Anzeige

Anzeige

Kroatien im Oktober

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich würde reservieren. Kroatien ist in den Herbstferien sehr gut besucht. Außerdem haben einige Plätze schon zu und alles drängt dich auf den noch offenen Plätzen.Das Wetter kann ganz gut sein, aber das Wasser hat nur noch 16-18 Grad. Ich habe aber auch oft schon sehr viel kalten Wind und Regen und 14 Grad im Oktober gehabt.
      Viele Grüße aus Lübeck

      Rotahult :P
    • Aktuelles Wetter vom 06.10.19

      Mal ein aktueller Wetterbericht, vom 06.10.19. Hinweis: Wind mit 35-45 kt bedeutet Windstärke 8-9 Bft.
      Wirklich lustig ist es vor Ort nicht.

      Der Seewetterbericht des Seewetterzentrums Split vom 06.10.2019 um 06 Warnung Auf der Nord- und teils auf der Mitteladria, ab Mitternacht auch sonst, örtliche Nordostböen, 35-45 kt.
      Die Wetterlage Der Hochdruckkeil dehnt sich aus Norden über Adria.
      Wettervorhersage für die Adria für die nächsten 12 Stunden Bora, 6-16 kt, auf der Nord- und teils auf der Mitteladria stellenweise bis 22, im Velebitkanal bis 26, gegen Mittag etwas nachlassend, auf dem offenen Meer Südadrias und teils Mitteladrias kurzzeitig drehend auf Nordwestwinde, 6-16 kt. Das Meer 2-3, am Morgen auf der Süd- und teils auf der Mitteladria 1-2. Die Sichtweite 10-20 km. Weitgehend heiter, am Nachmittag auf der Nord- und teils auf der Mitteladria Bewölkungszunahme.
      Wetteraussicht für die Adria für die weiteren 12 Stunden Bewölkungszunahme ist zu erwarten auf der Süd- und teils auf der Mitteladria, in der zweiten Nachtshälfte ist auf dem Offenen Nordadrias und teils Mitteladrias Regen möglich. Auf der Nord- und teils auf der Mitteladria, danach auch sonst, Bora, zunehmend auf mäßige bis frische, im Velebitkanal bis auf starke. Am Anfang auf dem Offenen Südadrias und teils Mitteladrias schwache bis mäßige Nordwestwinde. Das Meer schwach bis leicht bewegt.
      Es grüßt Jürgen :w
    • Kroatien kann man nicht mit Italien vergleichen. Die Bora gibt's nur in Kroatien (und im Raum Triest). Und die kann im Herbst auch Eiseskälte bringen. 10°C bei 45ktn fühlen sich gleich ganz anders an.

      LG
      Gernot