Anzeige

Anzeige

Fendt Karat Wasseransammlung unter Tür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Fendt Karat Wasseransammlung unter Tür

      Hallo zusammen!
      Erst einmal einen schönen Gruß in die Forengemeinschaft!

      Wir haben uns kürzlich einen Fendt 535 Karat, Baujahr 1998 angeschafft.

      Dieser Tage fiel mir auf, dass sich bei Regen unter der Tür immer etwas Wasser sammelt. Anscheinend läuft es außen an der Tür hinunter und in den Bereich zwischen Türeinfassung (Kante) und Einstieg. In den Wagen selber läuft es nicht, sondern wird von der Dichtung aufgehalten.
      Diese 3cm breite Kante unter der Tür ist offensichtlich zum Wohnwagen hin geneigt, weshalb das Wasser auch nicht nach außen geleitet wird.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennt dieses „Problem“ und vielleicht sogar eine einfache Lösung, diese Wasseransammlung zu verhindern?