Anzeige

Anzeige

Südwind Tür Innenabdeckung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Südwind Tür Innenabdeckung

      Hallo,

      Der Vorbesitzer meines Südwind 580 QS hat die Fliegengittertür ausgebaut gehabt.
      Leider sieht man jetzt innen immer auf den Spalt zwischen Türrahmen und Aufbau.

      Hat jemand ne Idee was ich da als Blende dran machen kann? Das Hauptproblem ist ja der Bogen oben. Dachte schon ne neuen Fliegentür zu bestellen und nur den Rahmen einzusetzen?
      Da ich die originale aber noch nie selber gesehen habe weiß ich auch gar nicht ob das Problem dann gelöst ist oder ob evtl noch ein weitere Abdeckung fehlt.

      Danke für die Hilfe und Ideen
    • Also bei meinem 2013ner ist durch die Insektenschutztüre (von Knaus) alles verdeckt.
      ich denke mal, wenn du keine Insektenschutztüre haben willst, dann musst du zu Knaus und dir eine Blende ordern
      Gruß Chris
      Gruß, der Chris ^^

      Der Stress von Heute, ist die gute alte Zeit von Übermorgen. :_whistling:
    • Also der örtlicher Ersatzteilhändler hat mir die Insektenschutztür jetzt für 350€ Angeboten (stolzer Preis für nen Fliegengitter).
      Kann jemand eventuell mal ein Foto von der Innenseite seines Südwind machen, damit ich mir auch sicher sein kann das dieses Teil mein Problem löst?

      Danke und Grüße
    • Leider steht unser Südwind mit der wahrscheinlich gleichen Sache bereits im Winterlager.

      Eines kann ich aber sagen: das Teil nervt, weil es immer hängen bleibt und dann kaum zu bewegen ist, es liegt an den seitlichen Führungen des Rollos, die rutschen raus, verbreitern sich, bleiben dann hängen

      Ich empfehle, nach besseren Alternativen zu suchen.

      Gruß
      Michael
    • Hallo!
      Bei unserem Südwind 500 FU Silver Selection aus 2017 ist der Insektenschutz innen angebracht. Wenn der fehlen würde, hätte ich ggf. Montagelöcher, mehr aber nicht. War das früher anders. Leider sehe ich das Baujahr von deinem nicht, auch wären ein zwei Fotos hilfreich. ;)
      LG
      Micha.
      Unterwegs mit einem weißen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4 Motion DSG Highline, verfolgt vom Knaus Südwind 500 FU Silver Selection (Mod. 2017).
    • Hallo,
      wir haben einen 500 FDK Silver Selection Modelljahr 2016. Anbei ein Foto von innen. Im Weißen Rahmen verläuft der Fliegenschutz.
      Dateien
      Grüße vom Bodensee

      2007 Jesolo International (Wohnmobil)
      2008 Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2010 Spiaggia D'Oro Gardasee (Wohnmobil)
      2012 Kanada Westküste Rundreise (Wohnmobil), Bannwaldsee Camping Allgäu (Wohnmobil)
      2013 Ostsee und Nordsee Rundreise (Wohnmobil)
      2014 La Quercia Gardasee (Wohnmobil)
      2015 Campingplatz Grafenlehen Berchtesgaden (Wohnmobil)
      2016 Isolino Camping Lago Maggiore (Wohnmobil)
      2017 Schweden - Norwegen - Dänemark Rundreise (Wohnmobil), Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2018 Drei-Länder-Camp Lörrach (Wohnwagen), La Quercia Gardasee (Wohnwagen)
      2019 Gitzenweiler Hof Lindau (Wohnwagen), Marina di Venezia (Wohnwagen)
      , La Quercia (Wohnwagen)
      2020 Schwarzwälderhof (Wohnwagen)
    • Genauso sieht das auch bei uns aus, lediglich spiegelverkehrt.
      Doch habe ich immer noch keinen blassen Schimmer, wie das bei @luckylefti aussieht, ohne Bilder von ihm. Solange werden wir uns wohl gedulden müssen. :_whistling: :?:
      Unterwegs mit einem weißen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4 Motion DSG Highline, verfolgt vom Knaus Südwind 500 FU Silver Selection (Mod. 2017).
    • Hallo luckylefti,
      wir haben bei unserem den Fliegenschutz bereits geschrottet und durften ihn zwecks Reparatur komplett ausbauen - habe also die Spaltbreite gesehen. Es gibt im Baumarkt Kunststoff-Abdeckleisten zur Verblendung nach einer Fenstermontage im Hausbereich. Die kann man prima mit gutem Montage Kleber als Sichtblende verwenden, für die Bögen an den oberen Kanten würde ich versuchen, per Heißluftpistole die Leisten etwas zu biegen. Die Leisten gibt es in verschiedenen Breiten.

