Anzeige

Anzeige

chassi cateau cantara 445

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • In der Regel hat Chateau ein Alko-Fahrwerk, das steht dann aber irgendwo auch drauf. Am besten auf das Typenschild der Achse schauen, wenn die Alko ist, ist es der Rest auch.
      Ich hab einen Home-Car, was auch Chateau ist, da ist alles Alko, und ich habe nie eine anderes Fahrwerk ab Mitte der 90er daran gesehen. Irgendwie achtet man ja bei diesen fast-Exoten schon auf Markenkumpel.

      Peter
      Diesellandy


      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!


      :motz: Freude ist nur ein Mangel an Information :motz:

      (Nico Semsrott, MdE und Demotivationstrainer)

      #401GE


      Korruption muss bezahlbar bleiben!!!

      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)
    • Kein Problem, gerne!

      Peter
      Diesellandy


      It's never the fall that kills, it's the sudden stop at the end!!!!!


      :motz: Freude ist nur ein Mangel an Information :motz:

      (Nico Semsrott, MdE und Demotivationstrainer)

      #401GE


      Korruption muss bezahlbar bleiben!!!

      Die erbarmungsloseste Waffe ist die gelassene Darlegung von Fakten!
      (Raymond Barre)
    • Ich hab per Zufall deine Frage gelesen..... Nur so als Tipp.... Bei den Alko M Fahrwerken müsste der Alko Mover Mammut fuer M Fahrwerke.. Obeneinbau... passen. Das ist zwar nicht der billigste Mover, aber so verlierst du keine Bodenfreiheit und der Mover ist direkt am Chassis befestigbar und hat keine zusätzliche Steuereinheit. Der Mover ist in die vorgestanzten Löcher zwischen den Holmen einbaubar.

      Gruß Wolfgang
    • Benutzer online 1

      1 Besucher