Anzeige

Anzeige

Reisebericht Schweden 2019

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Reisebericht Schweden 2019

      Nun ist er endlich fertig geworden unser Reisebericht Schweden 2019, ich hoffe ich kann die Leser ein wenig mitnehmen :)


      Der Reisebericht Schweden 2019 ist nun online :)



      gigaoriginal.de/reiseberichte-schweden.html
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Hi Robert,

      sehr schöner, eindrucksvoller Bericht :ok ! Danke dafür!
      Hab ihn leider zum völlig falschen Zeitpunkt gelesen - der nächste Urlaub wird erst im Mai oder Juni 2020 kommen ;( .
      Wir haben Schweden schon länger auf dem Zettel - ist aber "leider" immer was anders dazwischen gehopst - England, oder z.B. dieses Jahr, Estland. Wobei ich mir durchaus vorstellen kann, daß die Weite und Natur, die uns in Estland so sehr fasziniert haben, auch in Schweden zu finden sind.
      Ich bin sicher, daß wir das mit Schweden auch noch schaffen :thumbsup:
      Grüße aus Friedberg in Bayerisch-Schwaben,

      Der Geograph

      Extremadura 2019: 20 Tage, 5 CP, ca. 5.500 km
      Eesti 2019: 23 Tage, 8 CP, ca. 6.600 km



      One more voyage to go! (Nightwish)
    • DerGeograph schrieb:

      Hi Robert,

      sehr schöner, eindrucksvoller Bericht :ok ! Danke dafür!
      Hab ihn leider zum völlig falschen Zeitpunkt gelesen - der nächste Urlaub wird erst im Mai oder Juni 2020 kommen ;( .
      Wir haben Schweden schon länger auf dem Zettel - ist aber "leider" immer was anders dazwischen gehopst - England, oder z.B. dieses Jahr, Estland. Wobei ich mir durchaus vorstellen kann, daß die Weite und Natur, die uns in Estland so sehr fasziniert haben, auch in Schweden zu finden sind.
      Ich bin sicher, daß wir das mit Schweden auch noch schaffen :thumbsup:
      Vielen Dank! Ich drück die Daumen, dass es auch mit Schweden einmal was wird :)
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • finski schrieb:

      Schön geschriebener Bericht und tolle Bilder. :thumbup:
      Vielen Dank, es freut uns natürlich, wenn es gefällt :)
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Doppelmoppel6572 schrieb:

      Toller Bericht! :thumbsup:
      Wie lange ward Ihr unterwegs?
      wir waren etwa 3,5 Wochen unterwegs und ich bin super dankbar, dass mein Arbeitgeber das so mitmacht. In 4-5 Jahren gehe ich Rente, hoffentlich bleiben wir gesund genug, dann noch länger bleiben zu können :)
      Danke für das Lob :)
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Römerstein schrieb:

      Hallo Robert,
      ein schöner und informativer Bericht - Danke.
      Zum Kaufhaus: Ist der Einkauf tatsächlich günstiger als bei uns im Bundesgebiet oder ist das der "Urlaubsstimmung" geschuldet, dass dort großzügig eingekauft wird?

      Gruß
      Römerstein
      Ja ist es wirklich, gerade bei den Klamotten lohnt das und bei Waschmittel und Sachen zur Körperpflege. Die beste Ehefrau von allen ist so hart drauf, dass Sie nur noch Flüssigwaschmittel aus Schweden haben will. Das gibt es da zu einem unschlagbaren Preis. Beim Werkzeug ist es zwar ganz interessant aber auf gleichem Preis wie bei uns. Manchmal gibt es aber Sonderangebote und dann lohnt auch das. Natürlich spielt da auch Urlaubsstimmung mit. Man muss natürlich auch da mit wachem Auge durch. Waschzeug, Deo und Shampoo kauf wir auch dort ein und bevorraten uns damit. Die Schweden behaupten die Preise lägen grob 30% unter dem, was die Schweden im eigenen Land zahlen. Das Kaufhaus hat ja einen eigenen Campingplatz und noch nie hab ich da nen Schweden abfahren sehen, der nicht deutlich überladen war.... In den sozialen Medien wird der Laden oft zerrissen :) Die einen lieben es, die anderen hassen es :) Uns egal, wir werden auch im nächsten Jahr da zum Power shoppen landen... Man muss es halt mal probieren.

      Hier ein schöner Film über den Laden

      youtube.com/watch?v=Ab0kdH4_iX8

      youtube.com/watch?v=i9IJ1_ejmwM

      Gruß Robert
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Hallo Robert,

      auch für meine Begriffe ein sehr schöner Bericht und Bilder. Besten Dank für Deine Bemühungen und dass Du ihn öffentlich machst.

      Das macht Lust, wieder nach Skandinavien zu fahren. Wollen wir aber wegen meiner 89jährigen Mutti nicht. Nicht weiter weg als eine Tagesreise. Auch wenn sie uns nicht unbedingt braucht, fühlt sie sich wohler.
      Wir waren nach 18 Mal, jeweils 4 Wochen Norwegen, 2014 mit einem gemietetem Wohnmobil in Schweden. Hat uns sehr gut gefallen. Dort ist auch die Entscheidung gefallen, kein Wohnmobil zu kaufen. 2015 mit gemietetem Wohnwagen wieder in Norwegen. Danach waren wir uns ganz sicher und 2016 mit dem eigenen WW in Norwegen.
      Wenn wir Norwegen und Schweden vergleichen, ist Schweden auch sehr schön aber eher unspektakulär im Gegensatz zu Norwegen. Natürlich auch teurer als Schweden.