      Grüße Stefan
    • In welchem Bundesland wohnst du? Da ziehe ich auch hin. Feiertage schon im November und Urlaub satt.
      :undweg:

      Scherz, alles gut. ;)

      Willst du trotzdem noch Fotos einstellen?
      Unterwegs mit einem weißen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4 Motion DSG Highline, verfolgt vom Knaus Südwind 500 FU Silver Selection (Mod. 2017).
    • Hätte vielleicht sagen sollen...erst Urlaub dann Feiertage dann Urlaub ;)

      Fotos stell ich auf jeden Fall noch ein. Momentan ist der dicke aber noch im Winterquartier eingepackt.
      Sobald ich mal wieder vor Ort bin mach ich auf jeden Fall Fotos und stelle Sie ein.
    • ... ich bin gespannt, kann mir das leider nicht vorstellen, wo der Spalt ist.
      Unterwegs mit einem weißen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4 Motion DSG Highline, verfolgt vom Knaus Südwind 500 FU Silver Selection (Mod. 2017).
    • Ich könnte mir vorstellen, dass eine Schnur der normalen Fliegentür gerissen ist und der Vorgänger vermutlich nicht wusste, dass man es auch selber reparieren kann. Die Händler machen das ja nicht, die verkaufen nur neue Türen. Und der Ausbau war dann seine Alternative.
      Grüße vom Bodensee

      2007 Jesolo International (Wohnmobil)
      2008 Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2010 Spiaggia D'Oro Gardasee (Wohnmobil)
      2012 Kanada Westküste Rundreise (Wohnmobil), Bannwaldsee Camping Allgäu (Wohnmobil)
      2013 Ostsee und Nordsee Rundreise (Wohnmobil)
      2014 La Quercia Gardasee (Wohnmobil)
      2015 Campingplatz Grafenlehen Berchtesgaden (Wohnmobil)
      2016 Isolino Camping Lago Maggiore (Wohnmobil)
      2017 Schweden - Norwegen - Dänemark Rundreise (Wohnmobil), Marina di Venezia (Wohnmobil)
      2018 Drei-Länder-Camp Lörrach (Wohnwagen), La Quercia Gardasee (Wohnwagen)
      2019 Gitzenweiler Hof Lindau (Wohnwagen), Marina di Venezia (Wohnwagen)
      , La Quercia (Wohnwagen)
      2020 Schwarzwälderhof (Wohnwagen)
    • christkind@work schrieb:

      Ich würde den Spalt einfach mit einer PVC-Leiste abdecken - man kann ja die vorhandenen Bohrungen nutzen - sofern man keine neuen Fliegengittertür beim Händler besorgen möchte.
      und die Leiste so dünn wählen, dass sie noch unter den Kantenschutz passt, wenn das geht.

      Grob unwirtschaftlich aber schön, ich würde einen Rahmen aus Vollholz in der Holzart des Innenausbaus bauen. 5mm Dicke und ca. 30mm Breite würde sicher gehen.
      Halteklammern (Aluplättchen auf dem Bild) von hinten aussparen.

      Weiße PVC-Leisten sind allerdings zurückhaltender.
    • Danke für die Bilder!
      Ich würde den Originslzustand mit einer neuen Insektenschutztür wieder herstellen. Ob dazu weiteres Material benötigt wird außer die Schiebetür, kann ich leider nicht sagen. Aber bestimmt dein Händler deines Vertrauens. Ich VERMUTE du benötigst kein weiteres Material, WISSEN tu ich es nicht.

      Ich stimme dir zu: So sieht es <X aus.
      Unterwegs mit einem weißen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4 Motion DSG Highline, verfolgt vom Knaus Südwind 500 FU Silver Selection (Mod. 2017).