Anzeige

Anzeige

Berlin an Sylvester

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Berlin an Sylvester

      Wir haben heute unseren Wohni eingeweiht und sind spontan die 670km nach Berlin gefahren, um hier Sylvester am Brandenburger Tor zu feiern. Wir sind hier am City Camping Sued am Wannsee und mit der s bahn ist man in 21 Minuten in der Stadt. Personal hier sehr freundlich und alles sauber etc. Zum Glück ist es nicht so kalt wie die letzten Jahre, trotzdem lassen wir die Truma auf Stufe 2 auch am Tag laufen, wenn wir in der Stadt zum Sightseeing sind. Heute sind wir auf der Spree gefahren und der Guide hat uns alles Gebäude erklärt an denen wir vorbei kamen. Der Campingplatz befindet sich direkt am Teltowkanal und man kann auch direkt am Wasser stehen wenn man möchte.
      Viele Grüsse,
      Micha
      2016: Erste Ausfahrt zu Tenuta primero in Grado IT
      2017: Las Dunas Sant Pere Pescador
      2018: Marina di Venezia und WW verkauft
      2019: Domrep und neuen WW gekauft
      12/2019: Camping Berlin City Süd mit Sylvesterfeier am Brandenburger Tor
      06/2020: Strandcamping Waging am See

      Geplant:
      2020: Riva di Ugento (IT)
    • Hallo,
      So nun sind wir zurück aus Berlin. Also zum Platz kann ich noch sagen, dass es eben Plätze direkt am Teltow Kanal gibt und gegenüber auf der Wiese stehen die Wohnwägen dann quer. War nicht viel los und wir konnten uns direkt einen Platz aussuchen. Was v.a. hervorzuheben ist, dass die Platzleitung extrem freundlich und umkompliziert ist. Man darf z.B. auch bei Nacht einfach reinfahren, seinen Wagen abstellen und am nächsten Tag anmelden, wenn die Rezeption besetzt ist. Das finde ich persönlich genial. Dann kann man Brötchen kaufen, oder wer es braucht ein ganzes Frühstück für 7,5 Euro bekommen. Entsorgungsstation, nichts besonderes. Es gibt einen Abwaschraum mit Spülen und saubere Duschen und Toiletten. Bei uns war nur das Waschhaus am Hotel offen, das andere weiter hinten ist wohl nur im Frühjahr und Sommer geöffnet. Reicht aber, da nicht viel los war.
      Der Boden ist Wiese und eher etwas sandig. Das scheint um Berlin überall so zu sein, ist aber auch kein Nachteil. Ansonsten kann man mit dem Bus zur S Bahn Haltestelle Wannsee fahren und von dort in 20 Minuten in die Stadt fahren. Wir haben das Auto zur S-Bahn genommen, was auch total gut geht, da man an der S-Bahn Wannsee überall kostenlos parken kann. Mit vier Leuten nimmt man dann, wenn man nur hin und zurück möchte am besten zweimal eine 4-er Fahrkarte.
      Zufahrt ist easy, das Tor kann man die ganze Nacht öffnen und es ist nachts trotz der naheliegenden Autobahn total ruhig. Habe mich gewundert, aber die Autobahn war wirklich kaum zu hören.
      Also, als Übernachtungsplatz, um Berlin anzusehen, hat er meine klare Empfehlung. Es gibt vom gleichen Besitzer noch einen Platz in der Nähe vom Tegel, aber da wurde schon von Fluglärm ab 6 Uhr berichtet. Ich habe ihn aber selbst noch nicht besucht.

      Euch allen ein gutes neues Jahr mit tollen Ausfahrten und viel Spaß bei Euren Berlin Touren,

      Micha
      Dateien
      • B_klein1.jpg

        (278,33 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • B_klein2.jpg

        (134,69 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      2016: Erste Ausfahrt zu Tenuta primero in Grado IT
      2017: Las Dunas Sant Pere Pescador
      2018: Marina di Venezia und WW verkauft
      2019: Domrep und neuen WW gekauft
      12/2019: Camping Berlin City Süd mit Sylvesterfeier am Brandenburger Tor
      06/2020: Strandcamping Waging am See

      Geplant:
      2020: Riva di Ugento (IT)