Anzeige

Anzeige

Camping in der Bretagne/Côte d‘armor

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping in der Bretagne/Côte d‘armor

      Hallo zusammen,

      Ich suche einen Campingplatz zwischen Dinard und Saint-Brieuc.

      Ich bin ganz neu was campen angeht. Seit 5 Wochen stolze Fendt Joker Besitzerin und hab absolut null Ahnung :D aber irgendwo muss man ja mal anfangen :D

      Mein Freund und ich suchen zwischen den 2 Orten einen Campingplatz der

      • an der Küste liegt ?(
      • Stromanschluss (interessant wäre es ob ich einen Adapter brauche oder Verlängerungskabel) an meinem WoWa ist ein Starkstromanschluss ?(
      • Evtl Wasseranschluss


      Für Campingplatz Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar :)

      Liebe Grüße Tanita

      :0-0:
    • Uns hat Camping Longchamps in St. Lunaire dort gut gefallen, sauber, schöner Pool, nette Parzellen

      camping-longchamp.com

      Peter
      Diesellandy


      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!


      :motz: Freude ist nur ein Mangel an Information :motz:

      (Nico Semsrott, MdE und Demotivationstrainer)

      #401GE


      Korruption muss bezahlbar bleiben!!!

      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)
    • Wir können beide genannten Plätze empfehlen, wobei man den direkten Meerblick nur beim Camping Plage de Saint Pabu et de la Ville Berneuf hat. Dessen Besitzer Frédéric spricht gut deutsch, so dass man auch auf deutsch per Mail buchen kann.
      Beide haben parzellierte Plätze sowie Komfortplätze (Gardena Hahnverbinder zum Anschrauben nicht vergessen, wenn man einen Schlauch nutzen möchte).


      Lauli
      VG
      Lauli :0-0:
    • Direkter Meerzugang ist bei Longchamps wirklich nicht, es sind ca 50 bis 100 m bis zum Mini-Dünengebiet, hinter dem der Strand mit Fußpromenade und kleinem Cafe / Imbiss liegt. Es ist alles ebenerdig, man muss keine steilen Wege herunter zum Strand, wie oft an anderen Plätzen in der Nordbretagne, gehen.

      Es gibt noch den CP des Chevrets in der Nähe, aber der hat wohl, den Bewertungen nach zu urteilen, ein massives Schwalbenproblem, mit den einhergehenden Unreinheiten in den Waschhäusern. Deswegen kein Link. Er war für uns deswegen keine Option.


      Peter
      Diesellandy


      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!


      :motz: Freude ist nur ein Mangel an Information :motz:

      (Nico Semsrott, MdE und Demotivationstrainer)

      #401GE


      Korruption muss bezahlbar bleiben!!!

      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)
    • Moin,
      zu dem Stromanschlüssen kann ich nix sagen, da wir auf alles eingestellt sind:
      • CEE
      • Schuko mit Mittelpin


      Wasseranschlüsse sind für uns auch zweitrangig, deshalb kann ich mich nicht erinnern

      Auf dem waren wir ( 1980 und 2016)
      Lage direkt am Strand, vorderen Plätze direkt am Strand
      Gefällt uns sehr gut, aber die vordersten Plätze sind zum Teil recht klein
      In dieser Gegend aber unser Favorit
      Fussläufig nach Dinan, via Strasse oder am Meer entlang dem Zöllner Wanderweg
      Camping du Port Blanc Dinard
      35800 Dinard
      camping-port-blanc.com/

      Auf diesem waren wir
      - war nicht ganz so dolle, da Lage zum Stand und für Ausflüge nicht unseren Wünschen entspricht
      Camping des Chevrets
      35350 Saint-Coulomb
      campingdeschevrets.fr/

      Den hatten wir nur besichtig
      - liegt auf einer hohen Klippe, mit Zugang zum Meer
      Camping Le Châtelet
      Saint-Cast-le-Guildo
      22380 Saint-Cast-le-Guildo
      lechatelet.com/

      Kleiner Tipp
      wenn man bei einem Ausflug hier vorbei kommt, mal eben zwischendurch ein paar Meeresfrüchte direkt
      vom Fischer. Liegt an einem Mündungsarm
      Audineau Alain
      Le Port à la Duc,
      22240 Fréhel
      audineau-ostreiculteur-frehel.fr/degustation/

      Ansonsten fängt die richtige Bretagne erst dort an, wo die Schilder zweisprachig sind :thumbup:

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Mahlzeit,

      wir waren im Juni diesen Jahres auf St. Pabu.
      Alle Plätze haben den CEE Anschluß.
      Die Komfortplätze im oberen Bereich sind sehr groß, mit Wasseranschluß.
      Die ACSI Plätze im unteren Bereich sind aber auch ausreichend groß.

