Anzeige

Anzeige

Camping bei Cordoba

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • es kommt halt darauf an, was Du willst ... und erwartest. Es ist ein klassischer Stadtcamping in "brillianter" Lage. Man benötigt halt kein Auto incl. nerviger Parkplatzsuche.

      Für Dein Gespann reichen die Stellplätze allemal - ich musste ein wenig "handeln", um einen ausreichenden Platz zu ergattern; da sind Spanischkenntnisse sehr hilfreich, ansonsten aber überflüssig.

      Die Sanis sind alt, aber waren auf den ersten oberflächlichen Blick sauber (benutze ich aber nicht, so dass hier eine objektiv-ehrliche Beurteilung nicht erfolgen kann). Der Pool ist nett nach einem Stadtbummel und/oder vor der nächtlichen Erlebnistour durch die Gassen.

      Für einen kompletten Urlaub wäre der sicher nichts, aber für ein paar Nächte ... deutlich besser als z.B. M-Thalkirchen.

      Nehmt Euch ausreichend Zeit für die Mezquita ... unvergesslich.
    • Wir waren Ende September 2017 auf dem El Brilliante. Brilliant war der sicher nicht, aber recht leer und zumindest gefühlt bei weitem nicht so schlecht, wie in manchen Bewertungen.

      Die Parzellen waren recht klein, der Platz von fast allen Seiten von Mauern umgeben, eben eine richtige Stadtlage mit allen Vor- und Nachteilen, dafür ist die Innenstadt selbst zu Fuß passabel erreichbar, alternativ auch mit dem Bus.

      Wie schon jemand vor mir schrieb, kein Platz für einen Urlaub, aber für uns war es ok.

      Cordoba haben wir recht spontan und ohne nennenswerte Vorbereitung angefahren. Ist eine der vielen schönen spanischen Städte, aber die Meszquita war auch für uns etwas ganz besonders besonderes.
      Für mich eine der eindrucksvollsten sakralen Gebäude überhaupt.
    • Hallo,
      waren im Mai dieses Jahr auf La Albolafia in Villafranca. Guter Platz. WLan Gratis auf ganzem Platz. Sanis sehr Sauber.20.- Euro pro Nacht Nebensaison mit ACSI.
      1x mit Bus in die Stadt. Ca. 30 Minuten, hält beim Bahnhof. 1x mit Auto in die Stadt. Parkplätze in der Nähe der Altstadt. Problemlos zu fahren. Bewachter Platz.
      Tolle Stadt !
      Würden diesen Camping wieder anfahren.
      Pool auf Platz.
      Grüsse aus der Schweiz
      Erich
    • Hallo,

      Wir waren Camping Carlos III in diesem September bei einem Besuch in Cordoba. Können wir auch empfehlen.

      Gruss Rainer
      remcamp.de
      - MONTAGE VON RANGIERHILFEN AN EINEM WOCHENENDE INNERHALB 2 - 3 STUNDEN
      - Übernachtungsmöglichkeiten auf unserem Gelände oder einer der vielen Campingplätzen.
      - Ach und Anfrage verschicken wir auch zur Selbstmontage mit Tel. Unterstützung:-)

      weitere Info‘s auf unserer Homepage www.remacamp.de