Anzeige

Anzeige

Truma Duomatik durch eine Multimatik ersrtzt

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Truma Duomatik durch eine Multimatik ersrtzt

      Nachdem die Duomatic in unserem WW nun 13 Jahre ihren Dienst getan hat, mussten wir sie auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen ersetzten.
      Noch länger wollte ich den Wechsel nicht hinauszögern.
      Truma verlangt nun aber für die neuen Duocontrol CS mindestens satte 169,-€, plus 2 Schläuche a´40,90€, plus 190,09€ für die Fernanzeige und 74,90 für 2 Gasfilter
      Zusammen also schlappe 475,-€

      Ich habe mich deshalb für die Multimatik entschieden. Auch wenn diese keinen Crashsensor hat.
      Kostenpunkt: Multimatik mit Prüfanschluß 97,90€ (einschl 2 Hochdrckschläuchen) und 47,95€ für die Fernanzeige. 2 Gasfilter 74,90€.
      Zusammen 220,75€.

      Die Fernanzeige der Multimatik habe ich etwas modifiziert. da mir die Anzeige nicht zusagte. Anzeige nur auf Tasterdruck und die gelbe LED fast nicht zu erkennen.
      Ich habe nun ein kleines Bedeinpanell selber gestaltet, das über einen Schalter dauerhaft eingeschaltet werden kann.
      Eine Gelbe LED zeigt den Betrieb und eine In Benutzung der Betriebsflasche an.
      Wenn die Flasche leer ist, schaltet die Anzeige auf eine rote LED um.
      Nach umschalten auf die Reserveflaschen, die dann zur Betriebsflasche wird, wechselt die Anzeige wieder auf die gelbe LED.

      So sah es mit der DUO-Matik aus:
      Innen...…...……………….…... im Gaskasten:
      Multimatic6.jpg..…... Duomatic1.JPG

      mit Multimatik:
      Innen...……………………..…... im Gaskasten:
      Multimatic2.jpg ..…..Multimatic5.jpg


      Anlage in Betrieb, volle Flasche: …..mit leerer Flasche
      Multimatic7.jpg..…………………..Multimatic2.jpg
      Bedienteil: .....................................……….und das unsichtbare:
      Multimatic1.jpg Multimatic7 (2).jpg
      Viele Grüße aus dem Vogelsberg

      Hans und Heike



      [erst Sorento 2,5CRDI (140PS), dann Grand Cherokee (241PS), jetzt Cherokee Limited 2,2

      Verbrauch
    • So, die Erfahrung nach 6 Wochen Urlaub:

      Die Multimatik schaltet so, wie sie soll und die selbstgebaute Fernanzeige funktionier ebenfalls zuverlässig. :ok :ok

      Von der Ersparniss gegenüber einer Truma Duocontrol können wir mehrmals gut Essen gehen. ^^
      Viele Grüße aus dem Vogelsberg

      Hans und Heike



      [erst Sorento 2,5CRDI (140PS), dann Grand Cherokee (241PS), jetzt Cherokee Limited 2,2

      Verbrauch
    • ...wir hatten/haben in all unseren Wohnwagen auch stets die Multimatik verbaut (allerdings ohne Gasfilter) und sind immer zufrieden. Sie ist Kostengünstig, tut was sie soll, und hat eine kleine Bauweise :thumbup: Uns war die Anlage von Truma auch viel zu teuer :thumbdown:

      Mit der Fernanzeige bin ich noch am schauen, viele berichten ja das sie schlecht abzulesen ist (gelb/grüne Leuchte). Deine Anzeige finde ich prima :ok allerdings ist mir die Bauweise/das Aussehen zu "rustikal", da brauche ich meiner Gattin nicht mit um die Ecke kommen ;) :D
      ......klug war es nicht, aber geil :D