Anzeige

Anzeige

Seitenwand bei Knaus Sport 540 UE aufgerissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Seitenwand bei Knaus Sport 540 UE aufgerissen

      Neu

      Hallo!

      Leider habe ich bei der Einfahrt mit dem Wohnwagen einen Baum gestreift und am Fahrzeug ist die linke Seite vorne auf ca 1m beschädigt. Der Wohnwagen ist Vollkasko versichert. Der Schaden ist bereits gemeldet. Von der Werkstatt habe ich als Reparaturvorschlag einen Austausch des Bleches vorgeschlagen bekommen.


      Ist dies für einen Neuwagen (nicht einmal 1 Jahr alt) eine adäquate Reparatur?
      Dateien
    • Neu

      Das geht bei dem Hammerschlag Blech. Da ist die obere auf die untere geklebt und man kann es austauschen. Bei Glattblech wäre evtl. noch spachteln und lackieren möglich.
    • Neu

      Das mit der Serviceklappe hab ich mir auch schon überlegt. Allerdings würde man noch immer beim Positionslicht das eingedrückte Blech sehen. Sollte, aber nicht besser die gesamte Wand bei einem Neuwagen getauscht werden? Welche Auswirkungen hat eigentlich der Schaden auf die Dochtheitsgarantie? Zahlt bei Vollkasko die Versicherung nicht auch eine Wertminderung?
    • Neu

      Outdoor_Caravaner schrieb:

      Zahlt bei Vollkasko die Versicherung nicht auch eine Wertminderung?
      Weil du dein eigenes Gerät beschädigt hast? Ich denke mal Wertminderung gibt es bei fremdverschuldetem Schaden ....
      viele Grüße,
      Bolle :w

      Ostern 2019: Camping Naumburg
      Mai 2019: Carolinensiel
      Juni 2019: Grömitz
      Juli/August: Orsingen, Bodensee
      August: Bodenwerder, Weser in Flammen
      September: Strukkamphuk, Fehmarn

      :0-0:
    • Neu

      Die Versicherung nimmt immer die günstigste Reparaturmethode, in deinem Fall austausch des unteren Bleches, komplett von vorne bis hinten bis zum klebefalz.
      Die Ganze Wand wenn du willst, such dir einen anderen Baum und reiß dir die obere auch noch auf. Dann bekommste die ganze Wand.
      Nachdem dein Wagen noch jung ist wirst du ihn ja nicht irgendwo reparieren lassen sondern bei einem Knaus Händler, altern. auch im Werk. Sollte es nicht richtig gemacht sein ist es nicht dein Problem sondern von dem der es repariert hat. Und immer an die Dichtigkeitsprüfungen denken!!
      Wertminderung? Für was? Es wird ja repariert und somit der Ursprung wieder hergestellt.
    • Neu

      Outdoor_Caravaner schrieb:

      Das mit der Serviceklappe hab ich mir auch schon überlegt. Allerdings würde man noch immer beim Positionslicht das eingedrückte Blech sehen. Sollte, aber nicht besser die gesamte Wand bei einem Neuwagen getauscht werden? Welche Auswirkungen hat eigentlich der Schaden auf die Dochtheitsgarantie? Zahlt bei Vollkasko die Versicherung nicht auch eine Wertminderung?
      Nö - warum ??

      Das Positionslicht würde ich etwas weiter vor setzen und die Serviceklappe gibt es auch in Lang :D
      campingwagner.de/product_info.…6--weiss--1038x465mm.html

      WEINSBERGFREUND ♛

      225 Tage on Tour :ok
    • Neu

      Outdoor_Caravaner schrieb:

      Falls ich den Wohnwagen mal verkaufen will, ist er dann nicht weniger Wert als ein vergleichbarer unfallfreier Wagen?
      Moin

      Warum sollte der dann weniger wert haben wenn der Schaden Fachgerecht bei Knaus repariert wurde und der Zustand wieder i.O. ist ?
      Außerdem , dich trifft ja die Schuld an dem Schaden und da finde ich es schon echt Fragwürdig wenn du auch noch nach Wertminderung fragst :huh:
      *Du krichs den Jungen aussem Pott, aber niemals den Pott aussem Jungen. Glück Auf*
      Viele Grüsse, Michael 8)
    • Neu

      Wertminderung bei einem eigenen Schaden halte ich auch für Fragwürdig.

      War das ein Baum oder eine Wurzel? Weil ich mich grade Frage wie man sich diese Stelle an einem Baum aufreisen kann?

      Ich denke da steht die Baumkrone noch weiter raus. Und der Stamm ist ja auch meist, grade bei großen Bäumen, die ersten Meter etwas gleich dick.
      Hast du eigentlich "Glück", das nicht noch mehr passiert ist.

      Ansonsten haben die anderen gute Tipps gegeben. Entweder Fachwerkstatt mit Blechtausch oder Serviceklappe. Ich würde, sofern sinnvoll, auch die Serviceklappe wählen.
    • Neu

      Würde auch eine Serviceklappe einbauen lassen.
      Den Rest mit Smart Repair und fertig.

      Schaue mal hier im Forum unter Smart Repair.
      Restliche Geld für den nächsten Urlaub verwenden.

      Gruß Dirk
      Dumm ist nur wer dummes tut.
      Jeden Tag lernen wir was neues und dieser Prozess hört nie auf. :0-0:
    • Neu

      Vielen Dank für die Rückmeldungen und Tipps.

      Was kostet eigentlich so eine Smart Repair und der Einbau einer Serviceklappe bei einem Fachhändler.

      Ich habe dann noch eine Frage, seit dem Heimweg von DK quietscht die Auflaufbremse des Wohnwagens ziemlich laut. Ist das normal? Bei meinem alten Tabbert war das nie.
    • Neu

      Austausch der unteren Seitenwand ca.2500,- € beim 420 QD Sport.
      Klappe und Smart - Repair ein Bruchteil ich schätze mal 1000,- € kann auch weniger sein.
      Frage am besten bei einer Werkstatt nach genauen Preisen.

      Gruß Dirk
      Dumm ist nur wer dummes tut.
      Jeden Tag lernen wir was neues und dieser Prozess hört nie auf. :0-0:
    • Neu

      Große Stauklappe incl. Einbau 300.- aber: bei dir kommt ja eine neue Füllung dazu, wird also bissi teurer...
      viele Grüße,
      Bolle :w

      Ostern 2019: Camping Naumburg
      Mai 2019: Carolinensiel
      Juni 2019: Grömitz
      Juli/August: Orsingen, Bodensee
      August: Bodenwerder, Weser in Flammen
      September: Strukkamphuk, Fehmarn

      :0-0:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher