Anzeige

Anzeige

2020 Kroatien Krk CP Omišalj / Omisalj

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Die Mautkosten für Österreich und Slovenien sind mir bekannt. Mir geht es nur um den Teil in Kroatien. Darüber findet man keine genauen Angaben im Netz, da die Kosten wohl von Straße zu Straße variieren.
      Wenn es dann mal Beispiellrechnungen gibt, dann nur für PKW der Klasse 1.

      Immerhin soll ab morgen die Maut für die Krk-Brücke entfallen. Link
    • Moin,
      in Kroatien habe ich auf deiner Route noch nie Maut bezahlt.
      Mein Tipp: Fahre in Slowenien die eh teuer bezahlte Autobahn bis Kozina und dann die gut fahrbare Bundesstraße E61 Richtung Rijeka.
      Der Grenzübergang Pasjak Slo/ HR ist meist nahezu leer. Dann weiter auf der Landstraße 8 bis Mucici und hier auf die Autobahn 7 nach Rijeka. Dort sind dann keine Mautstellen mehr. Und wenn die Nachricht mit der Mautbefreiung der Brücke Krk stimmt bist du mit 0 Euro oder Kuna auf Krk.

      Ich habe meine Vignette für Ö, Tauerntunnel und Karawanken online bei der ASFINAG gekauft. Alles digital ohne kleben. Für Slo gibt es die Klebevignette bei Tollticket.

      Gruß Christian
    • MD Skipper schrieb:

      Moin,
      in Kroatien habe ich auf deiner Route noch nie Maut bezahlt.
      Mein Tipp: Fahre in Slowenien die eh teuer bezahlte Autobahn bis Kozina und dann die gut fahrbare Bundesstraße E61 Richtung Rijeka.
      Der Grenzübergang Pasjak Slo/ HR ist meist nahezu leer. Dann weiter auf der Landstraße 8 bis Mucici und hier auf die Autobahn 7 nach Rijeka. Dort sind dann keine Mautstellen mehr. Und wenn die Nachricht mit der Mautbefreiung der Brücke Krk stimmt bist du mit 0 Euro oder Kuna auf Krk.

      Ich habe meine Vignette für Ö, Tauerntunnel und Karawanken online bei der ASFINAG gekauft. Alles digital ohne kleben. Für Slo gibt es die Klebevignette bei Tollticket.

      Gruß Christian
      Danke dir für die Infos. Das werde ich auf jeden Fall mit in die Routenplanung einbauen...

      VG
      Tim
    • Wenn ich das richtig im Kopf habe war die Autobahn Maut nicht sehr hoch in Kroatien. Das letzte mal mit Ww bis Pula Ca 10,- aber vielleicht weiß einer genaueres. Das mit der Brücke ist eine gute Nachricht. Bei Ausflügen auf das Festland und der Einreise zum Cp ist das schon gut für mich.
      2020 Mai CP Kalletal

      2019 Juli Spanien Platja d‘aro CP Treumal
      Mai Paris CP Huttopia
      April Allgäu CP Via Claudia
      Okt Vakantiepark Koningshof NL

      2018 Okt. Holland Callasande
      Aug. Schweden Getnö Gård - Lake Åsnen
      Juni Emden Westoverledingen
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin

      2017 Aug. Cadzand Molecaten Park Hoogduin
      Juni Bollendorf CP Alte Schmiede
      Mai Holland Colijnsplaat
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin
    • Der ADAC sagt bei der Routenberechnung:
      Maut: € 33,37 (Österreich € 20,00, Kroatien € 13,37)
      - Vignette erforderlich: Slowenien (110 km), Österreich (146 km)
      2020 Mai CP Kalletal

      2019 Juli Spanien Platja d‘aro CP Treumal
      Mai Paris CP Huttopia
      April Allgäu CP Via Claudia
      Okt Vakantiepark Koningshof NL

      2018 Okt. Holland Callasande
      Aug. Schweden Getnö Gård - Lake Åsnen
      Juni Emden Westoverledingen
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin

      2017 Aug. Cadzand Molecaten Park Hoogduin
      Juni Bollendorf CP Alte Schmiede
      Mai Holland Colijnsplaat
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin
    • Ja,

      Ralito schrieb:

      Der ADAC sagt bei der Routenberechnung:
      Maut: € 33,37 (Österreich € 20,00, Kroatien € 13,37)
      - Vignette erforderlich: Slowenien (110 km), Österreich (146 km)
      Das wäre für Kroatien ja auch noch erträglich...

