es schon Beitrage über "durchhängende Dächer" nach der Klimaanlagennachrüstung ohne entsprechene Werkseitige Vorbereitung.
      Es mag oftmals gut gehen, wenn links und rechts Schränke oder Wände vom Boden bis zur Decke gehen, es kann aber auch böse Folgen haben. Leichtbau eben. Wo es nur geht, wird ne Latte eingespart ;)
      :ok Schöne Grüße und weiterhin frohes Campen! :ok

      :w Chris :w


      "Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab."
      - Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher