Anzeige

Anzeige

Reich Cravan-Waage Service der Fa. Reich

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Reich Cravan-Waage Service der Fa. Reich

      Hallo
      Nachdem ich festgestellt habe, das meine Reich-Caravan-Waage 1000 weit über 20% zu viel angezeigt hat, habe ich die Waage an die Fa. Reich zwecks Überprüfung eingeschickt. Heute kam die gute Nachricht, das die Waage im Werk überprüft wurde und festgestellt wurde, das sie wirklich unrealistische Werte anzeigt. Die Waage wurde nun neu kalibriert und wird mir wieder zugeschickt. Gleichzeitig wurde mir geraten, die Waage alle 2 Jahre zur Fa. Reich einzuschicken, damit sie neu kalibriert werden kann.
      Ich finde, das ist doch ein toller Service der Fa. Reich und verdient meinen Respekt. Man muß auch mal eine Firma loben.

      Achim
    • Hallo,

      ich habe mir in diesem Frühjahr die Reich Waage CWC bis 1500 kg und zusätzlich die Auffahrrampe gegönnt. Bei mehreren Testwägungen von zwei PKW und einem Wohnwagen konnte ich recht realistische Werte mit geringen Abweichungen (unter 2 %) zwischen den einzelnen Wägungen feststellen.

      Nur für den Fall das ich in nächster Zeit feststellen sollte das die Gewichte nicht stimmen können, hast Du eine Information was so eine Kalibrierung außerhalb der Gewährleistung kosten könnte?

      Gruß Peter
    • Hallo,

      da ich gerade im gleichen Thema bin habe ich mich da ebenfalls mal schlau gemacht.
      Bei älteren Waagen, so vor 2012, daran zu erkennen, dass die keine Seriennummer im Batteriefach haben, ist eine Hardwareänderung notwendig, die auch was kostet, irgendwo so um die 50,-€.
      Bei allen anderen Waagen wird die Kalibrierung als Service der Firma Reich kostenlos gemacht :ok

      VG Svenni :w
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten!
    • Versand und Rückversand kostenlos?

      Ich frag mich halt warum die Waagen bei Auslieferung dann nicht kalibriert werden.
      Ich hab meine neu gekauft und die Zeigt bei 71kg belastung 81-83kg an.

      Es ist natürlich top wenn man im Service dann kulant ist,
      besser wäre es wenn man ein funktionierendes Produkt ausliefert.

      Den Aufdruck "Reich Made in Germany Qualität" empfinde ich als ... naja lassen wir das

      gonso
      Caravelair Family Antares Style 496 - besetzt mit 4 Personen
    • Eine neu gekaufte Waage hätte ich umgehend reklamiert bei Falschanzeige und auch darauf gepocht die Versandkosten erstattet zu bekommen.
      Falls mir meine Waage auf dem Versandweg abhanden kommt, kann ich DHL in die Verpflichtung nehmen, dafür versende ich als versichertes Paket.
      Ein toller Service von Reich, da können sich viele eine Scheibe von abschneiden :ok
      VG Svenni :w
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten!
    • Hi
      Ich möchte euch mal über eure Meinung fragen über die Reichwaage mit 1000 KG.
      Wir möchten uns die zulegen.
      Seid ihr zufrieden damit oder würdet ihr sie wieder kaufen ?
      Ich will hauptsächlich meinen WW damit wiegen.
      Würde mich über eure Antworten freuen.
      Lg und euch schöne Ostern
    • Hallo,

      meine hat bei der Stützlastmessung eine Abweichung größer 10kg - was ich als indiskutabel finde das können 20€ Waagen auch.
      Was toll ist man kann die Last links und rechts am Rad messen. Bei mir ist rechts die Küche und hier ist der Waagen schwerer, bis ich meine Ausrüstung mal drinnen hab ist es hilfreich.

      Wiegen kann ich hier, wenn mal Corona nicht wäre auch bei der Bauschutt und Kieswerk. Hab da angerufen, kostet nichts solange man keinen Wiegeschein benötigt. In Summe hilfreich am Anfang solange man noch am "Aufrüsten" ist.
      Später, hmm wenn man auf jedes Kilo achten muss - ja. Hat man Reserven, kann man ggf. auch etwas günstigeres für die Stützlast finden und mal hin und wieder wo auf eine Professionelle Waage fahren.

      Die Anleitung was man machen soll um gute Messungen zu bekommen hast du ja sicher schon gelesen.
      Bei mir ging das einfacher ohne zusätzliche Bretter usw. einfach langsam drüberfahren - Untergrund feiner Asphalt.
      Aber es gilt Schotter oder Dreck, schon einige Steinchen sind des wiegens Feind.

      Gruß
      Caravelair Family Antares Style 496 - besetzt mit 4 Personen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher