Anzeige

Anzeige

Interflon Foam Cleaner Schaumreiniger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Interflon Foam Cleaner Schaumreiniger

      Hallo,

      ich habe von einem Bekannten empfohlen bekommen den Wohnwagen mit einem Schaumreiniger zu reinigen. Also wenn mal grober Dreck drauf ist um eine Art Trockenreinigung durchzuführen.
      Er putzt damit wohl alle Teile von Dach über Seitenwände als auch die Fenster.

      Er benutzt Interflon Foam Cleaner Schaumreiniger


      Hat jmd von Euch Erfahrungen mit diesen Schaumreinigern?
      Sind diese Schädlich für das Dach, Seitenwände oder Plastik? Können diese den Weichmacher im Plastik vernichten oder sonst was anrichten?
      Wie schädlich sind diese Reiniger an Acrylfenstern?

      Danke


    • Wie seiht denn der WoWa von Deinem Bekannten aus?
      Da hättest doch Infos direkt aus 1. Hand.
      Hingehen, angucken, anfassen ...

      Oder sollte hier jetzt nur Produkt-Werbung platziert werden?
      Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
      ______________________________________________
      ... ehem. mit einem alten Esterel CC34 am Haken
      2019 Upgrade auf einen Knaus Südwind 420 M ...