Anzeige

Anzeige

Kühlschrank RML 8330 Thermostatregler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Kühlschrank RML 8330 Thermostatregler

      Hallo
      Ich stehe hier in Hooksiel und mein Thermostat Regler vom Kühli klackt nicht.Er ist am Stromnetz angeschlossen.Wenn ich den Regler drehe von klein auf gross hört man kein klacken das das Thermostat angeht.
      Was könnte die Ursache sein?
      Danke schonmal im voraus.
      Gruss Stephan
      Wer fragt dem kann auch geholfen werden. :ok

      Sommer 2015 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2015 Mosel Holländischer Hof
      Ostern 2016 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2016 Ostseecamping Kagelbusch (Grömitz)
      Oktober 2016 Julianahoeve ( NL )
      Ostern 2017 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2017 Campingpark Olsdorf in St.Peter-Ording
      Ostern 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Pfingsten 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2018 CampingPark Rerik
      Oktober 2018 Nordsee camp Norddeich
      Ostern 2019 Nordsee Camp Norddeich
    • Das Gefrierfach kühlt langsam Aber es wird kalt dort drin.Die Rippen sind leicht beschlagen und kalt.
      Die Rippen darunter sind nur oberhalb ein wenig beschlagen.
      Wer fragt dem kann auch geholfen werden. :ok

      Sommer 2015 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2015 Mosel Holländischer Hof
      Ostern 2016 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2016 Ostseecamping Kagelbusch (Grömitz)
      Oktober 2016 Julianahoeve ( NL )
      Ostern 2017 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2017 Campingpark Olsdorf in St.Peter-Ording
      Ostern 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Pfingsten 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2018 CampingPark Rerik
      Oktober 2018 Nordsee camp Norddeich
      Ostern 2019 Nordsee Camp Norddeich
    • Hallo Erni
      In der Waage steht er.Strom probleme liegen nicht vor.Jetzt kommts: Nachdem ich die Winterabdeckungen abgenommem habe funktionierte er wieder.Hat mich gewundert,weil letztes Jahr bei der letzten Ausfahrt hat er mit den Abdeckungen funktioniert.
      Jetzt hört mann auch wieder das Thermostat klacken.

      Gruss Stephan
      Wer fragt dem kann auch geholfen werden. :ok

      Sommer 2015 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2015 Mosel Holländischer Hof
      Ostern 2016 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2016 Ostseecamping Kagelbusch (Grömitz)
      Oktober 2016 Julianahoeve ( NL )
      Ostern 2017 Nordsee Camp Norddeich
      Oktober 2017 Campingpark Olsdorf in St.Peter-Ording
      Ostern 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Pfingsten 2018 Nordsee Camp Norddeich
      Sommer 2018 CampingPark Rerik
      Oktober 2018 Nordsee camp Norddeich
      Ostern 2019 Nordsee Camp Norddeich
    • Es ist in der Tat ein sehr sensibles Teil, auch wir kämpfen von Zeit zu Zeit damit, um das " Klacken" hören zu können.

      Gut, hier lag es vielleicht, oder höchstwahrscheinlich an der sog Winterabdeckung.

      Aber auch derdiedas Thermostat unterliegt einem gewissen Material- Verlust, es ist zwar eine gewisse Baugleichheit zu einem Reglerthermostat zu Hause am Heizkörper oder am heimischen Kühlschrank vorhanden, aber die Temperaturkurve, auch bedingt durch extreme Außeneinflüsse im Regelbereich ist eine andere. Dazu muss noch die Gaszufuhr an Kombi Einheit an- und abgeschaltet werden.

      Es muss etwas mehr Arbeit verrichtet werden unter ungünstigeren Temperatur Bedingungen.








      Gruß
      Michael
    • Wenn man nicht mehr so gute Ohren hat, könnte man auch eine Glimmlampe (oder Leuchtdiode mit entsprechender Vorschaltung) parallel zur Heizpatrone schalten. (oder an den Ausgang vom Thermostat dorthin)
      Dann lampts wenn gekühlt wird.
      Alternativ eine elektronische Steuerung mit Anzeige. Die könnte dann sogar so erweitert werden, dass diese sowohl 230V als auch 12V regeln könnte.
      Den originalen Regler bräuchte man dann nur noch für Gas.
      Gruß,
      lonee