Anzeige

Anzeige

CP's entlang der Mosel

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CP's entlang der Mosel

      Neu

      Hallo Mit-Camper ... :w

      Im Sommer 2020 wollen wir an die Mosel. Im Sommer heißt bei uns, in den Sommerferien von NRW und dann so knapp 2,5 Wochen. Wir bleiben auf einem Platz und erkunden von dort die Gegend.

      In die nähere Auswahl sind folgende Plätze gefallen

      Hund muss mit. Außerdem saubere Sani-Anlagen, sonniger Stellplatz (gerne 100m²) wären ein Pluspunkt.

      Welche Plus- oder Minuspunkte helfen uns bei der Entscheidung für einen der genannten CP's ... :ok ... Vielen Dank im Voraus ...
      :0-0:
      mfg Jens
      :prost:
      CXCVIII
    • Neu

      Hallo wir wahren im Oktober auf dem cp. Bähren Camp .
      Die Stellplätze etwas klein ,Sanie sauber, Essen gut ,Umgebung super und die Anfahrt na ja .
      Im großen und ganzen zu empfehlen.
      Viel Spaß bei der Planung .
      lg. Michael :w
    • Neu

      Der Campinpark Zell ist seit Jahren unser Favorit an der Mosel. Der Platz ist verhältnismäßig übersichtlich (max. 3 Reihen in die Tiefe; die Komfortplätze haben direkten Moselblick). Die beiden Sanitärgebäude sind ziemlich neu und modern.

      Optimal ist die Nähe zur Stadt Zell, die man fußläufig über die Fussgängerbrücke innerhalb von 15 - 20 Minuten erreicht. Verpflegungstechnisch ist im Rücken des Platzes oben auf dem Berg ein großes Globus-EZ. Dort im Umfeld sind auch alle Anderen Verdächtigen wie Aldi und Lidl etc. angesiedelt.

      Der Platz ist relativ zentral gelegen - ob man jetzt über Cochem in Richtung Koblenz, oder über Traben-Trabach, Bernkastel-Kues in südlicher Richtung unterwegs ist. Auch Luxemburg ist nicht weit. Ein schönes Ausflugsziel ist auch die Hochseilbrücke Geyerlay in Mörsdorf. Natürlich gibt es auch viele Möglichkeiten zum Wandern oder Radfahren.

      Wir werden zu Ostern wieder dort sein...
    • Neu

      Hallo zusammen,
      wir waren auch schon öfters beim Campingpark Zell. Zuletzt im Oktober 2019.
      Kann mich Emmenn anschliessen. Für uns ein idealer Platz.

      Auf dem Holländischen Hof sind Hunde verboten.
      Gruß Camper58
    • Neu

      obi 61 schrieb:

      Hallo wir wahren im Oktober auf dem cp. Bähren Camp .
      Die Stellplätze etwas klein ,Sanie sauber, Essen gut ,Umgebung super und die Anfahrt na ja .
      Im großen und ganzen zu empfehlen.
      Viel Spaß bei der Planung .
      lg. Michael :w
      Dem kann ich mir nur anschließen. Fahren seit Jahren über den 1.5. dort hin. Aber was ist denn mit der Anfahrt ?(
    • Neu

      @Sausewindpistensau
      Ihr wohnt dort? Wir haben unser Sommerlager auf der Moselhöhe.
      Herrliche Ruhe, Blick über die Eifel, schöne Stellplätze, saubere Sanitärs.
      Der Platz bei euch unten ist immer schön voll und vor allem die vorderen Plätze sind durchgehend belegt, wie auf fast allen Plätzen an der Mosel.

      Grüße aus der Sonne vom la Marina.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Neu

      Hallo JueBau,
      dass ist ja witzig. Den von dir genannten Platz kenne ich gar nicht, obwohl der noch näher an uns dran ist :D
      Wir wohnen im Hochwald, fahren aber nur 20 Minuten bis Trittenheim und da wir ab und an mal ein Wochenende mit dem Wohni zum Wein trinken ^^ an der Mosel verbringen dachte ich schon öfters mal, dass uns der Platz in Trittenheim für unsere zwecke auch gefallen könnte. Ansonsten machen wir natürlich keinen Urlaub in unserer Heimat.

