Anzeige

Anzeige

Platzprobleme mit großem WoWa?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Seadancer schrieb:


      Wenn man die Preise bei gebrauchten WW vergleicht , gilt auch Klein und Kompakt ist gefragt und teuer - große Tandems dagegen stehen sich die Räder bei den Händlern platt und haben einen riesigen Wertverlust .
      LG Seadancer
      ich beobachte den Markt von Tandems schon länger , das einzige was sich die Reifen Platt steht sind vielleicht Standuhren ohne Zuladung die dann auf Dauerplätze kommen ..
      ein großer Reisewohnwagen mit 2,5 oder 2,8T und anständiger Ausstattung ist schneller weg wie Du schauen kannst . Ich habe für meinen Lange den Markt beobachtet , weil kaum ein 650er mit 2,5T ausgeliefert wurde .
      :0-0:
    • Hallo ,

      es kommt halt auf die Urlaubsregionnen an , ob es Platzprobleme auf dem Campingplatz , auf Zu und Abfahrten dahin und sogar auf den Zufahrt und Durchgangsstrassen in der Region an .

      Wir waren dieses Jahr in den Seealpen und in der Provence , von da dann die N 202 und die N 85 ( Rote Napoleon ) " über " die Französischen Alpen bis nach Hause gefahren .

      Ich fahre seit über 30 Jahren mit Gespannen - teils mit Booten auf dem Trailer die deutlich größer als ein durchschnittlicher WW waren , aber nach diesem Urlaub war mir klar das ein kurzer und schmaler WW für unsere Art den Urlaub zu verbringen deutlich besser geeignet ist .

      Selbst die Nationalstrassen in dem Gebiet von Frankreich waren so eng das ein fahren der Kurven ohne sie zu schneiden mit unserem 12 Meter Gespann echt eine stressige und schweißtreibende Angelegenheit war .

      Dazu kamen noch mehr als enge Ortsdurchfahrten und Zufahrten zu Campingplätzen die so eng waren das es mit unserem " nur " knapp 7 Meter langen WW um wenige cm ging , da ohne Beschädigungen durchzubekommen .

      Wer natürlich nur große Campingplätze in gut erschlossenen Gebieten ( möglichst nah an den Autobahnen ) anfährt der wird wohl mit einem großen WW keine Probleme haben .

      Viele schöne und interessante Urlaubs Regionen in Europa sind dann aber aufgrund der Größe des WW nicht möglich - das sollte einem klar sein .

      Mit einem kleinen WW kommt man dagegen fast überall hin wo man möchte :thumbup:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Seadancer schrieb:

      Zufahrten zu Campingplätzen die so eng waren das es mit unserem " nur " knapp 7 Meter langen WW um wenige cm ging , da ohne Beschädigungen durchzubekommen .
      In Metz war die Zufahrt so zugeparkt das ich streckenweise die Spiegel einklappen musste um durchzukommen. Dabei ist mein WoWa mit 2.20m von der schmalen Sorte, und die Zusatzspiegel daher nicht weit draußen.
      Im Elsass wurde einmal der 7m Wohnwagen wegen zu lang abgelehnt, auch in Österreich hörte ich schon mal das der zu groß ist. Da gibt es genug Plätze wo sich die Stellplatzgröße noch wie Anno 1950 an 1 Auto mit kleinem Zelt orientiert und ein Bulli zum Gigaliner mutiert.
    • Hallo ,

      das man in vielen Regionen ein 7 Meter WW schon als groß oder sogar zu groß angesehen wird haben wir auch erlebt . Wir haben uns am Lac d Annecy einen Campingplatz für unseren Pfingsturlaub 2019 angeschaut - da wurde nach der Größe unseres WW gefragt - als meine Frau sagte der wär 7 m lang sagten die an der Rezeption - oh für solch große WW haben wir nur sehr wenige Plätze . Als ich dann sagte dann kommen wir mit unserm kleinen 5 Meter und nur 2 Meter breiten WW sagte der Betreiber - klar dafür gibt es hier genug Parzellen wo der drauf passt .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Da magst Du ja recht haben, für solche Gegenden hab ich ja dann meinen kleinen Camper. Ende Mai fahre ich solo nach Norwegen, ist einfacher und billiger. Ausserdem ist es ja noch nicht sicher, ob bis dahin mein neuer Wowa da ist.
      LG Alex
    • hallo ,

      das ist natürlich ideal wenn man über zwei " Urlaubsfahrzeuge " verfügt - eines für kleine Plätze in abgelegenen Regionen und eins mit viel Platz im Innenraum für den " Langzeiturlaub " auf einem Platz in gut erschlossenen Regionen .

      Kann aber auch nicht jeden machen bzw sich leisten - so muss man halt die WW Größe seinen Urlaubs Gewohnheiten / Urlaubsziele anpassen und zu Kompromissen bereit sein was die Campingplatz bzw Stellplatz Größe angeht .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Truckeralex schrieb:

      Na ja in Frankreich hatte ich weder mit dem Dethleffs C go (6,82m mit Deichsel) noch mit Womo Bürstner Elegance (9,00m) Probleme auf regulären Campingplätzen.
      Moin,
      auf über 75 % der besuchten Campingplätze, gerade in F, hatte ich Stellplätze, die "mal soeben" passten.
      Natürlich würde ich auf diesen Plätzen mit unserem 677 cm Gesamtlänge irgendwo unterkommen,
      aber nicht unbedingt auf dem ausgewählten Stellplatz

      Zu Zweit, ohne Wintercamping, passt uns die Grösse

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Hallo ,

      auf eine Parzelle / Stellplatz muss ja im allgemeinen ja noch das Zugfahrzeug auch noch mit drauf passen und ein Vorzelt / Sonnensegel oder eine ausgefahren Markise ist auch vom Vorteil . Manchmal steht ein Baum im Weg oder man kann den WW aufgrund seiner Größe nicht so auf der Parzelle positionieren wie man es am liebsten hätte - Stichwort in der Sonne Frühstücken oder Abendessen

      All diese Punkte sprechen daher auch eher für einen kleineren / kompakte WW .

      Wobei die Anzahl der Personen die in dem WW ihren Urlaub verbringt natürlich auch entscheidend ist - eine 4 Köpfige Familie braucht halt eine gewisse Größe - bei einem Paar oder als Einzelperson reicht eigentlich ein kleinerer WW aus.

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Truckeralex schrieb:

      Na ja, manche Camper müssen sich auch kleine Wowa schönreden, weil es zu mehr nicht reicht. Das liegt in der Natur, eigene Befindlichkeiten als allgemeingültig anzusehen. Umso erstaunter sind dann diese Zeitgenossen, wenn dann doch ein Riesenteil aufschlägt. Die Plätze, die Familie Seadancer ansteuert, sind darüber hinaus immer extrem günstig, und für FKK Freunde. Da spielt die Größe des Wowa keine Rolle, der wird eh nur zum Schlafen genutzt, ansonsten wird nackt präsentiert.
      LG Alex
      Hallo Alex,
      insgesamt schätze ich deine Beiträge hier und habe dich auch immer für sehr sachlich gehalten aber mit der Aussage bist du irgendwie ins klischeehafte Stammtischgequatsche entgleist.
      Nicht jeder, der sich bewusst einen kleineren Wowa zulegt, macht dies aus „Armut“. Überwiegend sind es doch vernünftige Beweggründe, die zu einem kleineren Wowa raten. Wer z.B. knapp 40.000,- für einen 485er auszugeben bereit ist, der könnte auch anderswo für das gleiche Geld einen 6xx oder 7xx kaufen.
      Ich würde ja lügen, wenn ich behaupte, mich nie zu fragen, warum allein reisende Paare einen Tandemachser „brauchen“. Meist ist die Antwort ganz einfach: Die mögen es halt so. Brauchen oder wollen aus unterschiedlichsten Gründen mehr Platz. Vielleicht ist es bei dem ein oder anderen ein bisschen Statusdenken. What ever...
      Umgekehrt haben Besitzer kleinerer Wowa ebenso ihre Gründe. Sie mögen vielleicht lieber entlegene, „schwierigere“ CPs, ihr Camperleben findet überwiegend draußen statt, sie brauchen keine Fernsehecke, etc. Manch einer schielt vielleicht neidisch oder sehnsüchtig nach einem großen, stolzen Gespann aber die meisten haben sich wohl bewusst entschieden und sind glücklich damit - selbst mit einem alten kleinen Wowa von anno pief.
      Naja und dann ist es doch allgemein so, dass Menschen ihre eigenen Bedürfnisse als das Maß der Dinge sehen. Würden wir dazu anderer Leute Werte nehmen, wären wir ja dauerunzufrieden ;)

      Gruß, Uli
      Man kann immer eine Menge machen - bei genauerem nachdenken kann man aber auch eine Menge bleiben lassen...
    • Katsegler schrieb:

      Truckeralex schrieb:

      Na ja, manche Camper müssen sich auch kleine Wowa schönreden, weil es zu mehr nicht reicht. Das liegt in der Natur, eigene Befindlichkeiten als allgemeingültig anzusehen. Umso erstaunter sind dann diese Zeitgenossen, wenn dann doch ein Riesenteil aufschlägt. Die Plätze, die Familie Seadancer ansteuert, sind darüber hinaus immer extrem günstig, und für FKK Freunde. Da spielt die Größe des Wowa keine Rolle, der wird eh nur zum Schlafen genutzt, ansonsten wird nackt präsentiert.
      LG Alex
      Hallo Alex,insgesamt schätze ich deine Beiträge hier und habe dich auch immer für sehr sachlich gehalten aber mit der Aussage bist du irgendwie ins klischeehafte Stammtischgequatsche entgleist.
      Nicht jeder, der sich bewusst einen kleineren Wowa zulegt, macht dies aus „Armut“. Überwiegend sind dich vernünftige Beweggründe, die zu einem kleineren Wowa raten. ...
      Bei mir ist das auch ganz einfach: Ich bin erstens allein unterwegs und gebe zweitens eher Geld aus, um meine beiden Flugzeuge zu unterhalten. Der Wohni ist nur zweckgebunden - irgendwo muß ich ja pennen, aber mein Hobby sind meine beiden Flieger. :D
      VG, Dennis
      \\\ Pulse of Europe ///

      ###
      "Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer"
      (Sokrates, 470-399 v.Chr.)
      ###
      Ubi bene, ibi patria.
      (Frei übersetzt: Meine Heimat ist, wo mein Wohnwagen steht.)
    • Hallo ,

      ich habe besonders im letzten Urlaub in Frankreich die Camper beneidet die mit einem kleinen WW unterwegs waren .

      Besonders die mit den Eriba Tourings ^^

      So verschieden sind halt die Ansichten und wünsche was den WW und seine Größe angeht .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Truckeralex schrieb:

      Na ja, manche Camper müssen sich auch kleine Wowa schönreden, weil es zu mehr nicht reicht.
      Das liegt in der Natur, eigene Befindlichkeiten als allgemeingültig anzusehen.


      Umso erstaunter sind dann diese Zeitgenossen, wenn dann doch ein Riesenteil aufschlägt.
      Habe ich doch glatt überlesen: bullshit ;(

      Erstaunt können wir dann nicht sein,
      weil dort dann garantiert keine "Grossformate" passen bzw. dann auch nicht aufschlagen
      Die stehen dann meist irgendwo hinten, wo die grosse Wiese ist oder auf dem Weg.
      Manche können damit leben - wir nicht

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Es kommt mir nur manchmal so vor, als würden manche ihre persönlichen Befindlichkeiten auf alle überstülpen wollen.
      Sicher gibt es tolle kleine Wagen, habe mir kürzlich mal den Adria Action mit Aussengrill angeschaut, feines Teil, nur für meine Bedürfnisse zu klein. Wer kleine Wagen mag, oftmals bleibt ja wegen des Zugfahrzeugs das Gewicht limitiert, soll damit glücklich werden.
      Ich mag nur keine Pauschalisierungen, von wegen, da käme man mit großen Gespannen nicht hin. Sicher gibt es Plätze, die tatsächlich mit großen Gespannen nicht erreichbar sind, aber ganz gewiß wenige.
      Oftmals ist es doch so, dass es mit etwas Geschick funktioniert, schließlich müssen CP auch zwecks Ver- und Entsorgung mit größeren Fahrzeugen erreichbar sein, letztlich auch eine Frage des Brandschutzes.
      LG Alex
    • Hallo ,

      die Aussage das kleine Kompakte WW gleichzusetzen sind mit einfach und Billig ist auch total :thumbdown:

      Ein Eriba Touring oder ein Silver sind alles andere als billig - von einem Airstream und Sprite Basecamp mal ganz abgesehen .

      Die kosten trotz ihren kompakten Abmessungen deutlich mehr als z.B. ein Adria Andora



      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Mir als Einzelperson reichen vier Meter Nutzlänge bei zwo zehn Gesamtbreite.
      Da tummelt sich auf knapp acht qm alles, was man zum Campen braucht und
      ist mit drei Schritten zu erreichen. :ok
      Wozu soll ich mich in einer Kathedrale zu Tode latschen? :D
      Grüßle, Micha

      Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!

      Ich campe. Also bin ich!
    • Bukowinawolf schrieb:

      Wozu soll ich mich in einer Kathedrale zu Tode latschen?
      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Adria Andora kenne ich zwar nicht, es geht auch gar nicht um Kosten eines Wowa, sondern um Platzprobleme mit großen Wohnwagen. Die meisten CP sind jedenfalls mit allen gängigen Größen befahrbar, liegt ja schon im Interesse des Betreibers.
      Im Übrigen bin ich nicht der Meinung, dass meine Art des Reisen oder Campens alle toll finden müssen, auch wenn für mich passt. Dasselbe trifft natürlich aufs Equipment zu, das passt momentan lediglich für mich ganz gut.
      So muss jeder für sich selbst das Passende finden. Was gar nicht geht, sind Pauschalisierungen. Wenn sich jemand an meiner Formulierung hochzieht, manche müssten sich einen kleinen Wagen schönreden, dann fühlt sich wohl derjenige getroffen. Das ist dann aber nicht mein Problem, wenn sich jemand den Schuh anziehen möchten.
      LG Alex
    • Truckeralex schrieb:

      Ich mag nur keine Pauschalisierungen, von wegen, da käme man mit großen Gespannen nicht hin. Sicher gibt es Plätze, die tatsächlich mit großen Gespannen nicht erreichbar sind, aber ganz gewiß wenige.
      Moin,
      da hast du recht.
      Diese Aussage kam auch nicht vorn mir.
      ...........untergekommen wäre man auf jeden Fall, aber nicht auf jedem Stellplatz

      Ich kenne aber einige Plätze,
      auf denen nicht einmal der "normale" Müllwagen herumfahren kann, da gibt's extra kleinere Fahrzeuge
      und/oder einen Rangierdienst vom Platzbetreiber ( z.B. der grosse CdD, in Bormes - mit einem alten Landy & Nissan Patrol )

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Eigentlich ist es ganz einfach, je kleiner ein Wohnwagen desto Handlicher ist der, je größer desto unhandlicher.

      Das gilt für die Straße und für die Zufahrten und für die Stellplätze.

      Wirkliche on tour Camper werden sich kein riesigen Wohnwagen zulegen. Weil die einfach zu unhandlich sind.

