Anzeige

Anzeige

Erfahrungen mit Lieferterminen bei Knaus - wie kann man sich drauf verlassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Erfahrungen mit Lieferterminen bei Knaus - wie kann man sich drauf verlassen?

      hallo forumsfreunde,

      hab nach der düsseldorfer messe einen knaus sport und fun black editon über einen arnsberger händler gekauft... auf der messe wurden vollmundig liefertermine für dezember 2019 avisiert.. höre nun vom händler, dass mein fahrzeug in der kw 7 2020 gefertigt werden soll... wie sind eure erfahrung.... a) kann sich das noch deutlich nach hinten verschieben b) wie lange dauert es, bis das fahrzeug beim händler ankommt (hab abholung beim händler vereinbart).... ganz nebenbei interessiert mich noch: wie kommen die wohnwagen eigentlich zum händler, über welches transportmittel und verteilsystem.. hab noch nie einen transporter mit wohnwagen drauf gesehen...

      interessiert mich brennend, weil ich natürlich im märz 2020 in die neue saison mit neuem gerät starten will.. und möglichst vorher mein altfahrzeug verkaufen will..

      gruß aus ostwestfalen
      klaus
    • So richtig verlassen kann man sich aktuell überhaupt nicht. Die Branche hat zwar an allen Ecken und Kanten versucht mit den nach wie vor extremen Steigerungsraten mitzuhalten, allerdings kommt es immer und immer wieder zu Engpässen bei Lieferanten und Herstellern.

      Die Wohnwagen kommen üblicherweise per LKW zum Händler, wenn du solche noch nicht gesehen hast, liegt es vermutlich an den falschen Strecken die du fährst oder du bist zu selten auf der Autobahn.
      Ich bin ja nicht so extrem viel unterwegs, sehe aber dennoch relativ regelmäßig solche Transporte.
    • Hi,

      einer steht bei deinem Händler gerade auf dem Hof. Habe ich gestern gesehen. Geliefert werden sie per LKW, Fahrzeugbrief bekommst Du bei Versand des Anhängers direkt nach Hause geschickt.
      Mein Knaus ist auch da her, die Lieferzeit ist bei mir genau eingehalten worden. Herr Kem… ist meiner Meinung nach ein netter fairer Kerl der auch hält was er verspricht, so er kann. Der Angestellte in der Werkstatt ist immer nett und hilfsbereit und super ordentlich. Übergabe war bei mir sehr Zeitnah nach der Lieferung. Er hat uns auch noch Mover und Autark eingebaut.

      Ich habe dort schon öfter gekauft und werde es auch wieder tun. Service macht auch er bei uns, ist aber nicht günstig.

      Gruß Stefan.
    • Knausmeister schrieb:

      Hi,



      Mein Knaus ist auch da her, die Lieferzeit ist bei mir genau eingehalten worden. Herr Kem… ist meiner Meinung nach ein netter fairer Kerl der auch hält was er verspricht, so er kann. Der Angestellte in der Werkstatt ist immer nett und hilfsbereit und super ordentlich. Übergabe war bei mir sehr Zeitnah nach der Lieferung. Er hat uns auch noch Mover und Autark eingebaut.

      Ich habe dort schon öfter gekauft und werde es auch wieder tun. Service macht auch er bei uns, ist aber nicht günstig.

      Gruß Stefan.
      ja da lass ich mich mal überraschen. Der herr kem...macht auch am telefon einen sympathisch kompetenten eindruck...er soll bei uns auch noch mover u miniautark einbauen..
      Gruss aus der provence
      Klaus