      Viel Spaß in Spanien und in der warmen Sonne. Bei uns liegt schon etwas Schnee :w
      Sausewindpistensau
    • Neu

      Ok, vielen dank erstmal bis hierhin ... :ok

      Trittenheim hatten wir noch gar nicht gesehen. Fürn "richtigen" Wohnwagen nehmen die 2,40€ mehr. Bekomme ich dann auch dementsprechend einen größeren Platz? Dann wäre meine Kiste aber mal ganz schnell 'n Meter fuffzich länger ... :D
      Bei meinem müsste ich noch 2€ zusätzlich fürs Vorzelt bezahlen ... :_whistling:

      Ja stimmt, beim holländischen Hof steht was bei den Tarifen, das keine Hunde erlaubt sind, außerdem kann ich erst eine Woche vorher reservieren, so verstehe ich das jedenfalls, viel zu spät - spätestens im Februar wissen wir wohin es geht ... :D :saint: und die wollen 16€, was preislich völlig im Rahmen ist, bei 50€ wäre ich böse, fürs freihalten ... da wird nix verrechnet ... :xwall:

      Mal schaun, ob noch was eintrudelt, vielleicht hat ja auch einer einen Tipp für "da müsst ihr unbedingt hin" ...
      :0-0:
      mfg Jens
      :prost:
      CXCVIII
    • Neu

      Wanderschuhe schrieb:

      Mal schaun, ob noch was eintrudelt, vielleicht hat ja auch einer einen Tipp für "da müsst ihr unbedingt hin" ...
      Wir sind nach einer Woche auf dem Holländischen Hof nach Rissbach auf den Moselcampingplatz gewechselt. Hat uns dort besser gefallen. Nähe zu Traben-Trabach, kostenloses Freibad in Kröv und keine Büsche zwischen Stellplatz und Mosel. Dazu kürzere Wege zum Sanitärgebäude.

      Gruß
      Wolfgang
    • Neu

      OGEL schrieb:

      Wanderschuhe schrieb:

      Mal schaun, ob noch was eintrudelt, vielleicht hat ja auch einer einen Tipp für "da müsst ihr unbedingt hin" ...
      Wir sind nach einer Woche auf dem Holländischen Hof nach Rissbach auf den Moselcampingplatz gewechselt. Hat uns dort besser gefallen. Nähe zu Traben-Trabach, kostenloses Freibad in Kröv und keine Büsche zwischen Stellplatz und Mosel. Dazu kürzere Wege zum Sanitärgebäude.
      Gruß
      Wolfgang
      Dort ist glaub Hundeverbot.
      Grüße aus de(r) Pfalz

      l---L--OlllllllO¬
      =~~~==oo==
      ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
    • Neu

      Rissbach ist sehr gut, vielleicht weil auch in holländischer Hand. :D
      Und wenn man dann noch einen Platz direkt an der Mosel ergattert, ist alles noch besser.
      Das Restaurant auch gut.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Neu

      JueBau schrieb:

      Rissbach ist sehr gut, vielleicht weil auch in holländischer Hand. :D
      Naja wir waren vor 2 Jahren da mir hat da ein wenig die deutsche Gründlichkeit gefehlt.
      Über dem Duschkopf offen Stromkabel, auf dem ganzen Platz die Kabelverlegung und Verdrahtung war schon sehr weit weg von deutscher Gründlichkeit.
      Der kleine Dusch und WC Container der da aufgestellt war naja.
      War halt alles ein wenig improvisiert, aber der Rest wirklich erstklassig.
      Aber was nervig war man sollte den WW hinstellen wie es der Platz vorgab bzw. wie der Platzbetreiber es vorgab.
      Ich richte meinen WW mit Tür im Sommer nach Süden aus und nicht wie es dem Platzbetreiber gefällt.
    • Neu

      mopeto schrieb:

      JueBau schrieb:

      Rissbach ist sehr gut, vielleicht weil auch in holländischer Hand. :D
      Naja wir waren vor 2 Jahren da mir hat da ein wenig die deutsche Gründlichkeit gefehlt.Über dem Duschkopf offen Stromkabel, auf ...........
      Das mit der holländischen Elektrik, da darf man kein Fachmann sein :D
      Das ist auch auf der Moselhöhe an manchen Stellen spanisch :xwall: und nicht holländisch oder gar deutsch.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama