Anzeige

Anzeige

Suchen Dauerstellplatz an der ostfriesischen Küste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Suchen Dauerstellplatz an der ostfriesischen Küste

      Hallo,
      bisher waren wir in den letzten Jahren mit unserem WW Vagabunden der Straße.
      Für das kommende Jahr wollen wir uns mal als Dauercamper ausprobieren.
      Da es uns mindestens einmal im Jahr nach Ostfriesland zieht,
      suchen wir einen Dauerstellplatz an der ostfriesischen Küste.
      Was habt Ihr da für Empfehlungen bzw. wo würdet Ihr nicht als Dauercamper Euer Vorzelt aufschlagen.

      Gruß schloppi
      Adam hatte keine Schwiegermutter, er lebte im Paradies !
    • Moin Schloppi

      Wenn ihr noch Kinder dabei habt, würde ich euch den CP in Bensersiel empfehlen.

      Ich meine auch , das es der einzige vor dem Deich ist.

      Nachteil, es muss nach der Saison geräumt werden.
      Gruß von der Mosel

      Jürgen
    • Muggel15 schrieb:

      Ich meine auch , das es der einzige vor dem Deich ist.
      Viele Campingplätze in Ostfriesland liegen vor dem Deich. Zum Beispiel:
      Hooksiel, Horumersiel/Schillig, Carolinensiel, Bensersiel, Dornumersiel

      schloppi schrieb:

      Was habt Ihr da für Empfehlungen bzw. wo würdet Ihr nicht als Dauercamper Euer Vorzelt aufschlagen.
      Für wen soll der Platz sein?
      Jung, alt, mit/ohne Kinder/Hunde...
      :) Gruß Peter :)
    • Wenn du einen Ganzjahresplatz suchst, dann bleibt nur Neuharlingersiel.
      Allerdings ist es dort im Winter auch tot. Das Schwimmbad schließt für mehrere Wochen und die Restaurants sind auch fast alle geschlossen.
      (Außer über Weihnachten und Karneval)
      Wir hatten dort 2 Winterhalbjahre einen Saisonplatz.

      Hooksiel ist rund 3-4 km vom Strand entfernt....also, wenn man mal eben ins Wasser will, wenn es denn mal zufällig da ist, wird das nix.

      Meine Empfehlung wäre auch Bensersiel, zumal ab und zu Kinder mit an Bord sind.

      Wir persönlich finden die, zwecks Kurtaxenabzocke von Tagesausflüglern eingezäunten Strände und Areale abstoßend und würden in Ostfriesland keinen Urlaub mehr verbringen.

      Zur Zeit sind wir wieder in Cuxhaven, wo zwar auch Kurtaxe erhoben.
      Man sieht aber hier, wofür diese genutzt wird. Tolle Promenaden, Radwege. Bänke zum Verweilen..alles in Allem sehr aufgeräumt und einladend
      ......und keine Zäune mit Kassenhäuschen besetzt mit machtgeilen Kassiererin/innen.
      :) Gruß Peter :)
    • Oh Oh, Harlesiel oder Hooksiel / Schillig nach Ostfriesland zu verorten kann schnell mal zu ernsthaften Konsequenzen führen :)
      Barfuß ins Bett oder zwei Tage kein Nachtisch ist da schon angesagt :/

      Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern aber zu, Neuharlingersiel oder Bensersiel würden mir auch als Erstes einfallen.
      Norddeich ist für meinen Geschmack zu "kommerzialisiert", den Platz in Dornumersiel kenne ich nicht, zu dicht dran, da wohnen meine Schwiegereltern...

      Weiter im Osten wäre Burhave (Butjardingen) eine Betrachtung wert, ist dann aber schon Friesland.

      Beste Grüße aus Ostfriesland
      Dietmar
      Wer keine Ahnung hat kennt keine Zweifel :)
    • Doppelpass schrieb:

      Oh Oh, Harlesiel oder Hooksiel / Schillig nach Ostfriesland zu verorten kann schnell mal zu ernsthaften Konsequenzen führen
      da hast du recht. Aber für viele, vor allem Ruhrpöttler beginnt Ostfriesland bei Oldenburg und erstreckt sich von Emden bis Wilhelmshaven..... lassen wir sie in diesem Glauben.

      Doppelpass schrieb:

      Barfuß ins Bett oder zwei Tage kein Nachtisch ist da schon angesagt
      Okay , das werde ich durchziehen. :)

      Doppelpass schrieb:

      den Platz in Dornumersiel kenne ich nicht, zu dicht dran,
      oha, ganz dicht dran an uns.

      Doppelpass schrieb:

      da wohnen meine Schwiegereltern...
      gut möglich, dass ich die kenne.... zumindest werden sie mich kennen :D

      Doppelpass schrieb:

      Weiter im Osten wäre Burhave (Butjardingen) eine Betrachtung wert, ist dann aber schon Friesland.
      Ja, da stimme ich dir zu. Hier fühlen wir uns auch immer wieder Willkommen.
      .....
      Genau so, wie in Dangast.
      :) Gruß Peter :)
    • Für unsere "Ruhrpöttler":

      Butjadingen ist Wesermarsch - eher also nicht Friesland.

      Und Harlesiel gehört, glaube ich ganz vorsichtig, doch nach Ostfriesland. Ist jedenfalls Landkreis Wittmund - und der ist Ostfriesland.

      Mein' ja bloß.... :_whistling: :_whistling: :_whistling: und nix für ungut.

      Aber willkommen ist jeder und wer hier wohnt, weiß das Leben hier zu schätzen :) :) :)

      Gruß

      Peter
    • Camper54 schrieb:

      Für unsere "Ruhrpöttler":

      Butjadingen ist Wesermarsch - eher also nicht Friesland.

      Und Harlesiel gehört, glaube ich ganz vorsichtig, doch nach Ostfriesland. Ist jedenfalls Landkreis Wittmund - und der ist Ostfriesland.

      Mein' ja bloß.... :_whistling: :_whistling: :_whistling: und nix für ungut.

      Aber willkommen ist jeder und wer hier wohnt, weiß das Leben hier zu schätzen :) :) :)

      Gruß

      Peter

      Da hast allerdings Recht, Peter.
      Naja, dann werde Ich heute mal auf meinen Nachtisch verzichten... :anbet:

      Beste Grüße
      Dietmar
      Wer keine Ahnung hat kennt keine Zweifel :)
    • Der Platz in Dornumersiel ist klein, vor dem Deich und hat neue Sanitäranlagen. Ein kleines Freibad gibt es, den Strand und eine große Rutsche zum Strand hinunter. Wir haben ihn uns im Sommer angeguckt, weil Bekannte dort einen Stellplatz haben. Er ist typisch für Ostfriesland: keine Bäume, gerade Wege und einige sehr kleine Parzellen. Der Blick auf die Salzwiesen und die Inseln ist aber toll!!
      Wir werden ihn auf jeden Fall mal testen, als Alternative zu Neuharlingersiel und Bensersiel.
      Liebe Grüße
      Maren