      Das einige, was mich etwas ärgert ist, dass ich für mein Gespann in Slowenien die 60€-Plakette brauche, aber naja, nützt ja nix...

      Dann werden wir ja zur gleichen Zeit da sein... vielleicht läuft man sich ja über den Weg! :thumbup:
    • :lol: Gute Anreise ! Wir stehen in der zweiten Reihe und hoffe auf etwas Wind vom Meer.

      Gruß Ralf
      2020 Mai CP Kalletal

      2019 Juli Spanien Platja d‘aro CP Treumal
      Mai Paris CP Huttopia
      April Allgäu CP Via Claudia
      Okt Vakantiepark Koningshof NL

      2018 Okt. Holland Callasande
      Aug. Schweden Getnö Gård - Lake Åsnen
      Juni Emden Westoverledingen
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin

      2017 Aug. Cadzand Molecaten Park Hoogduin
      Juni Bollendorf CP Alte Schmiede
      Mai Holland Colijnsplaat
      April Cadzand Molecaten Park Hoogduin
    • MD Skipper schrieb:

      Moin,
      in Kroatien habe ich auf deiner Route noch nie Maut bezahlt.
      Mein Tipp: Fahre in Slowenien die eh teuer bezahlte Autobahn bis Kozina und dann die gut fahrbare Bundesstraße E61 Richtung Rijeka.
      Der Grenzübergang Pasjak Slo/ HR ist meist nahezu leer. Dann weiter auf der Landstraße 8 bis Mucici und hier auf die Autobahn 7 nach Rijeka. Dort sind dann keine Mautstellen mehr. Und wenn die Nachricht mit der Mautbefreiung der Brücke Krk stimmt bist du mit 0 Euro oder Kuna auf Krk.

      Ich habe meine Vignette für Ö, Tauerntunnel und Karawanken online bei der ASFINAG gekauft. Alles digital ohne kleben. Für Slo gibt es die Klebevignette bei Tollticket.

      Gruß Christian
      Danke für den Tipp, nach diversen eigenen Erfahrungen bin ich immer froh über Tipps nach weniger belebten Grenzübergängen. Die Strecke scheint wirklich gut fahrbar zu sein - wen es interessiert, es gibt hier ein Video (mit MTB) aus der Gegenrichtung HRV - SLO.

      Eine Frage habe ich nur: Warum fährst du erst in Mucic auf die Autobahn und nicht schon in Rupa? Wegen Stau auf der Autobahn?
    • Moin :w ,

      In Mucici fahre ich erst auf die Autobahn weil zwischen Rupa und Mucici eine Mautstation ist. Ich bin da noch nie durchgefahren und weiß auch nicht was es kostet, ob es überhaupt was kostet....??? Jedenfalls steht da eine Station das kann man auch auf maps erkennen.

      Noch ein Tipp:
      Wenn ich so wie TheRealTimotheus einen T6 oder ähnlich hätte, ( Maut Slowenien ) würde ich mir Karawanken und die überteuerte Maut in Slowenien sparen und bei Villach abbiegen und über Italien Triest fahren.....

      Gruß Christian
    • MD Skipper schrieb:

      Moin :w ,

      In Mucici fahre ich erst auf die Autobahn weil zwischen Rupa und Mucici eine Mautstation ist. Ich bin da noch nie durchgefahren und weiß auch nicht was es kostet, ob es überhaupt was kostet....??? Jedenfalls steht da eine Station das kann man auch auf maps erkennen.

      Noch ein Tipp:
      Wenn ich so wie TheRealTimotheus einen T6 oder ähnlich hätte, ( Maut Slowenien ) würde ich mir Karawanken und die überteuerte Maut in Slowenien sparen und bei Villach abbiegen und über Italien Triest fahren.....

      Gruß Christian
      hallo,

      Früher bin ich auch über Villach und Triest gefahren.

      Habe im Prinzip italienische Maut fast das selbe gezahlt wie über karawankentunnel und dann Slowenien .

      Wobei da dann für mich das fahren über Slowenien entspannter war als über Italien.

      Keine Mautstellen, keine Durchfahrten und somit auch keine Verzögerung. ( außer karawankentunnel )