      Sollte meine Mutti doch mal in eine betreute Wohneinheit gehen und sich dort wohlfühlen, geht es sofort wieder nach Norwegen.

      VG Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Klaus4711 schrieb:

      Hallo Robert,

      auch für meine Begriffe ein sehr schöner Bericht und Bilder. Besten Dank für Deine Bemühungen und dass Du ihn öffentlich machst.

      Das macht Lust, wieder nach Skandinavien zu fahren. Wollen wir aber wegen meiner 89jährigen Mutti nicht. Nicht weiter weg als eine Tagesreise. Auch wenn sie uns nicht unbedingt braucht, fühlt sie sich wohler.
      Wir waren nach 18 Mal, jeweils 4 Wochen Norwegen, 2014 mit einem gemietetem Wohnmobil in Schweden. Hat uns sehr gut gefallen. Dort ist auch die Entscheidung gefallen, kein Wohnmobil zu kaufen. 2015 mit gemietetem Wohnwagen wieder in Norwegen. Danach waren wir uns ganz sicher und 2016 mit dem eigenen WW in Norwegen.
      Wenn wir Norwegen und Schweden vergleichen, ist Schweden auch sehr schön aber eher unspektakulär im Gegensatz zu Norwegen. Natürlich auch teurer als Schweden.

      Sollte meine Mutti doch mal in eine betreute Wohneinheit gehen und sich dort wohlfühlen, geht es sofort wieder nach Norwegen.

      VG Klaus
      Danke für die Blumen :) Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf 2020 :) Norwegen wird vielleicht auch noch mal ein Thema für uns.
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Robert-del schrieb:

      Norwegen wird vielleicht auch noch mal ein Thema für uns.
      Hallo Robert,

      wenn, dann anfangs die E9 in der Mitte hoch und möglichst Anfang Juli. Da braucht Ihr Euch ums Wetter, zumindest im Süden nach meinen Erfahrungen, keine Gedanken machen.
      Westlich und im Osten halten jeweils 2 Bergketten den Regen ab. An der Westküste regnet es wesentlich mehr.
      Ich würde bis in die Region Geilo hoch fahren. Wir haben festgestellt, dass der Ort nicht umsonst so heißt. Absolute Touristenregionen meiden!!!
      Die schlechteste und teuerste Pizza kam umgerechnet 30DM und gleichlautender Hamburger 20DM. In ländlichen Gegenden, geniale Lamm Haxe mit Bohnen und Kartoffeln, nur ca. 12DM. Wobei essen gehen, eher nicht so einfach ist. Spinnangel für Binnengewässer mitnehmen. Im Frühjahr bei Lidl und Aldi meist angeboten, reicht aus. Die Fische dort sind der Hammer. Bei uns alles Müll.

      Weitere Fragen gern per Mail oder PM.

      LG Klaus

      IMG_1244 k.JPG IMG_1246 k.JPG wenn die Bachforellen rotes Fleisch haben.JPG

      Wenn die groß sind in meiner Pfanne k.jpg
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Klaus4711 schrieb:

      Robert-del schrieb:

      Norwegen wird vielleicht auch noch mal ein Thema für uns.
      Hallo Robert,
      wenn, dann anfangs die E9 in der Mitte hoch und möglichst Anfang Juli. Da braucht Ihr Euch ums Wetter, zumindest im Süden nach meinen Erfahrungen, keine Gedanken machen.
      Westlich und im Osten halten jeweils 2 Bergketten den Regen ab. An der Westküste regnet es wesentlich mehr.
      Ich würde bis in die Region Geilo hoch fahren. Wir haben festgestellt, dass der Ort nicht umsonst so heißt. Absolute Touristenregionen meiden!!!
      Die schlechteste und teuerste Pizza kam umgerechnet 30DM und gleichlautender Hamburger 20DM. In ländlichen Gegenden, geniale Lamm Haxe mit Bohnen und Kartoffeln, nur ca. 12DM. Wobei essen gehen, eher nicht so einfach ist. Spinnangel für Binnengewässer mitnehmen. Im Frühjahr bei Lidl und Aldi meist angeboten, reicht aus. Die Fische dort sind der Hammer. Bei uns alles Müll.

      Weitere Fragen gern per Mail oder PM.

      LG Klaus

      IMG_1244 k.JPG IMG_1246 k.JPG wenn die Bachforellen rotes Fleisch haben.JPG

      Wenn die groß sind in meiner Pfanne k.jpg
      Ich behalte das mal im Hinterkopf - Danke für die Hinweise!
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Ja @Maren1 da wünsche ich Euch viel Spaß und einen tollen Urlaub, da sind dann die älteren Berichte sicher auch ein Thema :)
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • @Robert-del
      Laut meinen Vorlesern ;) hast du sicher einen schönen Bericht ins Netz gestellt. Leider als PDF zum runterladen, finde ich für das Handy nicht so toll. Aus eigenen Erfahrungen weiß ich wieviel Arbeit es ist zu schreiben und die Bilder fürs Forum zu verkleinern, aber es ist auf alle Fälle komfortabler für andere zum lesen. :w
      VG peugeotkaro :w
    • @Peugeotkaro alle Bilder anzupassen und den Text für alle unterschiedlichen Plattformen bereitzustellen (in verschiedenen Formaten) ist kaum leistbar. In der Tat ist das auf dem Handy schwierig, der Trend geht ja zum Tablet :)
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Wobei ja am Ende des Berichts ein Link ist, zu Google Fotos, wo dann alle Bilder dargestellt werden. Google hat die Ansicht da ja für alle Geräte optimiert.
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/