      Wir waren auf der Hinreise fünf Tage auf dem Platz und weil es uns so gut gefallen hat, haben wir auf dem Rückweg aus Richtung Brest nochmal für zwei Tage dort übernachtet.
      Wo auch immer ihr hinfahrt, kommt gesund und unfallfrei zurück!! ;)
    • @heisa
      Groß würde ich die Komfortplätze (auch die oberen) auf St. Pabu nicht nennen, eher klein- die angegebenen 90qm passen m.E. nicht. Mit mittelgroßem Wohni und Teilvorzelt passte das Auto nicht mehr auf die Parzelle bzw. würde im Vorzelt stehen. Haben dann einen Randplatz auf einer der oberen Ebenen ergattert, welcher etwas größer als die anderen war. Dafür war die Zufahrt recht steil.



      Der Stromanschluss erfolgt auch auf den Komfortplätzen mit CCE- Stecker. Für die Abwassereinleitung macht es Sinn, 8-10 Meter Schlauch zu haben. Weiterhin waren die Plätze im oberen Bereich nicht eben sondern abschüssig, so dass Keile zum Ausgleich erforderlich sind.


      Lauli
      VG
      Lauli :0-0:
    • @MysteryDiamond

      schau dir doch mal die Fotos der Stellplätze auf der Homepage des Campingplatzes an. Dort sind viele Wohnwagen mit Vorzelt und Pkw auf der Parzelle erkennbar.
      Wir haben auf der Parzelle 144 (wunderschöner Meerblick) mit 7 m Wohnwagen, Markise und Pkw gestanden und hatten genügend Platz, auch noch vor der Markise.
      Die Nachbarparzellen hatten alle in etwa die gleiche Größe.
      Wo auch immer ihr hinfahrt, kommt gesund und unfallfrei zurück!! ;)
    • Neu

      MysteryDiamond schrieb:

      Hallo zusammen,

      Ich suche einen Campingplatz zwischen Dinard und Saint-Brieuc.

      Ich bin ganz neu was campen angeht. Seit 5 Wochen stolze Fendt Joker Besitzerin und hab absolut null Ahnung :D aber irgendwo muss man ja mal anfangen :D

      Mein Freund und ich suchen zwischen den 2 Orten einen Campingplatz der
      hallo tanita,

      weiss nicht, ob es schon zu spät ist... war gerade auf großer normandie-bretagne-rundreise... sind ein paar kilometer von deinem zielgebiet durch zufall auf einen super campingplatz gestossen, wei viele andere voll waren.. das war echt klasse. kannst du dir hier anschauen, inclusive meiner bewertung . da würde ich immer wieder hinfahren.... auf meinen 3000 km einer der besten plätze... meerblick, swimmingpool, super gaststätte mit blick aufs mehr, kein sonstiger schnickschack...
      gruß aus ostwestfalen
      klaus
    • Neu

      willkomm2000 schrieb:

      sind ein paar kilometer von deinem zielgebiet durch zufall auf einen super campingplatz gestossen, wei viele andere voll waren
      Danke Willkomm2000, der Platz sieht gut aus!
      Schon mal auf meine Merkliste gesetzt, f
      alls ich ab mitte September über die Bretagne zurück in die Schweiz fahre werd ich da einen zwischenstop einplanen!
      Chris
      2017 Amarok V6 4Motion 224 PS mit 2017 Fendt Saphir 700 SFD mit Mover, keine Gewichtsprobleme, noch kein Autark und Wechselrichter, aber relaxed 8)
      Verkauft: 2014 Tabbert 560 Private Edition (aka P.E.A.T.) mit Autark, zuviel Gewicht, zuwenig Batterie und noch kein Wechselrichter , aber HAPPY! 8o

      Reisen 2019:
      1° Reise Juli/August : Kroatien (Basel - Lago di Iseo - Porec - Pula - Pag - Trogir - Trieste - Bellinzona - Basel)
      2° Reise: August/September Spanien/Portugal/Bretagne???