Anzeige

Anzeige

Dometic Kühlschrank RMT 7655L Gasbetrieb geht nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Dometic Kühlschrank RMT 7655L Gasbetrieb geht nicht

      [tt][/tt
      Hallo, unser Dometic Kühlschrank funktioniert auf Gasbetrieb nicht mehr. 12/220V alles ok. Ich habe mal wie in einem anderem Beitrag beschrieben die Revisionsklappe geöffnet, meiner Meinung nach kommt kein Gas an und/ oder die Zündung funktioniert nicht. Manuell mit Feuerzeug lässt sich die Flamme nicht zünden, also kein Gas da. Steuert das P-810 auch das Gasventil an? Das wäre ja eine Erklärung warum kein Gas kommt wenn das Steuermodul defekt ist.

      Lg Axel
    • Manchmal vergisst man das naheliegenste:
      Wurde der Kühlschrank-Gashahn (befindet sich zusammen in einer Leiste mit Heizung und Herd) geöffnet?

      Wie auch immer:
      Ein RMT 7655L braucht IMHO immer 12V.
      Auch für Gasbetrieb.
      Da kein Gasknopf zum Zünden gedrückt werden muss, wird auch ein elektr. Gasventil vorhanden sein.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • mft schrieb:

      Was ich von dem AES halte... nix für mich.

      Du kannst damit noch nicht einmal einen Tag vollautark stehen.
      Sicher doch.
      Bei Gasbetrieb mit einer passend dimensionierten Batterie, die dann an sich ohnehin nötig wird?
      Was AES-KS und alle Tower-Absorber angeht: Total am Bedarf der Realcamper vorbeientwickelt.

      Ist eben mehr für Lifestyle-Camping und Glamping.
      Klimbim und Talmi.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • akki68 schrieb:

      Hallo Erni,

      ja Alles andere, auch der Kühlschrank funktionieren auf 12V, Spannung ist also da. Ich werde mal zu Hause die Spannung an den Klemmen kontrollieren, wenn die anliegt ist das Steuermodul wohl defekt.

      Lg
      Kannst du bitte vorab ein Bild des "Elektroblock" (meist im Kleiderschrank oder nahe des CEE-Einspeisedose) und Fabrikat, Typ sowie Baujahr der Wohndose bekanntgeben? Erleichtert die mögliche Mängelsuche ungemein.
      Danke.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • Nur mal so,

      in der KW 29 ein Camping Gt direkt an Dometic zur Garantie Abwicklung eingeschickt (ausreichend frankiert). Vorab tel das so abgesprochen wg Rücksendung.
      Nun in der KW 32 mir erlaubt tel nach zu fragen über den akt Status.
      Antwort:
      frühestens in der KW 34 hat ein Techniker Zeit sich darum zu kümmern.
      Gut das man sich dort gründlich kümmert, das dauert eben ;)