      Die die eh nur 3 bis 4 Wochen auf einen Platz fahren, werden aber auch bestimmt nicht auf so kleine Plätze irgendwo in den französischen Bergen anfahren. Wer will da schon auf solch einem Platz 4 Wochen stehen. Da sucht man sich vorzugsweise einen Platz mit direktem Strandzugang aus, und die sind meiste gut zu erreichen und auf große Wohnwagen eingestellt

      Wir sind fast nur in Südeuropa unterwegs und da sind wir meist die mit dem größten Wohnwagen.

      Unserem Gespann ist auch noch so handlich, dass ich noch überholen kann. Wir haben 12,6 Meter Länge 2,3 Meter Breite.
      Irgendwann laufe ich immer auf eine Wohnmobil auf, wo der Fahrer ein Nickerchen macht. Oder einen Bergpass, wo ein LKW mit 20 km/h hochzuppelt. Da kommt man mit einem 2,3 Meter Breiten Gespann noch vorbei, bei 2,5 Meter Breite geht das einfach nicht mehr.

      Es ist halt ein Unterschied ob man nach Jesolo fährt oder den Stiefel ganz runter. Oder ob man nach Krk fährt oder auf Sardinien.
      Viele Grüße

      2017 Camping La Quercia, Lazise, Gardasee
      2017 Camping Gilfenklamm, Vipiteno - Sterzing
      2017 Camping Centro Vacanza, San Marino
      2017 Camping Il Pilone, Ostuni (Apulien)
      2017 Camping Riva di Ugento (Apulien/Salento)
      2017 Camping La Batteria Biscelgie (Apulien)
      2017 Camping Centro Turistico San Nicola (Apulien, Gargano)
      2017 Camping Village Misano (Emilia Romana)
      2017 Camping Schwarzwald

      2018 Camping Meride (Tessin)
      2018 Camping Village Orri (Sardinien)
      2018 Camping Capo Ferrato (Sardinien)
      2018 Camping Nurapolis (Sardinien)
      2018 Camp Spik (Slowenien)
      2018 Camp Nijvice (Krk)

      2019 Camping La Sousta(Pont du Gard, Frankreich)
      2019 Camping L‘Amfora (Costa Brava, Spanien)
      2019 Camping Tamarit Park Resort (Katalonien, Spanien)
      2019 Le Méditerranées Nouvelle Floride (Agde, Séte, Languedoc-Roussillon, Frankreich)
      2019 Camping Le Terroir (Rhone, Frankreich)
      2019 Camping Isola (Lago Maggiore, Tessin)
      2019 Camping Cala Ginepro (Sardinien)
    • Hallo ,

      @Truckeralex

      in dem Beitrag der hier mehrmals Zitiert wurde hast du dich eh total im Ton vergriffen :thumbdown:

      und deine Aussagen das WW > 7 Meter Gesamtlänge auf fast alle Campingplätze passen ist schlichtweg falsch - ggf auf die Plätze auf den du bisher warst, ( wohl fast ausschließlich in Deutschland ) .

      Auch fahren die meisten hier wohl nicht nur auf 5 Sterne Luxusplätze sondern bevorzugen Mittelklasse oder sogar einfacher Plätze und besonders in den Südeuropäischen Ländern sind die Parzellen deutlich unter 100 m² meist sogar noch nicht mal 70 bis 80 m² groß . ggf noch mit Bäumen auf der Parzelle .

      Und um beim Thema zu bleiben : Ja es gibt sehr viel Campingplätze wo es Probleme mit großen WW gibt und auch die Campingplatz Betreiber haben lieber viele Camper auf ihren Plätzen ( daher kleine Parzellengröße ) als wenige mit großen WW - den wenn man 150 m² in zwei Parzellen a 75 m² teilt erhält man doppelt so viel Geld .

      Aus den Gründen werden die eins bestimmt nicht machen - ihre Anzahl der kleinen Parzellen verringern um wenige große Parzellen daraus zu machen .

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Benutzer online 1

      1 Besucher