Anzeige

Anzeige

Leistung Gasbrenner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Leistung Gasbrenner

      Hallo, ich habe einen Dethleffs Aero Style. Der hat als Küche einen sogenannten Gourmet Center. Hört sich gut an ist es aber leider nicht. Da hat es einen 3-Flammen-Kocher und jede Flamme hat die gleiche Leistung. Zuviel Leistung um auf schwächsten Stufe was zu wärmen und zu wenig Leistung um Mal Nudelwasser schnell zum Kochen zu bringen.
      Meine Idee wäre zumindest einen schwächeren Brenner einzubauen.
      Ich kann aber nicht heraus finden welcher Hersteller das ist.
      Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?
      Gruß Rainer
      Grüße
      Rainer
    • Hallo Erni, danke für den Link.
      Der hilft mir halt bezüglich anderer Brennerleistung nicht weiter.
      Ich gehe davon aus dass es nicht damit getan ist eine andere Düse einzubauen.
      Das passt womöglich dann das Verhältnis zwischen Gas und Luft nicht mehr.
      Selbst wenn nur die Düse getauscht wird ist die Frage wo man eine kaufen kann.
      Auf der HP von Dometic wird eine 64er Düse angeboten. Da steht allerdings nicht dabei welche Leistung dann der Brenner hat.
      Grüße
      Rainer
    • Kurzes Update:
      Ich wollte Mal so einen Brenner genauer inspizieren. Der hat einen Deckel. Dieser ist mit zwei Torxschrauben befestigt. Also erstmal Torx T6 Schraubendreher besorgt. Leider bekomme ich die Schrauben nicht auf. Geht zu schwer bzw gar nicht zu drehen. Ich kann mir nicht vorstellen dass an dieser Stelle eine Schraubensicherung verwendet wurde.
      Wenn da jemand einen Tipp hat, gerne.
      Das Projekt ist jetzt erst einmal gestoppt. Vielleicht versuch ich es noch mal die Schrauben zu lösen wenn der Brenner auf Temperatur ist. Derzeit habe ich aber kein Gas im Wohnwagen.
      Grüße
      Grüße
      Rainer
    • So, ich habe gerade Mal den Brenner angemacht und eine Pfanne drauf dass er richtig warm geworden ist. Da tut sich bei der einen Schraube gar nichts. Bei der anderen konnte ich die vielleicht 10 Grad aufdrehen. Unendlich viel Moment will ich auch nicht auf die Schrauben bringen. Nach Fest kommt Ab. Ich lass das jetzt so wie es ist. Auf abgerissene Schrauben habe ich keine Lust.
      Grüße
      Rainer
    • Ich bin gerade am Stöbern im Netz. Je nach Ausführung kann es sein, dass die beiden Schrauben nicht nur den Deckel halten sondern den ganzen Brenner. Da bedeutet die Schrauben sind durchgeschraubt und auf der Unterseite ist evtl. eine Mutter. Das könnte dann die Probleme erklären.
      Wenn Zeit ist, dann werde ich mal den Kühlschrank ausbauen. Da müsste dann das Kochfeld von unten zu sehen sein. Vielleicht komme ich da weiter. Ich werde berichten, kann aber etwas dauern.
      Grüße
      Rainer