Anzeige

Anzeige

Umbau Mittelsitzgruppe Problem Polster

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Umbau Mittelsitzgruppe Problem Polster

      Hallo zusammen,
      muß dieses Jahr das erste mal die Mittelsitzgruppe zum Bett umbauen. Nach dem heutigen Versuch bin ich nun etwas ratlos.
      Die Polster scheinen mir zu groß ? L.t Bedienungsanleitung Rückenpolster - Sitzpolster - Sitzpolster - Rückenlehne (eigentlich logischer Aufbau) muß ich aber das letzte Rückenpolster mit Gewalt eindrücken. Mir scheint das ist ein paar Zentimeter zu groß ? Ich mach mir nun natürlich Sorgen dass das Polster dass es, wenn so verspannt verbaut, nen Schaden davon trägt wenn es 3 Wochen in dieser Position bleibt.. Gehört das wirklich so das es mit großem Kraftaufwand eingedrückt werden muß und es dann auch deformiert aussieht ?

      Hab auch mal Bilder angefügt. Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...

      Gruß und Danke

      Daniel
      Dateien